Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrradzubehör
Gepäckträger
Gepäckträger - Zubehör
5
Marken
Bontrager
58
Topeak
31
Cube
14
Thule
5
Ortlieb
3
Basil
2
Modelle
Gepäckträger universal CMPT
8
MTX BeamRack V-Type 2017
8
BackRack Disc L 2016
7
BackRack Disc S 2016
7
BackRack L 2016
7
Backrack Seatpost 2016
7
MTX BeamRack E-Type 2017
7
UNI Super Tourist DX 2017
7
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Preisser
10
Bike Profis Zwickau
9
Herobikes
9
KT Bikes
9
Radhaus Ansbach
9
Radsport Fischer & Wagner OHG
9
RABE Bike Gräfelfing
5
RABE Bike Kolbermoor
5
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Position

Gepäckträger

Ansicht:  

Die wichtigsten Informationen zum Gepäckträger am Fahrrad

Der wöchentliche Einkauf ist per Fahrrad nur dann ein Vergnügen wenn du nicht alles im Rucksack nach Hause schleppen musst. Die Tasche fürs Büro kann nur schnell und unkompliziert im Fahrradkorb verschwinden, wenn dein Fahrrad einen Gepäckträger hat, auf dem der Korb befestigt werden kann. Eine mehrtägige Tour zu unternehmen ist ohne einen Gepäckträger schwer möglich. Möglicherweise sogar mehrere Gepäcksträger, denn Lowrider die an der Lenkergabel befestigt werden, bieten die Möglichkeit zusätzliches Gepäck auf dem Fahrrad zu verstauen.

Tourenräder sind in der Regel von vorneherein zumindest mit einem Gepäckträger über dem hinteren Rad ausgestattet. Das gleiche gilt für die meisten City-Bikes. Hier kann allerdings die Anschaffung eines neuen Gepäckträgers notwendig werden, wenn dein vorhandener nur wenig Zuladung erlaubt oder unter den aufgeladenen Lasten gebrochen oder verbogen worden ist. Die zulässige Belastung ist bei manchen Gepäckträgern eingeprägt. Wenn das nicht der Fall ist, sollte die Gebrauchsanweisung darüber Auskunft geben. Die meisten Gepäckträger die einzeln zugekauft werden können, kannst du mit bis zu 25kg Gewicht bestücken. Eine hohe Belastbarkeit ist natürlich besonders dann wichtig wenn ein Kindersitz auf dem Gepäckträger angebaut werden soll.

Ein weiterer Grund für die Anschaffung eines neuen Gepäckträgers wäre auch die Notwendigkeit, einen Fahrradkorb gleichzeitig mit einer Fahrradtasche zu verwenden. Wenn du deinen Fahrradkorb dauerhaft auf dem Gepäckträger montiert lassen möchtest, braucht dein Gepäckträger eine separate Stange, die etwas tiefer seitlich am Gepäckträger angeschweißt ist, damit sich Korb und Tasche nicht in die Quere kommen. Neben dieser horizontalen Strebe werden die Gepäckträgertaschen angeklipst, weswegen es von Vorteil ist, wenn der Gepäckträger einige senkrechte Streben hat, denn sie verhindern dass die Tasche den Speichen zu nahe kommen kann.

Wenn du deinen Gepäckträger einfach nur austauschst, kannst du logischerweise davon ausgehen, dass die Aufnahmen für einen neuen Gepäckträger am Fahrrad vorhanden sind. Die meisten Gepäckträger werden an vier Punkten mit dem Rahmen des Bikes verbunden, das hat ihnen den Namen „Vier-Punkt-System“ eingebracht.

Gepäckträger nachrüsten

Wenn dein Fahrrad bisher keinen Gepäckträger hatte und du nicht sicher bist, ob die nötigen Ösen vorhanden sind, kannst du dich entweder selber auf die Suche danach machen oder mitsamt deinem Fahrrad bei einem unserer Händler vorbeischauen. Im Bereich der Sattelstrebe und an den Ausfallenden müssten die benötigten Aufnahmen zu finden sein. Dann kannst du einen passenden Vier-Punkt-Gepäckträger auswählen. Natürlich hängt es im Einzelnen von der Größe deines Bikes, der Radgröße und auch der Rahmengeometrie ab welcher Gepäckträger der passende ist.

Aber es gibt auch für Fahrräder die erst einmal gar keinen Gepäckträger haben und auch nicht über vorhandene Ösen verfügen die Möglichkeit, einen Gepäckträger anzubringen. Mit einer Schelle kann dann am Sitzrohr ein Gepäckträger angeschraubt werden der dir gute Dienste leistet, allerdings gewichtsmässig nicht so belastbar ist wie ein an vier Punkten verschraubter. Es gibt für maximale Belastbarkeit auch eine Kombination aus beidem. Diese Gepäckträger werden an sechs Punkten befestigt und sind für ausgedehnte Touren oder Einkäufe mit viel Gepäck gedacht.

Zum Befestigen deiner Fracht haben viele Gepäckträger den altbekannten Klemmbügel. Sollte keiner vorhanden sein, werden Spanngurte benutzt. Wenn du schnell zwischen verschiedenen Taschen, Fahrradkorb oder einer Transportkiste wechseln möchtest, kannst du dich für einen Gepäckträger mit Schienensystem entscheiden, der es ermöglicht das Gepäckstück in eine Halteschiene zu schieben und mit einem Handgriff zu auch wieder zu lösen. Das ist besonders praktisch bei kompakten Taschen die so fest am Fahrrad verstaut sind und nicht verloren gehen können, die du aber auch wie eine Handtasche umhängen kannst. Du kannst sie jederzeit mitnehmen wenn du dein Fahrrad abstellst und deine Wertsachen nicht aus den Augen lassen möchtest.

Gepäckträger für E-Bikes

Für alle E-Bike-Liebhaber gibt es spezielle Lastenträger die zusätzlich einen Akku aufnehmen können. Die bereits erwähnten Lowrider sind Gepäckträger die vorne an der Gabel in nur geringem Abstand zum Boden angebracht werden. Hauptsächlich dienen sie zum Transport von Fahrradtaschen. Sie erlauben es dir dein Gepäck um ca. 5kg pro Seite zu erweitern. Da sie so tief am Fahrrad befestigt werden beeinflussen sie die Lenkeigenschaften deines Bikes nicht negativ, vor allem wenn sie auf beiden Seiten ungefähr gleich schwer beladen werden.

Zu guter Letzt noch ein Wort zum Material der Gepäckträger. Sie sind in den meisten Fällen aus Stahlrohr oder Aluminium gefertigt. Während Aluminium natürlich erfreulicherweise weniger Eigengewicht mitbringt, ist ein Gepäckträger aus Stahl haltbarer und somit besser geeignet um schweres Gepäck über einen längeren Zeitraum beziehungsweise eine weite Strecke zu transportieren.

Gepäckträger auf BikeExchange kaufen

Wenn du nach Ersatz für deinen alten Gepäckträger suchst oder dein Rad nachrüsten möchtest, findest du auf BikeExchange eine große Auswahl an verschiedenen Gepäckträger-Typen von allen Top-Marken. Durchsuche unseren Marktplatz nach den besten Angeboten, bestelle online oder schau beim Händler im Laden vorbei und lass dich bereiten.