Fixies & Singlespeed

Ansicht:  

Die Welt der Fixies und Singlespeed Bikes auf BikeExchange

Fixies und ihre Überkategorie, die Singlespeed Bikes, verzichten komplett auf eine Gangschaltung und haben somit nur eine Übersetzung zur Verfügung. Im Grunde sind sie die straßentauglichen Nachfolger der Bahnräder, bei der über die Kette die Pedale mit dem Hinterrad fest verbunden sind und so ein konstantes Treten erforderlich ist. Die Fixie-Bikes haben weiterhin auch häufig nur eine Bremse, die notwendig ist, damit sie im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind. Ohne Bremse gibt es auch, dann wird eben nur per Gegendruck auf die Pedale gebremst. Singlespeed Bikes haben auch nur eine Übersetzung, aber im Gegensatz zum Fixie noch einen Freilauf, sodass man nicht konstant Treten muss, um voranzukommen. Generell verzichten Singlespeed und Fixie Bikes auf technischen Schnick-Schnack und sind puristisch auf Leistung und Style gebaut.

Alle Singlespeed und Fixie Fakten im Überblick

  • keine Schaltung („starrer Gang“)
  • oft nur eine Bremse
  • leichter Rahmen
  • geringer Wartungs- und Pflegeaufwand
  • günstiger Preis

Singlespeed - Minimalismus auf dem Fahrrad

Der große Vorteil der fehlenden Schaltung liegt klar auf der Hand: Singlespeed- und Fixie Bikes sind dank der weggelassenen Komponenten extrem leicht. Der Rahmen ist häufig aus leichtem und solidem Aluminium, sodass Fixies häufig nur unter 9 Kilogramm wiegen. Dadurch erreichen sie beeindruckend hohe Geschwindigkeiten, weswegen Radprofis und Hobbyrennfahrer auf die eigenwilligen Bikes schwören. Das Fehlen von High-Tech-Komponenten macht Singlespeed-Räder auch äußerst pflegeleicht und lässt den Fahrer nur auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Biken. Dank ihrer Wendigkeit und des starren Gangs sind Fixies bestens geeignet für lässige Tricks. Coole Moves wie das Rückwärtsfahren sind nur dank des fest verbundenen Hinterrads möglich und sehen auf den stylisch-nostalgischen Bikes einfach nur extrem gut aus. Es ist ganz einfach ein Bike-Erlebnis der anderen Art. Wir helfen dir natürlich dabei, das geeignet Singlespeed Bike zu finden. Egal, ob du letztendlich ein Fixie kaufen möchtest oder doch ein Bike mit Freilauf - in unserem Online-Shop bieten wir dir eine breite Auswahl.

Große Fixie-Auswahl im Online-Shop

Geschwindigkeitsenthusiasten kommen mit Singlespeed-Fahrrädern voll auf ihre Kosten. Das geringe Gewicht, die schmalen Felgen und das konstante Pedalieren bringen den Fahrer in einen wahren Geschwindigkeitsrausch und vermitteln ein einzigartiges Fahrgefühl. Nur wer länger auf einem Fixie unterwegs war, darf behaupten zu wissen, was Leistung, Kraft und Ergonomie in Einheit auf dem Fahrrad wirklich ist. Liebhaber schätzen auch das puristische Design der Fixie Bikes und drücken mit den Fahrrädern ihren Geschmack und Style aus.

Fixies einfach online bestellen

Die Nachteile der ganzen Ein-Gang-Geschichte sind genauso offensichtlich wie die Vorteile. Abseits von geraden Straßen sind Fixies nur bedingt einsatzfähig, da im Gelände schon mal ein leichterer Gang nötig ist, um vorwärts zu kommen. Auch Anstiege können zum Problem werden. Das Bremsen ist für den Anfang sehr gewöhnungsbedürftig und muss trainiert werden. Deswegen sollte man sich vor dem Kauf eines Singlespeed-Bikes das Fehlen der Schaltung und die besondere Art des Bremsen bewusst sein. Eine Probefahrt ist unbedingt zu empfehlen. Wenn man es einmal hinbekommt, ist es ein unvergleichliches Feeling und bietet trotz der Einschränkungen vielfältige Möglichkeiten, wie z.B. akrobatische Einlagen oder besondere Ballsportarten wie Radball oder Kunstradfahren. Und wer es nur wegen dem besonderen Style kaufen will, kann sein Fixie noch mit hochwertigeren Komponenten nachrüsten und zu einem wahren Hingucker auf der Straße machen.

Auch hierfür bieten wir dir in unserem Online-Shop genug Equipment. Neben dem breiten Sortiment an Fixies und Singlespeed Bikes bieten wir dir auch Fahrradteile und Zubehör in allen Formen und Farben an. Durchstöbere einfach den Bike-Shop und du wirst auf zahlreiche Produkte stoßen, die dich interessieren.