Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrradzubehör
Taschen & Rucksäcke
Gepäckträgertaschen
151
Sonstige Taschen
143
Lenkertaschen
48
Rucksäcke
45
Satteltaschen
38
Taschen - Zubehör
38
Umhängetaschen
29
Rahmentaschen
Alle Taschen & Rucksäcke zeigen
Marken
Ortlieb
Ortlieb
492
Deuter
103
Topeak
98
Bontrager
83
Vaude
69
Cube
44
Evoc
33
Lezyne
25
Alle Marken zeigen
Modelle
Back-Roller Classic
12
Back-Roller Plus
10
Back-Roller City
9
Back-Roller Pro Plus
8
Back-Roller Urban Line QL2.1
8
Frame-Pack M
8
Ultimate6 Compact
8
Accessory-Pack
7
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Velovita Rad Sport GmbH
233
Hibike Bär KG
93
Radsport Duschl
31
Radhaus Ansbach
20
Bikeposten
12
Bike & Fun
11
RABE Bike Gräfelfing
11
RABE Bike Kolbermoor
11
Mehr anzeigen
Ort
Farbe
Größe
Taschenmaterial
Laptop-Fach

Ortlieb Fahrradtaschen

Ansicht:  

Warum du in wasserdichte Ortlieb Taschen investieren solltest

Auf dem Fahrrad unterwegs, egal welche Kapriolen das Wetter für dich bereithält- gar kein Problem. Es gibt ja Regenjacken. Aber du kommst im Büro an und ziehst klatschnasse Unterlagen aus der Tasche? Nicht gut...

Du hast auf einer Radtour im Regen am Abend endlich das Etappenziel erreicht, freust dich auf warme, trockene Kleider und der Inhalt deiner Taschen ist genauso nass wie du. Ärgerlich!

Du bist den ganzen Tag Downhill gebrettert, das eine oder andere Bachbett war auch dabei und jetzt schwimmt dein Werkzeug und rostet vor sich hin.

Klingt alles nicht so toll, richtig? Wäre auch vermeidbar gewesen. Jede Firma hat ihre ganz individuellen Ansprüche an ihre Produkte. Superchic die einen, nicht kaputtzukriegen die anderen. Bei Ortlieb setzt man auf wasserdichte Taschen. So einfach ist das.

Absolut Wasserdicht dank besonderem Schweißverfahren

Nachdem Firmengründer Hartmut Ortlieb beim Fahrradwandern von seinen Taschen im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen gelassen wurde, machte er sich an die Entwicklung einer Gepäckträgertasche mit der nasse Wechselkleider der Vergangenheit angehören sollten. Aus einer Lkw-Plane (einer roten, für alle die es ganz genau wissen wollen) entstanden erste Prototypen. Das Material erfüllte den Anspruch der Wasserdichtigkeit ganz hervorragend, Schwachstellen blieben aber weiterhin die Nähte und der Verschluss.

Ein besonderes Schweißverfahren sorgte bald für dichte Verbindungsstellen, der Rollverschluss und ein wasserdichter Reißverschluss machte die Taschen nicht nur spritzwassergeschützt, sondern absolut wasser-, und staubdicht. Verschiedene Größen und Befestigungsmöglichkeiten machen Ortlieb Taschen zum perfekten Begleiter bei allen Outdoorunternehmungen,

Ortlieb Satteltaschen und Lenkertaschen

Klein aber fein sind die Ortlieb Satteltaschen und Lenkertaschen. Satteltaschen eignen sich mit ca. 0,6 Litern Inhalt für ein paar wichtige Ersatzteile und den Haustürschlüssel. Wenn du einfach drauflos fahren willst ohne dich um viel Gepäck kümmern zu müssen, ist eine Satteltasche eine prima Sache. Geld und Handy zu verstauen wird schon schwierig.

Aber dafür gibt es ja glücklicherweise Lenkertaschen. Sie bieten etwas mehr Platz als eine durchschnittliche Satteltasche, zwischen 2,7 (Ortlieb Ultimate Compact) und 7 Litern (Ortlieb Ultimate6 Pro) um genau zu sein. Genug also für Wertgegenstände und Brotzeit. Damit du diese wichtigen Besitztümer immer im Blick hast, sitzt die Tasche am Lenker, hat aber auch einen Schulterriemen und lässt sich mit einem Handgriff abnehmen. So hast du deine Wertsachen immer bei dir und sie sind bestens vor Diebstahl geschützt. Modelle wie das Ultimate6 Classic haben ein flaches, durchsichtiges Deckelfach. Dort sind Kartenmaterial, Navigationsgerät oder Handy gut und wasserdicht verstaut, du kannst sie aber jederzeit sehen. Ein ganz besonderes Stück ist die Lenkertasche Ortlieb Ultimate6 Pro E. Über Kontaktpunkte die in die Halterung integriert sind, kann sie von einem Nabendynamo Strom beziehen und so dein Handy und andere Geräte unterwegs aufladen.

Ortlieb Gepäckträgertaschen

Ganz klassisch auf dem Gepäckträger werden Koffer und Trunkbags montiert. Wenn du dein Gepäck stilecht und knitterfrei transportieren möchtest, ist der Ortlieb Travel Biker, ein „Kofferraum für’s Fahrrad“ eine gute Alternative zu den doch eher legeren Taschen in die du deine Kleidung mehr hineinstopfst als packst. Falls du dein Fahrrad zum Party-Shuttle machen willst, wird dir die Rack-Box gefallen. Superleicht und aus lebensmittelechtem EPP hält sie Getränke kühl bis du am Baggersee angekommen bist. Natürlich die Fischstäbchen auf dem Heimweg vom Supermarkt genauso.

Hinterradtaschen

Hinterradtaschen hat Ortlieb in verschiedenen Versionen im Programm. Sie unterscheiden sich vor allem in der Optik. Es gibt die landläufig bekannten Gepäcktaschen mit 23 bis 40 Litern Inhalt im typischen Lkw-Planen-Look. Das Erscheinungsbild der Urban Line ist deutlich unauffälliger. Bürotaschen wie die Ortlieb Commuter-Bag Urban Line verfügt über ein gepolstertes Laptop-Fach für Geräte bis 15,4 Zoll, Stifthalter und andere Annehmlichkeiten. Sie ist wie alle Ortlieb Fahrradtaschen per Quick-Fix-System am Gepäckträger fixierbar. Selbstverständlich sind die Taschen wasserdicht. Alle Gepäckträgertaschen können auch als Umhängetasche dienen, wenn sie nicht gerade an deinem Bike hängen. Das Modell Ortlieb Vario ist dank gepolstertem Rückentrageystem ebenso Rucksack wie Fahrradtasche, schluckt problemlos DinA4-Dokumente und 15,4-Zoll-Laptops und noch vieles mehr.

Lowrider-Taschen

Die Lowrider-Taschen aus dem Hause Ortlieb sind prinzipiell die etwas kleineren Gegenstücke zu den Hinterradtaschen. Sie haben „nur“ 25-30 Liter Inhalt, so ist sichergestellt, dass dein Vorderrad nicht überladen wird. Aus statischen Gründen ist es übrigens ratsam in zwei gleiche Taschen zu investieren und links und rechts vom Vorderrad die Beladung symmetrisch zu verteilen. Sie eignen sich auch bestens für die Montage an kleineren Fahrrädern, so können stolze Junior-Biker ihr eigenes Gepäck transportieren. Natürlich können die Taschen mittels Quick-Fix ebenso gut am Gepäckträger angebracht werden, und wasserdicht sind sie auch – Ehrensache.

Ortlieb Travel Set

Wenn du einfach auf dein Bike steigen möchtest, ohne dir vorher Gedanken machen zu müssen, welche Kombination an Taschen denn die sinnvollste wäre, kannst du einfach auf das Ortlieb Travel Set zurückgreifen. Das Ortlieb Team hat sich für dich den Kopf zerbrochen und eine Kombination aus vier Taschen zusammengestellt, in denen du alles verstauen kannst was du für eine längere Radtour benötigst. Das Set besteht aus zwei Hinterradtaschen, einer Lenkertasche und dem Gepäckträgerkoffer Ortlieb Travel Biker.

Design gepaart mit hoher Funktionalität

Das Design der Ortlieb Fahrradtaschen ist eher zurückhaltend und somit zeitlos. Auf Muster wird weitestgehend verzichtet. Allerdings sind die Taschen, von der Urban Line mal abgesehen, neben schwarzen Modellen in vielen Signalfarben erhältlich. Das hat nicht nur ästhetische Gründe, leuchtende Farben werden bei schlechten Sichtverhältnissen nicht so leicht übersehen. Eine auffällige Tasche erhöht daher deine Sicherheit auf der Straße.

Die Ortlieb High Visibility Line tut da ein Übriges. Das Gewebe der kompletten Tasche ist mit reflektierenden Fäden durchzogen, die ganze Tasche wird damit zum Katzenauge.

Wer es gerne etwas unauffälliger hat, wird bei der rein in schwarz und weiß gehaltenen Serie Ortlieb Black’n White fündig. Alle Taschen punkten gleichermaßen mit geringem Eigengewicht und besonders langlebiger Qualität. Neben den Gepäckstücken für klassische Fahrräder hat Ortlieb auch Taschen speziell für Liegeräder im Sortiment.

Ortlieb Taschen auf BikeExchange kaufen

Verschiedene Händler bieten auf BikeExchange hunderte Fahrradtaschen von Ortlieb an. Klicke dich durch die Suchergebnisse und bestelle am besten noch heute deine neue Lieblingstasche. Oder triff eine Vorauswahl auf unserem Online-Marktplatz. Wir verraten dir wo du Ortliebtaschen bei einem Händler in deiner Nähe bekommst. Natürlich zu Bestpreisen. Und wasserdicht.