For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Trekking- & Tourenräder
Marken
Raleigh
Stevens
262
Cube
106
Winora
51
Kalkhoff
41
Giant
33
Bergamont
30
VSF Fahrradmanufaktur
27
Centurion
24
Alle Marken zeigen
Händler
Rad & Tat Fahrradhandel
1
Ort

Raleigh Trekkingräder

Ansicht:
 

Raleigh Trekkingräder: Tipps zum Kauf

Die Vorteile eines Trekking-Fahrrads sind schnell erklärt. Da es dafür gemacht wurde, lange Strecken zu überwinden, soll es in erster Linie zwei Kriterien erfüllen. Es muss bequem sein, sonst fühlt sich der weite Weg schnell noch weiter an. Außerdem muss es die große Strecke pannenfrei überstehen, das ist oberste Pflicht. Egal wie der Weg auch beschaffen sein mag, er darf dem Bike nicht mehr als ein müdes Lächeln entlocken. Vor allem letzteres hat seinen Preis.

Aber diese Eigenschaften wären auch an dem Fahrrad, das dich täglich zur Arbeit bringt ganz praktisch, richtig? Jetzt weißt du, warum Raleigh zwei verschiedene Serien von Trekking-Fahrrädern im Programm hat. Die Trekking Sport- Bikes sind die unerschrockenen Distanzenfresser. Die Trekking Komfort-Räder sind die leicht abgespeckten Versionen, die für deine täglichen Wege gedacht sind. So einfach ist das.

Komfortabel durch den Alltag

In Skandinavien oder Holland gehören sie schon seit jeher zum Straßenbild: ganze Horden von Fahrradfahrern. Dank steigender Benzinpreise, umweltbedingter Fahrverbote und chronischem Parkplatzmangel in den Innenstädten sieht man sie auch in Deutschland immer öfter. Es ist ganz einfach absolut praktisch, kürzere Wege mit dem Fahrrad zu bestreiten, es ist billiger, macht Spaß und ganz nebenher machst du gleich ein bisschen Sport.

Ein Fahrrad das sich für diesen Zweck eignet, soll in erster Linie praktisch sein, danach kommt bequem, dann kommt noch haltbar. Denn zur Not gibt es ja noch die „Öffentlichen“. Sicher im Straßenverkehr ist ein Muss! Aber eben nicht zu teuer, schließlich ist ein Trekkingrad für die City ein Gebrauchsgegenstand. Alle diese Ansprüche erfüllt ein Raleigh Comfort Trekking-Fahrrad. Es ist alles dran, was ein Fahrrad zu einem wirklich praktischen Fortbewegungsmittel macht. Ein stabiler Gepäckträger. Schutzbleche, die dafür sorgen, dass Spritzwasser da bleibt wo es hingehört, auf der Straße nämlich.

Bequem wird es dank guter Federung und vielen Gängen. So brauchst du dich um den Straßenbelag nicht weiter kümmern. Asphalt, Pflaster, Parkwege - die Gangschaltung schluckt sämtliche Unebenheiten weg. Bei dir kommt außer gleichmäßigem Fahrspaß kaum etwas an. Dank mindestens 21 Gängen entlockt dir keine Steigung unnötige Schweißperlen. Ein ergonomisch geformter Lenker beugt verkrampften Armen vor.

Alle Bauteile werden von renommierten Herstellern geliefert, das garantiert hervorragende Qualität. Du kannst also davon ausgehen, dass du an deinem Raleigh Fahrrad lange Freude ganz ohne Pannen haben wirst.

Vor allem in Sachen Sicherheit gibt es bei Raleigh keine Kompromisse. Schon in der Comfort-Serie findest du griffige V-Brakes oder hydraulische Felgenbremsen vor. Eine strahlende LED-Beleuchtung stellt das Sehen und Gesehenwerden sicher. Ganz besonders wichtig im Stadtverkehr ist das Rücklicht mit Standlichtfunktion, so wirst du auch nachts an der roten Ampel nicht übersehen.

Wie du siehst, sind Raleigh Comfort Trekking Fahrräder perfekt angepasst an das Leben in der Stadt. Und das Allerbeste: dein super-komfortables Raleigh Trekking Fahrrad ist bei aller Stadttauglichkeit immer noch ein Trekkingrad. Wenn du also die ausgetretenen Wege verlassen willst, freut sich dein Trekkingfahrrad ganz besonders, wenn du es ins Umland ausführst. Fahrradtouren von mittlerem Umfang sind überhaupt kein Problem.

Was, wenn der Weg etwas weiter ist?

Das hört sich bis hierher alles ganz nett an, aber die Stadt ist dir zu klein? Genau dafür gibt es die Raleigh Trekking Sport Serie. Du kannst sie dir ungefähr so vorstellen: alles ist genau wie bei den Raleigh Comfort Trekking Rädern. Nur besser.

Hydraulische Schiebenbremsen, ein wartungsarmer Zahnriemenantrieb, noch mehr Gänge, bis zu 30 nämlich. Eine Beleuchtung, die die Bezeichnung „Fahrradlampe“ sprengt, denn sie ist mit ihren 100 Lux eher ein Scheinwerfer. Der superleichte, verstärkte Alurahmen hält das Gewicht in angenehmen Grenzen, so kannst du dich beim Gepäck weniger einschränken, und kommst trotzdem noch vom Fleck.

Die Raleigh Trekking Sport Serie ist für alle, die große Fahrradtouren planen. Die Touren dürfen auch gerne über mehrere Tage gehen, Stock und Stein nicht auslassen und schwere Fahrradtaschen beinhalten. Erst dann ist dein Trekkingfahrrad so ganz in seinem Element.

Bikes für Groß und ....Größer

Ganz besonders alle, die größenmäßig nicht in die normalen Schubladen hineinpassen werden bei Raleigh fündig. Von vielen Modellen gibt es eine XXL Version, oder sogar eine XXXL-Variante. Die XXXL Trekkingbikes haben zum einen extra verstärkten Alurahmen, der bis zu 170 kg Gewicht trägt.

Außerdem gibt es die Bikes in Rahmengröße XXXL, sie eignen sich mit ihren 70 cm für alle, die aus luftigen Höhen von ungefähr zwei Metern auf den Rest der Welt hinabschauen.

So schick kann Sport sein!

Bei allen Unterscheidungsmerkmalen, eines haben die Raleigh Fahrräder gemeinsam. Die schlichte Optik täuscht über sämtliche technischen Finessen hinweg. Die Bikes gibt es in Schwarz oder silbern, die Beklebungen halten sich in Grenzen, die Anbauteile passen sich der Rahmenfarbe an. Hier kommt das oben versprochene Understatement zum tragen. Raleigh designt seine Fahrräder eher schlicht, aber mit viel Stil. Was in ihnen steckt bleibt dein Geheimnis...

Wir haben eine tolle Auswahl von Raleigh-Trekkingfahrrädern für dich herausgesucht, schau dich doch gleich um bei den Suchergebnissen. Dort findest du zahlreiche reduzierte Angebote, aber auch die neusten Modelle, die Raleigh gerade erst auf den Markt gebracht hat.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter