For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Mountainbikes
Fullsuspension
9
Hardtail
1
Fatbike
Rigid (ungefedert)
Riding Style
Cross-Country & Race
All Mountain / Trail
Marken
Rotwild
Cube
951
Specialized
583
Ghost
551
Scott
213
Giant
163
Stevens
135
Trek
119
Merida
117
Alle Marken zeigen
Modelle
R.C1 FS 29 PRO 2017
1
R.C1 HT 29 Pro 2016
1
R.R2 PRO 2018
1
R.R2 ULTRA 2018
1
R.X1 FS 27.5+ PRO 2017
1
R.X2 FS 27.5+ EVO 2017
1
Händler
Koech 2-Rad Technologie - Gunnar Koech
2
Radlstall
2
Zweiradparadies Denk GmbH&CoKG
2
bike technik Nußloch
2
REISINGERS TRETLAGER
1
Rad Schwaiger
1
Verfügbarkeit
Ort
Farbe
schwarz
carbon-schwarz
blau
Größe
17.5" | 44.5cm
19" | 48.3cm
21.5" | 54.6cm
S
M
L
XL
Rahmenmaterial
Aluminium
Carbon
Groupset (Schaltung)
Shimano XT Di2
Shimano XT
SRAM X01

Rotwild MTBs

Ansicht:
 

Rotwild MTB - Premium Mountainbike-Technik aus Deutschland

Das Portfolio der Dieburger reicht von pfeilschnellen Hardtails für den Race und Cross-Country-Einsatz über Fullys für Touren bis hin zu Enduro und Gravity Bikes. Eben alles fürs Gelände, weil Straße langweilig ist. Bei der Technik können Rotwild Mountainbikes ganz auf die Expertise von ADP vertrauen. Der Channeltube Rohrsatz beispielsweise erlaubt es, einzelne Segmente individuell zu gestalten, sodass speziell auf die Anforderungen bestimmter Stellen eingegangen werden kann. Zusätzlich vertraut der Hersteller bei der Entwicklung seiner Mountanbikes auf unabhängige Forschungsinstitute und natürlich auch auf einen ausgedehnten Test- und Evaluierungsprozess, der anhand von Echtzeitdaten angereichert wird. So können unter Realbedingungen alle Feinheiten des Rahmens noch weiter optimiert werden. Auch das Team AMG Rotwild profitiert natürlich davon. Neben dem UCI MTB Worldcup ist die kleine Mannschaft auch bei internationalen Titelkämpfen, bei Enduro- und Marathon Rennen sowie den großen europäischen Bike-Festivals vertreten und kann gleichzeitig auf jeder Fahrt weiteres Feedback für die Entwickler sammeln.

Bei den Komponenten für seine MTBs vertraut Rotwild auf etablierte Hersteller - Schaltung von Shimano, Laufräder von DT SWISS und Vorbauten von Crankbrothers, um nur einige zu nennen. Dabei ist es dem Premium-Hersteller aus Dieburg wichtig, dass die verbauten Fahrradteile optimal mit dem Rahmen und dem Einsatzzweck des Rotwild MTB harmonieren. Auch das Design ist den Entwicklern besonders wichtig, gibt es doch dem Rotwild Mountainbike erst seinen einzigartigen Charakter. Für das funktionelle Design konnte Rotwild daher auch schon einige Awards abräumen.

Rotwild MTBs mit allen Laufradgrößen

Was zählt ist aber am Ende die Performance auf den Trails, und da lassen sich Rotwild Mountainbikes nicht die Butter vom Brot nehmen. Die MTBs bringen stets ein Maximum an Performance, egal ob auf der verwinkelten Cross-Country-Strecke, einem rasanten Downhill oder verspielten Trails. Speziell dem Einsatzzweck angepasst sind unter den Rotwild Fullys neben den mittlerweile etablierten Laufradgrößen 27,5“ und 29“ auch Bikes mit 26 Zollern zu finden. Nur noch wenige Hersteller vertrauen auf die kleine Laufradgröße, doch Rotwild setzt bei den Enduro- und Trail-Bikes auf die Agilität und Wendigkeit der 26er, die sich in den richtigen Händen vor allem auf den technisch anspruchsvollen Strecken sehr gut kontrollieren lassen. Die 29“ Rotwild MTBs überzeugen auf der anderen Seite mit einer hohen Laufruhe und walzen einfach über alles hinweg, und die Mittelgröße 27,5“ bietet einen guten Kompromiss aus beiden.

Große Auswahl an Top Mountainbikes

Wer nach dem absoluten Top-Modell in den Reihen der Rotwild Mountainbikes sucht, hat viel zu tun. Denn so ziemlich jedes Modell ist ein potentieller Rennsieger. Während das R.G1 die Downhill- und Freeride-Szene aufmischt und mit seinen 200 mm Federweg und flachem Lenkwinkel so ziemlich jedes Hindernis übersteht, kann das R.E1 als Enduro-Kraftpaket auch bergab ordentlich Gas geben und dank des wippfreien XMS-Hinterbaus eine unnachahmliche Tritt-Effizienz zur Schau stellen. Natürlich sind da auch noch das Race-Fully des Profiteams R.R2 mit extrem leichtem Rahmen und kompletter TXR-Ausstattung, ein ausgewogenes Allrounder-Hardtail für Touren und Marathons mit dem R.C1 und ein reinrassiges Trailwunder mit 150 mm X-Fusion-Gabel, betitelt als R.X1. Du siehst also, ein Rotwild MTB ist immer eine gute Wahl. Durchstöbere unseren Rotwild Shop und finde die besten Angebote!

Rotwild MTB News 2018

Neben technischer Kompetenz und innovativer Technik zeichnen sich Rotwild MTBs auch durch eine sehr technische Optik mit hohem Wiedererkennungswert aus. Alle Bikes folgen dem gleichen Designkonzept, und das schon seit mehreren Jahren. Für die Saison 2018 gab es einen Ruck in der Kreativabteilung und das Rahmendesign wurde für die gesamte Rotwild-Flotte auf Vordermann gebracht. Weg von den Kästchen und Karos, hin zu einem ansprechenderen Farbkonzept und einer modernen Typografie. Das Ziel was es, das gegenwärtige Erscheinungsbild mit der Zukunft der Marke zu verbinden und damit eine konsequente Weiterführung des klassischen Rotwild Designs zu schaffen.

Doch auch an der Technik der Bikes wurde geschraubt, um die MTB-Saison 2018 gebührend einzuläuten. Das Race Hardtail R.R2 bekam ein Rahmen-Update verpasst, mit dem Rotwild auf die immer anspruchsvolleren Strecken der Cross-County- und Marathon-Rennen reagiert. Besonders das Oberrohr im Fokus der Entwickler: Es wurde verkürzt um ein optimales Verhältnis zwischen Reach und Stack zu erhalten. Die Kontrolle auf schnellen Passagen und schwierigen Abfahrten soll steigen und dem Fahrer mehr Sicherheit geben, um noch schneller fahren zu können. Auch neu: Es sind jetzt mehr Rahmengrößen der Rennfeile erhältlich.

Finde dein Rotwild Mountainbike auf BikeExchange

Wenn du dir sicher bist, dass ein Rotwild MTB das richtige Bike für dich ist, bist du bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben die besten Angebote an brandaktuellen Modellen und günstigen Restposten. So hast du Möglichkeit, aus einer großen Vielfalt das passende Gefährt auszuwählen. Wie? Einfach über die Filterfunktion deine Kriterien wie Riding Style, Schaltung oder Rahmengröße eingeben, und schon bekommst du die relevanten Angebote von zahlreichen Fachhändlern angezeigt.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter