Fahrrad oder Teile verkaufen

Stevens MTBs (Mountainbikes)

Ansicht:  

Stevens MTB - Mit Vollgas über die Trails

Das Stevens Mountainbike-Sortiment bietet jedem MTB-Fan den passenden Untersatz. Die vielseitige Modellauswahl richtet sich vor allem an Marathon und Cross-Country-Fahrer, aber auch Endurospezialisten kommen auf ihre Kosten. Eine gesonderte Sparte für Kinder und Jugendliche sowie spezielle Mountainbikes für Frauen und die gerade im Trend liegenden Fatbikes runden das Angebot ab. Wer also auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Bike mit Top-Ausstattung ist, findet bei dem Hamburger Fahrradhersteller mit Sicherheit genau das richtige. Und wer sich gleich das passende Mountainbike kaufen möchte, muss sich nur in unserem Stevens Online-Shop umschauen. Bei uns findest du die aktuellen Modelle sowie reduzierte Auslaufmodelle. Einfach mal stöbern!

MTB-Rahmen aus Carbon und Aluminium

Cross-Country-Fahrräder waren schon für viele gestandene Mountainbiker der Einstieg in die große MTB-Welt. Stevens bietet die klassischen Hardtails in einer Vielzahl an Ausstattungsvarianten an und ermöglicht somit jedem, vom absolutem Neuling bis hin zum erprobten Biker, einfach und schnell das gewünschte Rad zu finden. Das Tonga und das Applebee machen dank ihres gewichtsoptimierten Aluminiumrahmens und soliden Komponenten den ersten Trailbesuch zu einem vollen Erfolg, während das Tremalzo, Devil's Trail oder Colorado 401 sich an erfahrene Racer richten und mit intelligenten Feinheiten wie der E-Thru-Steckachse und konischem Sitzrohr so ziemlich alles aus der neuen, optimierten 29“-Laufradgröße herausholen. Mit der hohen Zuverlässigkeit und Qualität überzeugt Stevens seine Kunden und bekommt für seine Bikes durchweg gute Bewertungen.

Wer noch etwas mehr aus seinem fahrerischen Können herausholen möchte, kann dann zu den Carbon-Hardtails greifen. Während das Basismodell der Sonora-Serie noch um die 11 Kilogramm wiegt und sich von der Ausstattung her an den besten Alu-Hardtail-Modellen orientiert, lassen die Top-Modelle mit einem Gewicht unter 10 Kilogramm, integrierter XT bzw. XTR Di2-Schaltung und pfeilschnellen Laufrädern wirklich kaum noch Wünsche offen und konnten schon so einige Awards und Siege bei Vergleichstests einheimsen.

Mit Stevens Fullys durch schweres Gelände

Wer es etwas grober mag und den Downhill nicht scheut, sollte zu einem vollgefederten Mountainbike greifen. Die Stevens Fully MTBs Jura und Whaka zeichnen sich durch einen angenehm leichten und stabilen Rahmen sowie beste Komponenten von Top-Marken wie Shimano und Fox aus und bringen dich auf deiner Tour garantiert über Stock und Stein. Dank Rearshock Development Technologie können die Dämpfer der Bikes ideal auf ihren spezifischen Einsatzzweck eingestellt werden, um die maximale Performance zu erreichen. Während die Dämpfung bei den Marathon-MTBs eher straff und vortriebsstark ist, haben die Enduro-Modelle eher eine sensible, traktionsstarke Dämpferkonfiguration, wie z.B. das Sledge ES. Mit satten 160 mm Federweg, spezieller Enduro-Geometrie und extra robusten Laufrädern ist das Bike für jedes Rennen gewappnet und bringt dich sicher an dein Ziel. Die vorherrschenden Laufradgrößen in dieser Kategorie sind aktuell 27,5 Zoll und 29 Zoll, die 26" Größe ist wie bei vielen anderen Herstellern aus dem Sortiment verschwunden. Dafür bietet Stevens seine Bikes in vielen verschiedenen Rahmengrößen an, sodass auch beispielsweise die MTB-Jugend früh mit den besten Bikes auf den Trail gehen und erste Erfahrungen machen kann.

Da die Damen genauso gerne die Wälder und Abfahrten dieser Welt unsicher machen, gibt es auch Stevens MTBs, die speziell an die weiblichen Bedürfnisse beim Biken angepasst sind. Die Lady-Hardtails haben einen auf Komfort ausgelegten Rahmen und sind alle in zwei Laufradgrößen verfügbar. Das abgesenkte Oberrohr erlaubt maximale Schrittfreiheit und die hochwertigen Komponenten wie Hydraulik-Scheibenbremsen und Schwalbe-Reifen geben ein sicheres Fahrgefühl bei höchster Performance. Für die kleinen Mountainbike-Fans hat Stevens eine besonders große Palette zu bieten. Von 20“ bis 26“ gibt es für die Jugend das richtige Einstiegswerkzeug für den Trail. Kinder können also ohne Probleme mit ihren Eltern mithalten. Doch damit nicht genug. Auch der neueste MTB Hype Fatbike wird von Stevens bedient. Wer also sein MTB auch mal gerne durch den Schnee wälzen möchte, findet auch in dieser Kategorie mit dem Mobster das richtige Utensil.

Neuheiten 2017

Zuwachs zur neuen Saison: Ganze vier neue Jura Carbon-Modelle gibt es für 2017. Der neue Carbonrahmen kommt mit allen Technologien des Vorgängers, also intelligentem Viergelenker-Hinterbau sowie kurzen Kettenstreben und einem langen Reach – mit einem Rahmengewicht von gerade einmal 2.020 Gramm in der Team-Version. Auch beim Stevens Whaka gibt es im neuen Jahr mehr Carbon-Auswahl. Drei neue Modelle sowie eine Whaka+-Variante stehen in den Startlöchern. Das Top-Modell Whaka Carbon Max kommt auf ein Rahmengewicht von nur 1.925 Gramm und sorgt für maximalen Mountainbike-Spaß mit bis zu 160 Millimeter Federweg. Für das neue Material wurde die Rahmengeometrie leicht angepasst: Das Tretlager liegt höher für mehr Bodenfreiheit, der Lenkwinkel ist mit 66,5° etwas flacher und ein verlängertes Oberrohr sorgt für mehr Effizienz und Kontrolle bergauf.

Stevens MTB kaufen

Dich haben die Bikes überzeugt? Dann bist du in unserem Bike Shop an der richtigen Adresse. Wir halten ein riesigen Stevens MTB Angebot für dich bereit, mit aktuellen Bikes sowie Vorjahresmodellen in jeder Preisklasse. Egal ob Hardtail oder Fully, Enduro oder Tourenbike - bei uns findest du mit Sicherheit dein neues Traumrad fürs Gelände. Einfach über die Filterfunktion auf der linken Seite deinen Biketyp auswählen, Kriterien wie Budget, Rahmenmaterial oder Riding Style eingeben, und dir werden dir aktuellsten und besten Angebote von deutschen Fachhändlern serviert, welche dir auf Anfrage auch gerne mit Rad und Tat zur Seiten stehen.

Mehr Informationen zu den Stevens Mountainbikes sowie Preislisten und den aktuellen Katalog gibt es auf der Homepage des Herstellers sowie im Video.