Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrradbekleidung
Schuhe
1183
Hosen
751
Helme
725
Trikots
558
Handschuhe
457
Jacken
421
Socken
222
Shirts
156
Alle Fahrradbekleidung zeigen
Marken
Bontrager
2047
Vaude
417
Shimano
377
Giro
308
Mavic
231
Gore
179
IXS
171
Specialized
148
Alle Marken zeigen
Modelle
Sh-Mt54L
12
Sh-M089L
10
Trail RS EVO helmet 2017
10
Privateer™ R grau
9
Sh-Wm64L
9
Sh-Wm64W
9
Sh-Xm900
9
Apeckx™ II schwarz
8
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Hibike Bär KG
1034
Preisser
358
Radhaus Ansbach
355
KT Bikes
323
Radsport Fischer & Wagner OHG
314
Bike Profis Zwickau
313
Herobikes
313
Toms Bike Corner
232
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Zustand

Fahrradbekleidung & Bike Wear

Ansicht:  

Fahrradbekleidung: Ausführliche Kaufberatung & die besten Angebote

Du hast schon lange dein Herz ans Biken verloren und bist bestens ausgestattet, brauchst aber Ersatz für ein fadenscheinig gewordenes Lieblingsteil? Oder hast du erst vor Kurzem die Vorzüge des Fahrradfahrens kennengelernt und möchtest dir eine Ausstattung aufbauen die dein Hobby noch angenehmer macht?

Dann bist du bei uns genau richtig. Unsere Händler haben eine riesige Auswahl an Fahrradbekleidung für dich im Angebot und wir erklären dir, worauf du beim Kauf Wert legen solltest und welche Teile für dich die richtigen sind.

Die wichtigsten Infos zum Material

Ganz egal, welches Kleidungsstück auf deiner Wunschliste steht, ein paar Gemeinsamkeiten gelten für alle gleichermaßen.

Wie alle Kleidungsstücke für Sportler ist auch Fahrradbekleidung aus speziell entwickelten Stoffen hergestellt. Meist sind sie synthetisch hergestellt, nur bei Thermowäsche und Winterfahrradjacken findet sich gelegentlich noch echte Merinowolle. Lycra, Polyamid, Nylon GoreTex, Elastan sind nur einige der Bezeichnungen die du auf den Etiketten von Sportkleidung vorfindest. Baumwolle, zumindest in Reinform findet sich immer seltener, denn sie ist zwar besonders atmungsaktiv, saugt aber viel Feuchtigkeit auf und trocknet daher nicht schnell genug.

Wenn ein Kleidungsstück mehrere Funktionen erfüllen soll wird dies meist erreicht indem mehrere Schichten eingearbeitet werden, also beispielsweise eine wärmende Fleece-Schicht in einer wasserdichten Oberjacke. Oder die Jacke wird mit einer zusätzlichen Membran versehen, so wird eine Windjacke zumindest wasserabweisend.

Funktionale Bekleidung mit Atmungsaktivität

Die Materialien sind allesamt atmungsaktiv. Wer sich bewegt, schwitzt, das ist völlig normal. Damit sich der Schweiß aber nicht im in der Fahrradkleidung sammelt und dort für üble Gerüche, Auskühlen und unangenehmes Kleben der Kleidung auf der Haut sorgt, wird er von atmungsaktiver Bike Wear mithilfe des Kapillareffekts von der Haut weg nach außen transportiert. Dort kann die Feuchtigkeit verdunsten und die Haut fühlt sich angenehm trocken an. Bei den dauerhaft gleichförmigen Bewegungsabläufen wie sie beim Fahrradfahren ausgeführt werden ist es besonders wichtig, dass nicht durch nassgeschwitzte Stellen der Fahrradbekleidung unangenehme Reibung entsteht, die zu lästigem Wundscheuern führen können.

Wasserdicht, winddicht und reißfest

Daneben wartet Radbekleidung mit vielen verschiedenen Funktionen auf. Regenfahrradbekleidung ist natürlich wasserdicht. Es gibt hierbei auch noch Abstufungen. Die Dichtigkeit wird in mm Wassersäule gemessen, je höher die Zahl desto dichter ist dein Kleidungsstück. Ab 800 mm Wassersäule spricht man von einem wasserabweisenden Gewebe, von 1500 mm Wassersäule an darf sich ein Stoff in Deutschland wasserdicht nennen. Wer da ganz auf der sicheren Seite sein will kann auch Funktionsbekleidung erstehen, deren Dichtigkeit bis 30 000 mm Wassersäule reicht.

Auch für die Winddichtigkeit gibt es ein ausgeklügeltes Testverfahren. Die Winddichtigkeit wird in Prozent gemessen, je höher die Prozentzahl, desto besser wird der Fahrtwind vom Körper abgelenkt, was natürlich bei Fahrradbekleidung eine wichtige Eigenschaft darstellt.

Für eine verbesserte Aerodynamik sorgen bei Rennradbekleidung spezielle Gewebe, deren Außenschicht besonders glatt ist. Besonders die Bike Wear für Enduro-, Downhill-, oder Mountainbikefahrer, aber auch für BMXer ist besonders reißfest. Das sorgt einerseits dafür, dass du dich nicht nach jeder Fahrt durch den Wald komplett neu einkleiden musst, weil dir das Unterholz zu nahegekommen ist. Bei den Disziplinen die auch den einen oder anderen Sturz beinhalten ist, schützen diese Stoffe vor Schrammen und Schürfwunden.

Wie pflege ich meine Fahrradbekleidung

Fahrradkleidung, genau wie alle Sportbekleidung, ist natürlich leicht zu reinigen, trocknet schnell und du kannst das Bügeleisen getrost im Schrank lassen, denn die Sachen sind knitterfrei. Viele Stücke sind chemisch so ausgerüstet, dass sie Geruchsbildung unterbinden. Wenn du sie den Herstellerangaben entsprechend wäschst und dazu eventuell ein spezielles Waschmittel für Sportbekleidung verwendest, wirst du mit einem langlebigen Kleidungsstück belohnt, das seine Funktion lange beibehält.

Stilfrage: Was passt zu mir?

Ob deine Radbekleidung supereng oder eher im lässigen Schlabberlook daherkommt bleibt völlig deinem persönlichen Stil überlassen, es sein denn du bist spezialisiert auf bestimmte Disziplinen wie Rennradfahren oder Triathlon. Wenn es bei dir um Geschwindigkeit geht ist enganliegende Kleidung mit hervorragenden aerodynamischen Eigenschaften genau das richtige für dich. Diese Fahrradkleidung ist besonders dehnbar damit sie dich nicht in der Bewegung einschränkt. Für gemütliche Fahrradtouren oder Freizeitfahrten darf es gerne etwas weiter und zwangloser sein.

Für alle die mit sich und dem Material gerne auf dem Trail ans Limit gehen ist Fahrradbekleidung genau das richtige, die einerseits nicht zu eng anliegt und die Bewegungsfähigkeit einschränkt, andererseits aber nicht zu weit ist um nicht unterwegs hängen zu bleiben. Du hast die Wahl zwischen Bikehosen und Trikots in die Protektoren eingearbeitet sind oder die genug Platz lassen, damit du sie darunter tragen kannst.

Wenn du mit dem Fahrrad zur Arbeit fährst und dabei nicht auf die vielen Vorteile von Funktionsbekleidung verzichten möchtest, im Büro aber nicht im Sportdress daherkommen kannst, solltest du in unserem Angebot von Urban Bikebekleidung stöbern. Dort findest du Hosen und Oberteile die sich in ihrer Optik durchaus für ein Meeting eignen, aber trotzdem atmungsaktiv und an die Haltung auf dem Fahrrad angepasst sind.

Alle Kleidungsstücke die speziell für Fahrradfahrer entwickelt wurden, sind an die gebeugte Haltung auf dem Fahrrad angepasst und haben vor allem in den Bereichen wo durch die Bewegung viel Reibung entsteht keine störenden Nähte. Selbstverständlich gibt es sämtliche Fahrradbekleidung für Damen und Herren. Um auch schon den Nachwuchs für das Fahrradfahren zu begeistern gibt es außerdem Bike Wear speziell für Kinder.

Farbauswahl

In der Farbgebung ist bei Fahrradbekleidung alles geboten. Von Neon-Pink über buntgemustert bis hin zu gedecktem Grau – es gibt nichts was es nicht gibt. Wähle ganz nach deinem Geschmack. Die einzige Anmerkung unsererseits dazu ist, dass bunte und leuchtende Farben und Kleidung mit Reflektoren im Straßenverkehr zusätzliche Sicherheit bedeuten, denn du wirst besser gesehen.

Preis

Um es auf den Punkt zu bringen: bei Fahrradbekleidung bekommst du was du bezahlst. Es gibt schon für wenig Geld Sportbekleidung die als atmungsaktiv oder wasserdicht betitelt wird. Unter Umständen ist sie das auch, aber oftmals lassen billig produzierte Stücke im Alltag zu wünschen übrig. Sie sind weniger langlebig als die teureren Pendants, Membranen lösen sich nach wenigen Waschgängen ab, Nähte gehen auf, die Kleidungsstücke verlieren die Form oder du bist nach einem kräftigen Regenguss trotzdem nass bis auf die Haut.

Unsere Empfehlung ist daher: je mehr Zeit du auf dem Bike verbringst desto besser sollte die Qualität der Ausstattung sein. Das sagt sich natürlich leicht. Wer sich mit einem begrenzten Budget daran macht, eine sinnvolle Ausstattung anzuschaffen oder noch nicht weiß ob er wirklich so viel Zeit auf dem Fahrrad verbringen kann, dass die Investition sich lohnt fängt am besten mit weniger kostenintensiven Stücken an und steigt dann nach und nach um auf bessere Qualität. So kannst du in aller Ruhe ausprobieren welche Kleidungsstücke du wirklich brauchst damit die Zeit auf dem Bike zum puren Vergnügen wird. Alternativ kannst du mit den wichtigsten Teilen in gehobener Qualität beginnen.

Damit du weißt welche das sind, haben wir eine Liste zusammengestellt, die dir die Kleidungsstücke erläutert und wir fangen gleich mit dem Wichtigsten an und arbeiten uns durch zu „schön zu haben aber nicht lebensnotwendig...“

Fahrradbekleidung auf BikeExchange kaufen: Die wichtigsten Kategorien

Helm

Der Fahrradhelm hat mit der Bequemlichkeit oder dem Fahrkomfort nichts zu tun. Trotzdem stellen wir ihn an erste Stelle, denn ohne Helm solltest du niemals aufs Fahrrad steigen. Es ist in Deutschland zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber deine Versicherung kann im Falle eines Unfalls ihre Leistungen kürzen wenn ein verunglückter Radler keinen Helm getragen hat. Also suche dir als allererstes in unserem Sortiment einen stylischen Helm aus, der deinen Kopf vor Verletzungen schützt.

Mehr zur Passform, Funktion und Ausstattung von Fahrradhelmen findest du in unserer Kaufberatung.

Hose

Da sie die direkte Verbindung zwischen dir und deinem Bike ist, sollte nach dem Helm das nächste Stück Fahrradbekleidung, das du dir anschaffst, eine Fahrradhose sein die deinem Fahrstil entspricht. Ob gepolstert oder ungepolstert, enganliegend oder weit, lang oder kurz, bunt oder einfarbig – je nach Wetter und Laune hast du auf BikeExchange eine riesige Auswahl. Eine Regenhose zum drüberziehen ist in jedem Fall eine nützliche Begleiterin.

Handschuhe

Es gibt sie bereits für ein paar Euro, aber selbst günstige Fahrradhandschuhe leisten gute Dienste. Mit ihren Polstern auf der Handflächenseite schützen kurze Fahrradhandschuhe deine Hände bei längerem Fahren vor Druckstellen und Schwielen. Wenn du bei kaltem Wetter unterwegs bist halten lange Fingerhandschuhe deine Hände, die sich ja dem Fahrtwind am Lenker besonders ausgesetzt sind, zusätzlich schön warm und schützen vor Kälte.

Jacken

Eine Fahrradjacke ist unverzichtbar wenn du bei jedem Wetter fahrradtechnisch mobil sein willst. Mit einer guten Regenjacke bist du perfekt ausgestattet wenn du auch bei miesem Wetter auf Fahrrad steigst. Eine Windjacke schützt dich natürlich wie der Name schon sagt bei windigem Wetter, aber auch bei vermehrtem Fahrtwind, wenn es bergab geht oder bei Pausen vor unangenehmem Auskühlen. Eine Fahrradwinterjacke hält dich bei eisigen Temperaturen mollig warm, ist aber gleichzeitig atmungsaktiv. Den Oberkörper warmzuhalten ist beim Fahrradfahren besonders wichtig, denn die meiste Arbeit übernehmen die Beine, deshalb dürfen die Arme und vor allem der Brustbereich aber nicht auskühlen. Daher sind die Jacken oft im Brustbereich dicker gefüttert, dort bekommst du schließlich den meisten Fahrtwind ab. Dafür ist der Rücken belüftet, so entsteht kein Wärmestau. Enganliegende Armbündchen verhindern, dass Wind in die Ärmel gelangt, dort eine Kältebrücke bildet oder die Jacke aufbläst.

Alle Fahrradoberteile sind so geschnitten, dass im Schulterbereich genug Platz ist, um die Arme bequem nach vorne zu strecken. Außerdem ist das Rückenteil länger, so bleibt der untere Rücken bedeckt, auch wenn du auf dem Fahrrad sitzt. Fahrradjacken gibt es für alle Geschmäcker, enganliegend für Sportler, im Outdoor-, City-, oder Streetlook.

Fahrradtrikots

Langer Rücken, Bewegungsspielraum in der Schulterpartie – für den Schnitt eines Radtrikots gelten die gleichen Regeln wie für die Fahrradjacken. Sie sind atmungsaktiv, lang-, oder kurzärmelig und in allen Stilen und Farben zu bekommen. Anders als bei Fahrradjacken werden die Trikots aber direkt auf der Haut getragen, allenfalls mit einem dünnen Baselayer, daher wird besonders auf ein angenehmes Tragegefühl direkt auf der Haut geachtet.

Fahrradschuhe und Socken

Fahrradschuhe gehören ebenso zu den wichtigen Teilen der Fahrradbekleidung wie Fahrradsocken. Für eine bessere Kraftübertragung sind die Sohlen von Fahrradschuhen fester als du es von anderen Sportschuhen gewohnt bist. Die Schuhe liegen enger an und lassen weniger Spielraum zum Abrollen des Fußes. Auf dem Fahrrad werden die Füße eher ruhig gehalten, zusätzlicher Platz würde bedeuten, dass der Fuß im Schuh herumrutschen kann und so Kraftverlust und durch Reibung wunde Stellen und Blasen entstehen.

Besonders im Rennsportbereich, aber auch bei Mountainbikern sind Schuhe mit Klicksystem lohnenswert. Fahrradsocken sind die perfekte Verbindung zwischen Fuß und Fahrradschuh. Sie sind atmungsaktiv und sorgen durch optimalen Feuchtigkeitstransport dafür, dass nicht an verschwitzen Stellen unangenehme Reibung entsteht. Außerdem liegen sie eng am Fuß an und sind aus möglichst dünnem Gewebe, so sorgen sie für eine bestmögliche Kraftübertragung.

Thermounterwäsche

Für die kalte Jahreszeit ist Thermo-Fahrradbekleidung eine feine Sache. Sie hält dich auf dem Fahrrad warm, verfügt aber trotzdem über ein gewisses Maß an Atmungsaktivität. Es gibt Oberbekleidung, also Fahrradhosen, Trikots und Fahrradjacken die durch verschiedene Lagen wärmeisolierend wirken, aber auch Fahrradunterwäsche und Baselayer die darunter für die nötige Wärme sorgen.

Unterwäsche und Kompression

Selbstverständlich gibt es im Bereich der Fahrradkleidung auch Wäsche, allen voran Hosen mit eingearbeiteten Polstern im Sitzbereich. Einen Sonderfall bei Sportbekleidung stellen Kompressionskleidungsstücke dar, die nicht nur anliegen wie eine zweite Haut, sondern noch etwas enger. Sie sind aus festen, nur wenig dehnbaren Geweben gefertigt und können durch Kompression, also „Zusammendrücken“ den Blutfluss optimieren, Muskeln und Sehnen stützen und verhindern das Einlagern von Flüssigkeit im Gewebe.

Jetzt die besten Angebote sichern: Fahrradkleidung & Bike Wear

Da wird jeder Bike-Fan zweifellos zustimmen: Nur in der passenden Fahrradbekleidung macht es auf einem City- oder Rennrad, Mountainbike oder Trekkingrad erst so richtig Spaß. In unserem üppig ausgestatteten Fahrrad-Online-Shop stellen wir dir genau die Helme, Schuhe, Trikots, Handschuhe, Hosen, Jacken, Mützen und Kappen sowie die unterschiedlichsten Shirts zum besten Preis zur Verfügung, die zu deinen Vorstellungen perfekt passen. Dass du bei BikeExchange deine favorisierte Fahrradbekleidung zum attraktiven Preis kaufen kannst, liegt vor allem daran, dass sich bei uns sowohl kleine und große Fachhändler als auch unzählige Privatverkäufer präsentieren.

Freie Auswahl in Sachen Fahrradbekleidung

Sei es morgens auf dem Weg zur Arbeit, abends oder am Wochenende – wer regelmäßig auf seinem Bike sitzt, will auch eine vernünftige Fahrradbekleidung sein Eigen nennen. Schließlich will man sich auf seinem geliebten Zweirad rundum wohlfühlen. Und damit du nicht lange suchen musst, haben wir in unserem Shopbereich eine Online-Suche beziehungsweise einen Filter eingerichtet, der dich alles schnell überblicken lässt. Selbstverständlich wirst du auch bei uns fündig, wenn du dir eine neue Brille, Kompressionskleidung, Funktionswäsche, Arm- und Beinlinge, Überschuhe und/oder Westen zulegen willst. In unserem großen Fahrradshop bekommst du einfach alles, was du auf dem Bike tragen willst.

Gewünschte Fahrradbekleidung in diversen Ausführungen

Natürlich kannst du bei BikeExchange jede Art von Fahrradbekleidung online kaufen. Beim Anklicken des jeweiligen Produkts wird dir zudem angezeigt, wer hinter diesem tollen Angebot steckt. Sollte es von der örtlichen Umgebung her passen und möchtest du verschiedene Bike-Utensilien persönlich unter die Lupe nehmen, kannst du auch den entsprechenden Laden aufsuchen. Entweder vor Ort oder am Telefon wirst du von allen Partnern, die sich bei BikeExchange tummeln, top beraten. Schließlich haben auch wir großes Interesse daran, dass du mit den gesuchten Produkten und den Serviceleistungen glücklich und zufrieden bist.

Sämtliche Top-Marken im Programm

Wenn du hochwertige Fahrradbekleidung von deiner Lieblingsmarke kaufen willst, sind wir dir ebenfalls behilflich. Klicke einfach auf den Namen des Markenherstellers, und schon erhältst du jede Menge Top-Angebote, die du dir rund um die Uhr zunutze machen kannst. Solltest du im Übrigen nicht so genau wissen, worauf beim Kauf einer neuen Fahrradbekleidung im Detail zu achten ist, sorgen wir dafür, dass du dich umfassend informieren kannst. Entweder suchst du den direkten Draht zum Verkäufer beziehungsweise Store, den wir stets unter dem Produkt angeben, oder du holst dir Hilfe in unserem informativen Blog. Unter dem Punkt “Kaufberatung“ erfährst du jede Menge Nützliches, unter anderem zum Thema Fahrradschuhe oder Fahrradhelme.

Kleidung für jeden Bike-Fan

Durchstöbere jetzt unserem Fahrrad-Shop und finde coole Klamotten für dein Bike. Ob für dein MTB, E-Bike, Triathlonrad, Trekkingbike, BMX und/oder Kinder- und Jugendfahrrad – welche Fahrradbekleidung du auch kaufen willst, bei BikeExchange hast du 24 Stunden am Tag alles im Blick. Leidenschaftliche Biker sollten sich regelmäßig bei uns umsehen.