Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Rennräder & Cyclocross
Rennrad
Marken
Cube
Trek
375
Specialized
233
Giant
179
Cube
152
Cannondale
133
Scott
86
Focus
72
Stevens
63
Alle Marken zeigen
Modelle
Attain GTC Race 2017
13
Agree C:62 Disc 2017
11
Axial WLS GTC Pro 2017
8
Attain GTC SL 2018
7
Attain GTC 2017
6
Litening C:62 Disc 2017
6
Attain Race 2017
5
Attain SL 2017
5
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Adrenalin Lörrach
9
Fahrrad Brenner
8
Grupetto
8
SPORT & MORE
8
Adrenalin Müllheim
7
Bike + Radsport Langweid
7
Fun&Bike
6
Löffler Bikes & Parts
6
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Farbe
Größe
Gruppen
Rahmenmaterial

Cube Rennräder

Ansicht:  

Cube Rennrad – schnelle Bikes der Superlative

Der Fahrradhersteller Cube ist bekannt dafür, außergewöhnliche Bikes zu entwickeln. Neben den leistungsstarken Mountainbikes können vor allem die Rennräder dieser Spitzenmarke in jeder Hinsicht überzeugen. Mit einem Cube Rennrad lässt es sich auf dem Asphalt mächtig auf die Tube drücken. Die Cube-Flitzer zählen schon seit längerer Zeit zum Besten in der Rennrad-Szene, dies bedeutet allerdings nicht, dass man sich auf dem Erfolg ausruht. Der Bikeproduzent aus dem bayerischen Waldershof lässt sich immer neue bahnbrechende Innovationen einfallen und setzt mit innovativen Neuheiten und konsequenten Weiterentwicklungen technologische Maßstäbe. Wenn du dir ein Cube Rennrad kaufen willst, bieten wir dir in unserem Fahrrad-Online-Shop eine fantastische Auswahl.

Angebote in allen Preisklassen

Interessiert du dich für ein erstklassiges Cube Rennrad, wird dir bei BikeExchange jede Menge geboten. Egal, worauf du bei deiner Auswahl besonders Wert legst, wir haben Cube Rennräder für jeden Einsatzzweck und Geldbeutel im Programm. Wir arbeiten mit zahlreichen Händlern aus ganz Deutschland zusammen, die regelmäßig fantastische Angebote auf unserer Plattform veröffentlichen. So findest du brandneue 2017er Modelle genauso wie Auslaufmodelle, Testbike und Aktionsangebote. Wenn du also ein Schnäppchen schlagen möchtest, solltest du regelmäßig in unserem Cube Shop vorbei schauen und einen Blick auf die aktuellen Angebote werfen.

Cube Rennräder für jeden Einsatzzweck

Das Rennrad-Sortiment von Cube lässt sich in drei Bereiche einteilen - Comfort, Race und Endurance. Sprinter und Hobbyathleten setzen auf den Racer Cube Litening, der ausschließlich mit hochwertigen Carbonrahmen ausgestattet wird. Das innovative C:62 und C68 Material ist unglaublich steif und bringt nur wenige Gramm Rahmengewicht auf die Waage. Bei den Komponenten setzt Cube stets auf die besten verfügbaren Teile von Top-Herstellern, unter anderem Shimano bei der Schaltung und Mavic bei den Laufrädern. Tourenfahrer, die sich gerne auf längere Ausfahrten begeben und Tag für Tag Kilometer sammeln möchten, bekommen mit dem Cube Agree den passenden Untersatz. Bergauf dank des geringen Gewichts ein echter Überflieger spielt das Rennrad auf der Langstrecke seine Stärken aus: eine komfortable Sitzposition, direktes Handling und eine hohe Zuverlässigkeit dank der hydraulischen Scheibenbremsen, welche ein sehr spätes und sicheres Bremsen ermöglichen, egal bei welchem Wetter.

Wer noch ein blutiger Anfänger im Rennrad-Geschäft ist und sich erstmal herantasten möchte oder aber nach einem passenden Trainingsgerät für die Straße sucht, bekommt mit dem Attain ein preisgünstiger Rad für alle Fälle. Mit einem hochwertigen Aluminium-Rahmen und zuverlässigen Shimano-Komponenten finden Neulinge hier einen perfekten Begleiter für die ersten Rennradkilometer. Das spezielle Tourenrennrad besticht dabei vor allem mit der angenehmeren Sitzposition, sodass Anfänger nicht gleich von der bei Racing-Bikes üblichen, aggressiven Haltung abgeschreckt werden. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die große Auswahl an Modellen, die neben den günstigen HPA-Aluminiumrahmen auch Carbon-Varianten umfasst, welche auf sportlichen Ausfahrten und komfortablen Touren glänzen. Für mehr Sicherheit gibt es zahlreiche Attain-Modelle, welche übrigens das erfolgreiche Cube Peloton abgelöst haben, auch mit Scheibenbremsen (Disc-Varianten).

Cyclocrosser aufgepasst: Das Cross Race ist ein waschechter Racer mit Offroad-Potential. Alles weitere erfahrt ihr in der Cube Cyclocross-Kategorie.

Innovative Cube-Rahmen

Das wichtigste an einem Rennrad ist ganz klar der Rahmen. Hier entscheidet sich, welches Gewicht der Fahrer unter sich bewegen muss, wie stabil und sicher das Rennrad in der Kurve liegt und wie widerstandsfähig und flexibel das Bike unterwegs ist. Cube hat sich genau deshalb darum bemüht, sowohl funktionelle als auch robuste Rahmen zu entwickeln, die zu gleichen Teilen sportlich und dennoch komfortabel sind. Dabei sind auch innovative Technologien zum Einsatz gekommen, z.B. beim Cube Rennrad Litening C:68. Das C68 steht für eine brandneue Carbontechnik, bei der mit weniger Harz und dafür mehr Fasergehalt gearbeitet wurde, sodass der Rahmen gleichzeitig leichter und stabiler wird. Auch bei den Aluminium-Rahmen und den Gabeln wird auf höchste Verarbeitungsstandards und Stabilität geachtet. Die hohe Steifigkeit des Rahmens bringt Cube Rennräder noch schneller ans Ziel und ermöglicht komfortables Fahren bei voller Kontroller und höchster Performance.

Cube Rennrad Neuheiten 2018

Mehr lesen > Cube 2018: Die neuen Bikes im Detail

Cube hat in seinem immer größer werdenden Sortiment an Straßenrädern einige Highlights für 2018 parat. Allerdings findet sich unter den reinen Rennrädern keine Neuheit wieder - das Agree, Attain, Axial und Litening gehen ohne größere Veränderungen in das neue Modelljahr, einzig und allein bei den Farben und den Komponenten finden sich Änderungen. Wo sich dagegen richtig was getan hat sind in den Bereichen E-Rennrad, All Road und Triathlon.

E-Rennrad steht für elektronische Rennräder, ein brandneuer Markt den Cube 2018 mit seiner Top-Neuheit Agree Hybrid C:62 erstmalig bedient. Dank des nathlos integrierten Fazua Antriebs im Unterrohr ist es auf den ersten Blick kaum ersichtlich, dass es sich hier um ein E-Bike handelt. Sowohl Motor als auch Akku befinden sich im Rahmen und sind ein in sich geschlossenes System. Das Antriebssystem mit 250 Watt Leistung und 250 Wh Akku-Power ist nahezu lautlos, hat einen Freilauf ab 25km/h und lässt sich sogar komplett aus dem Rahmen nehmen. Wer also nicht immer Lust auf die elektronische Unterstützung hat, kann den 3,3 Kilogramm schweren Antrieb von Hand entfernen und ohne auf Tour gehen.

Der All Road Bereich wird in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut. Vor allem der Begriff Gravel Bike macht immer mehr die Runde und beschreibt Rennräder, welche die Brücke schlagen zwischen Renner für die Langstrecke und Querfeldein-Fahrrad. Mit dem NuRoad hat Cube 2018 auch erstmalig ein solches im Angebot, dessen Rahmen auf dem Einsteiger Rennrad Attain basiert und mit einer Reifenfreiheit für Reifen bis zu 40mm Breite wirklich überall durchkommt. Auch im Cyclocross Segment hat sich etwas getan. Frisch für die 2018er Version wird es den Crosser Cross Race auch mit C:62 Carbonrahmen geben.

Ganz neu vorgestellt wurde das Aerium C:68 2018. Mit dem Ziel, die ultimative Geschwindigkeit durch nahezu perfekte Aerodynamik zu erreichen, entwickelte Cube den Rahmen komplett neu und verfolgt mit dem Ansatz der Systemintegration ein ganzheitliches Konzept, welches den Fahrer zum einem Kraft sparen und zum anderen schneller machen soll. Dazu warfen die Entwickler alle Regularien und Konformitäten über Bord und holten sich mit Formel 1 Experten geballtes Know How ins Haus, um ein Triathlon- und Zeitfahrrad zu bauen, das dem Wind trotz wie kein anderes.

Sowohl bei der Entwicklung als auch beim Testen der Prototypen im Windkanal hat Cube dabei immer die Kombination aus Fahrer und Bike zugrundegelegt. Die Einstellmöglichkeiten für den Fahrer sind dabei beinahe grenzenlos. Zwei Lenkeroptionen, zig Position für die Armauflage und ein großer Verstellbereich für die sattelposition ermöglichen eine passgenaue Justierung der Sitzposition für den Fahrer, um maximale Performance auf die Straße zu bringen.

Rennräder von Cube in allen erdenklichen Ausführungen

Egal ob jung, alt, Damen oder Herren: In unserem Fahrrad-Online-Shop findet jeder das ideale Cube Rennrad zum fairen Preis. Einfach auf die entsprechende Größe und den gewünschten Rahmentyp (Aluminium oder Carbon) klicken, und schon werden dir sämtliche Spitzenmodelle angezeigt. Sollte weiterer Informationsbedarf bestehen, findest du unterhalb des Produktes die Kontaktdaten des jeweiligen Händlers. Ruf ihn an und lass dich kompetent beraten. Wenn du dein neues Cube Rennrad in einem Laden kaufen willst, wirst du mit Sicherheit einen Store in deiner Nähe bei uns finden. Halte die Augen offen und schau immer mal wieder vorbei, um keine Aktionsangebote, brandneue Modelle oder Abverkäufe zu verpassen.

Mehr Informationen zu den Modellen und die aktuelle Preisliste findet ihr auf der Cube Herstellerseite