Fahrrad oder Teile verkaufen

Felt Rennräder

Ansicht:  

Was ein Felt Rennrad besonders macht

Die Firma Felt hat sich zur Aufgabe gemacht, die besten Fahrräder der Welt zu entwickeln und zu designen. Anhand vieler positiver Testberichte und der mittlerweile langjährigen Erfahrung ist erkennbar, dass dies im Rennrad Bereich auf jeden Fall tadellos funktioniert hat. Der Ursprung, welcher in der Entwicklung von Triathlon-Rädern lag, ist heute bestens an der Qualität und technologischen Innovation aktueller Rennrad-Modelle erkennbar.

Was in den späten 80er Jahren mit einem Team aus drei enthusiastischen Sportlern begann, ist heute eine weltbekannte Marke und bietet dir als begeisterten Road Bike Fan unterschiedlichste Rennmaschinen für jede Herausforderung. Die Firma Felt sagt über sich selber, dass jedes neue Rennrad, egal in welcher Preisklasse es mitspielen soll, ob High-End Rad mit feinsten Carbon-Komponenten oder Einsteiger-Bike, eine konsequente Weiterentwicklung der Erfolge vergangener Modelle darstellt.

Worauf wartest du? Hol dir das passende Felt Rennrad für deine persönlichen Ziele.

Die Vorteile der Felt Road Bikes

BikeExchange bietet dir auf dem Weg zum passenden Felt Rennrad eine große Auswahl und hilft dir auch, die einzelnen Modelle übersichtlich miteinander zu vergleichen. Insgesamt punkten Felt Rennräder mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, was nur noch wenige Hersteller bieten können. Insbesondere auf der Langstrecke spielen die Alleskönner für jede Disziplin ihre Stärken aus. Typisch für die Road Bikes sind die eher komfortable Sitzposition und der hohe Dämpfungskomfort im Hinterradbereich. Vorne vermitteln die Räder durch eine eher härtere Charakteristik ein direktes Handling und gutes Ansprechverhalten.

Die Auswahl des amerikanischen Herstellers reicht von eher tourentauglichen Modellen bis hin zum Triathlon- oder Zeitfahrrad. Ebenfalls werden Rennräder mit Scheibenbremsen angeboten, welche in den letzten Jahren zunehmen auch im Road Bereich ihre Vorteile ausspielen. Mehr und mehr Top Hersteller, wie zum Beispiel Shimano, gehen diesem Trend nach und liefern hochwertige Komponenten, eben auch für Felt.

Die Entscheidung – Welches Felt Rennrad wird deins?

Bei Felt hast du die Auswahl zwischen traditionellen Felgenbremsen oder modernen Scheibenbremsen. Hier solltest du dich jedoch am besten gleich für ein System entscheiden, denn die Disc Bremsen können nicht an jedem Rahmen nachgerüstet werden. Ein wohl eher subjektiver Punkt ist dabei die Optik.

Das größte Problem bei Scheibenbremsen besteht in der allgemein größeren Belastung aller umliegender Teile, wie zum Beispiel der Gabel, durch asymmetrische Kräfte bei Bremsen. Das ist kein Problem bei entsprechender Bauweise, muss jedoch berücksichtigt werden. Allgemein kann gesagt werden, dass ein Felt Rennrad mit Disc Bremse geringe Gewichtsnachteile besitzt, nicht zuletzt durch verstärkte Rahmenteile. Wenn du also großen Wert auf Leichtbau legst, ist die gute alte Felgenbremse wohl eher die Bremse deiner Wahl.

Bist du jedoch häufig in bergigen Gegenden unterwegs und fährst gerne lange Abfahrten, so belohnt einen die Scheibenbremse mit besserer Dosierbarkeit, besserer Bremsleistung insgesamt und bei Nässe sowie dem geringen Risiko eines platzenden Schlauches durch überhitzte Felgen.

Felt Rennräder auf BikeExchange kaufen

BikeExchange bietet dir eine große und sinnvoll zusammengestellte Auswahl von Felt Rennrädern. Dabei hast du durch die detaillierte Produktbeschreibung jedes Rades eine ideale Vergleichsmöglichkeit mit anderen Modellen des Herstellers. Unser Marktplatz unterscheidet sich von anderen Shops, indem es dir eine Übersicht der besten Angebote von Fahrradläden in ganz Deutschland bietet. So hast du jederzeit den günstigsten Preis für dein Wunschmodell schnell im Blick.

Unsere Plattform bietet neben der großen Auswahl von verschiedenen Felt Rennrädern ebenfalls die Möglichkeit ganz einfach Geld zu sparen. Dazu werden neben aktuellen Modellen ebenfalls Vorjahresmodelle und frühere Versionen angeboten. Halte also Ausschau, wenn du dich für ein Modell entschieden hast. Oftmals können dir einige Händler günstige Vorgänger anbieten, welche genauso gut ausgestattet sind. Darüber hinaus besteht oftmals die Möglichkeit, aktuelle Räder als Testräder zu erwerben und so bares Geld zu sparen. Ebenfalls ist bei einigen Rädern die Möglichkeit gegeben, günstige Restposten zu erwerben.

Du hast Fragen oder bist dir bei der Kaufentscheidung noch unsicher? Die kompetenten Händler, welche hinter dem Verkauf jedes Rennrades stehen, beraten dich gerne und ausführlich bei allen Fragen rund um die Rennrad-Produkte von Felt. Zögere also nicht und sprich uns an. Wir stehen dir in jedem Fall mit Rat und Tat zur Seite.

Du willst noch mehr über Felt und seine Rennräder erfahren und deinen Wissensdurst stillen? Dann schau auf der Webseite des Herstellers vorbei.