Nav Menu
Partner-Marken

Unsere Partner

Livall Helme

Hepha E-Bikes

E-Scooter

Ansicht:

E-Roller günstig kaufen

Du bist auf der Suche nach einer schnellen und bequemen Möglichkeit, um von einem Ort zum anderen zu gelangen? Dann sind E-Scooter genau das Richtige für Sie! Sie sind leicht, schnell und erschwinglich - und sie sind viel besser für die Umwelt als ein Auto oder öffentliche Verkehrsmittel. Sie sind zwar nicht für jeden geeignet, aber ein guter E-Scooter kann vielen Menschen helfen, zur Arbeit oder zur Schule zu kommen, ohne sich mit dem Verkehr herumschlagen oder Busfahrkarten bezahlen zu müssen. Erfahre mehr über E-Scooter und sichere dir dein neues Lieblingsfortbewegungsmittel noch heute bei BikeExchange!

Wie funktioniert ein E-Scooter?

E-Scooter sehen den Kinderrollern, mit denen wir alle früher gespielt haben, sehr ähnlich, sind aber etwas größer - Erwachsene können tatsächlich darauf Platz nehmen. Abgesehen von der zusätzlichen Größe haben E-Scooter interne Batterien und Motoren, die sie antreiben, sowie einen Gashebel und einen Bremshebel am Lenker. Sie benötigen keine menschliche Kraft, um sich fortzubewegen, und können bis zu 60 km lang gefahren werden, ohne dass sie aufgeladen werden müssen. Die Höchstgeschwindigkeit der meisten E-Scooter ist ähnlich hoch wie die von E-Bikes - im Durchschnitt etwa 25 km/h.

Kleine, aber leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien befinden sich in der Karosserie des Rollers und treiben die ebenso kleinen Elektromotoren an, die mit dem Hinterrad verbunden sind. Die Leistung des Rollers wird über den Gashebel am linken Lenker gesteuert und ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die Bremse ist sehr einfach; sie wird am rechten Lenker bedient.

E-Scooter werden mit wiederaufladbaren Batterien betrieben; in der Regel können Sie Ihren Roller in etwa fünf Stunden von 0 auf 100 % aufladen. Je nachdem, wie weit du täglich fährst, musst du deinen E-Scooter vielleicht nicht einmal öfter als ein- oder zweimal pro Woche aufladen! Für viele Menschen sind E-Scooter eine einfache und effiziente Möglichkeit, sich fortzubewegen.

Sind E-Scooter nützlich?

E-Scooter sind vor allem als Freizeitgeräte gedacht. In den meisten Großstädten gibt es Unternehmen, die E-Scooter stundenweise an Straßenecken vermieten. Die meiste Zeit werden sie nur für lustige Fahrten und zum Genießen der Sonne genutzt.

Aber E-Scooter sind nicht das Einzige, wofür sie gut sind. Wenn Sie mit minimalem Aufwand und maximalem Komfort von einem Ort zum anderen kommen wollen, ist ein E-Scooter genau das Richtige für Sie. Sie verbrauchen weniger Energie als Fahrräder, sind bequemer als Autos oder öffentliche Verkehrsmittel und stellen eine relativ problemlose Art der Fortbewegung dar.

Darüber hinaus gibt es Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die nicht in die Pedale treten können, obwohl sie gut zu Fuß gehen oder stehen können. Für diese Menschen sind E-Scooter eine wunderbare und umweltfreundliche Art zu pendeln und Besorgungen zu machen.

Viele Menschen vergleichen E-Scooter mit E-Bikes, weil sie eine ähnliche Technologie nutzen und ähnliche Zwecke verfolgen. Einer der größten Unterschiede zwischen den beiden ist jedoch, dass sie viel erschwinglicher sind. Die durchschnittlichen Kosten eines E-Scooters sind viel niedriger als die eines E-Bikes, obwohl sie fast identisch sind. Wenn Sie sich ein vollwertiges E-Bike nicht leisten können, ist ein E-Scooter vielleicht die richtige Wahl für Sie!

Pendeln mit einem E-Scooter

Schließlich sind E-Scooter eine großartige Alternative zum Auto oder zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Autos sind toll, aber im Stau zu stehen und für Benzin und Versicherung zu bezahlen, ist ein großer Nachteil. Außerdem haben Autos einen großen CO2-Fußabdruck, der in der Welt ein großes Problem darstellt. Öffentliche Verkehrsmittel sind zwar erschwinglich und besser für die Umwelt, zwingen Sie aber dazu, Ihren Zeitplan an die Bus- und Zugrouten anzupassen, anstatt Ihren Zeitplan nach Ihren Bedürfnissen auszurichten.

Ein Fahrrad oder ein E-Scooter ist für viele Menschen die perfekte Alternative zu den herkömmlichen Fortbewegungsmitteln. Man muss nur für den Strom bezahlen, der zum Aufladen benötigt wird (was vernachlässigbar ist), man muss nicht auf Busse und Bahnen warten und ist nicht gezwungen, im Verkehr zu stehen. Sie sind sogar weniger anstrengend als Fahrräder! Wenn Sie auf der Suche nach einer völlig entspannten, einfachen Art der Fortbewegung sind, könnten E-Scooter genau das Richtige für Sie sein.

Ist ein E-Scooter für jeden geeignet?

Sie sind allerdings nicht für jeden geeignet. Wenn Sie einen längeren Arbeitsweg haben oder viele Waren/Pakete transportieren müssen, werden Sie feststellen, dass ein E-Scooter ein wenig unzureichend ist. Diese Roller sind am besten für Menschen geeignet, die einfache Transportbedürfnisse haben und in städtischen/vorstädtischen Gebieten leben. Sie sind ideal für Universitätsgelände, Stadtzentren und kurze Fahrten in der Stadt. Wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie sich nach einem E-Bike umsehen oder auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen.

Verpasse nichts mehr!

Melde dich für den Newsletter an und erhalte exklusive Angebote.