Cannondale Rennräder

Ansicht:  

Cannondale Rennrad für jedes Niveau

Cannondale ist Kult. Der amerikanische Bikehersteller aus Bedford, Pennsylvania, trat bereits im Jahre 1971 in Erscheinung und zählt heutzutage zu den führenden Bikemarken in Sachen Mountainbike und Rennrad. Wenn auch du dir ein Cannondale Rennrad kaufen willst, das in puncto technischer Innovation und Design keine Wünsche offen lässt, wirst du in unserem großen Fahrrad-Online-Shop paradiesische Verhältnisse vorfinden. Wir haben garantiert einen echten Racer für dich im Programm, der ideal zu deinem Fahrverhalten passt. Welche Eigenschaften dir auch bei einem Rennrad wichtig sind, die Topmarke Cannondale hat jede Menge Bikes im Sortiment, die dich beeindrucken werden.

> Mehr lesen: Cannondale CAAD12 Disc 2017 im Kurztest
> Mehr lesen: Angetestet: Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc 2017

Hervorragende Cannondale Rahmen aus Alu und Carbon

Bereits Anfang der 1980er-Jahre konnten die Cannondale-Experten ihren Erfinder- und Innovationsgeist unter Beweis stellen. Sie brachten mit dem CAAD ("Cannondale Advanced Aluminum Design") ein Bike mit einem hochwertigen Aluminium-Rahmen heraus, der bis heute äußerst populär ist. Der Rahmen besteht aus einer hochwertigen Alu-Konstruktion aus hochfestem 6069 Aluminium, dass mithilfe modernster Strömungsmodellierung entwickelt wurde. Das aktuelle Top-Modell CAAD12 hat 2016 mit dem CAAD Optimo einen kleinen Bruder erhalten, der mit abgespeckten Komponenten aber der selben Geometrie vor allem die Einsteiger ansprechen soll. Selbst das Niedrig-Preis-Modell wurde dabei mit der Save Micro-Suspension ausgestattet, bei der Flex-Zonen in den Sitz- und Kettenstreben Stöße und Erschütterungen absorbieren.

Vor allem bei den höherpreisigen Modellen findet man bei Cannondale mittlerweile ausschließlich Carbon-Rahmen, da in puncto Gewichtsreduzierung mit diesem Werkstoff größere Entwicklungsschritte zu erzielen sind. Der Werkstoff Carbon hat außerdem unbestreitbar das aktuell bete Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht, also ist bei geringem Gewicht noch steifer als ein Rahmen aus Alu. Auch abseits vom Metall hat Cannondale in der Vergangenheit durch außerordentlich gute Qualität auf sich aufmerksam gemacht. Das Topmodell Super Six Evo wurde 2012 von der Fachpresse als das beste Rennrad der Welt betitelt und ist auch in der aktuellen Modellreihe wieder ein klassisches Rennrad auf Top-Niveau, dass sich durch hochwertige Komponenten, eine aggressive Geometrie und ein unvergleichliches Fahrgefühl auszeichnet. Die sogenannte Road Race Geometrie, die auch bei weiteren Cannondale Rennrädern wie den CAAD-Modellen verwendet wird, sorgt dank flachem Rücken für noch mehr Tempo. Außerdem sind die Bikes so gebaut, dass sie reaktionsfreudiger agieren und in allen Lenkerposition besonders wendig sind.

Rennräder für jeden Einsatzzweck

Für die Langstrecke gibt es auch das perfekte Cannondale Rennrad. Das Synpase besticht mit seiner speziellen Synpase Enurance Race Geometrie, die das perfekte Gleichgewicht zwischen aggressiv-gestreckter Rennposition und dem Komfort einer aufrechten Sitzposition trifft. Dies wird über ein flacheren Lenkwinkel, ein etwas längeren Radstand und ein erhöhtes Steuerrohr erreicht. So werden lange Tage im Sattel kein Problem, und das Handling auch auf schwierigen Straßenbelägen zum Kinderspiel. Für maximale Steifigkeit setzt Cannondale bei diesem Modell auf die sogenannte Power-Pyramide, bei der sich das Sitzrohr asymmetrisch teilt und mit dem extrem breiten BB30A-Tretlager verbindet. Der Komfort wird über die Save-Mikrofederung erhöht, die das Rad sanft über Unebenheiten gleiten lässt. Ein Road Bike, mit dem du wirklich überall hinkommst, auch im Gelände, ist das Slate. Das erste Cannondale Rennrad mit Lefty-Federgabel ist als sogenanntes Allroad-Bike konzipiert, dass mit hoher Vielseitigkeit punktet und sowohl auf der Straße als auch im Offroad-Bereich und Cyclocross-Bereich seine Stärken hat.

Cannondale Rennrad online oder vor Ort kaufen

Auch aktuell ist ein Cannondale Rennrad sowohl mit einem Alu- als auch mit einem leichten Carbon-Rahmen ein absoluter Verkaufsschlager. Welche Vorlieben du bei der Zusammensetzung deines neuen Bikes auch hast, bei BikeExchange wirst du definitiv fündig. In unserem Shopbereich werden die einzelnen Modelle in den verschiedensten Ausführungen, Größen und vor allem Preisklassen angeboten. Selbst wenn du als Einsteiger ein Cannondale Rennrad kaufen und erst einmal in die Szene hineinschnuppern willst, kommst du bei BikeExchange und den dazugehörigen Partnern auf deine Kosten. Jeder Straßenrenner kann online und/oder im Ladengeschäft in deiner Nähe gekauft werden. Wenn es dir wichtig ist, dass du dein neues Rennrad persönlich unter die Lupe nehmen kannst, klick einfach auf die Kategorie “Finde einen Fahrradladen“. Hier werden dir alle Fachhändler angezeigt, die mit uns zusammenarbeiten, sich in deiner Region befinden und dein Wunschfahrrad auf Lager haben.

Das Traumbike ist greifbar nah

Um das perfekte Cannondale Rennrad für dich ausfindig zu machen, hast du bei BikeExchange absolut alles, was du brauchst. In unserem Filter kannst du einen Aluminium- oder Carbon-Rahmen, hervorragende Schaltungen, jede erdenkliche Größe für Frauen und Männer und die angesagtesten Farbgebungen auswählen. Wir haben auch immer mal wieder gebrauchte Modelle von Händlern und Privatverkäufern im Repertoire, die du dir ebenfalls ansehen solltest. Klick einfach auf das favorisierte Bike, und schon siehst du sämtliche Details. Solltest du weiterführende Informationen benötigen, kannst du auch gerne den jeweiligen Fahrradhändler direkt kontaktieren und dich umfassend beraten lassen. Träumst du davon, ein richtig cooles Cannondale Rennrad zu kaufen, helfen wir dir gerne weiter. Die besten Angebote werden dir bei BikeExchange Tag und Nacht übersichtlich angezeigt und ständig aktualisiert. Das ist DEINE Chance!

Alle Infos und News zu Cannondale Rennrädern gibt es auf der Hersteller-Webseite hier.