EVOC Rucksäcke

Ansicht:  

Folgen dir überall hin - Rucksäcke von EVOC

Die Gründungsgeschichte von EVOC ist eine typische “Wenn es ordentlich werden soll, mache es selbst”-Story. Die Gründer Holger Feist und Bernd Stucke waren nämlich auf zahlreichen Touren unterwegs und trotzten sowohl eisiger Kälte als auch heißen und tropischen Zonen rund um den Globus. Ihre damaligen Taschen und Rucksäcke wurden aber den Ansprüchen der beiden Abenteurer nicht gerecht, sodass es nur eine Möglichkeit gab: Selber machen. Von da an entwickelten die beiden ihr Equipment nach ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen, was mittlerweile unter dem Namen EVOC als qualitaitv hochwertiges, innovatives und durchdachtes Fahrradzubehör aus Deutschland bekannt ist. 2008 wurde die Firma schließlich gegründet, doch geändert hat sich nicht viel. Der Fokus des Entwicklerteams liegt weiterhin auf Funktionalität, Verarbeitungsqualität und Widerstandsfähigkeit, gepaart mit einem ansprechenden Design und hohem Komfort.

Ausrüstung für Profis

Das Sortiment der Münchner teilt sich auf die Teilbereiche Bike, Snow, City & Travel sowie Kamerataschen und Zubehör auf. Im Fahrradbereich sind vor allem die EVOC Rucksäcke sehr beliebt und werden neben ihren stolzen Trägern auch von der Fachpresse und den Profiathleten mit Lob überschüttet. Dabei erfindet das Unternehmen den Bike-Rucksack nicht neu, treibt aber die Funktionalität und das Design auf ein höchstes Maß an Perfektion und heimst so regelmäßig Testsiege und Awards ein. Die Profis aus dem MTB-Sport schwören auch auf die Ausrüstung des Münchner Herstellers. Die Athleten übernehmen dabei gleichzeitig die Belastungstests der Rucksäcke, denn so extrem wie die Profis nimmt wohl kein normaler Verbraucher die Produkte ran. Außerdem geben sie wertvolles Feedback, das dann umgehend in die Weiterentwicklung der Produkte fließt. Der wahrscheinlich bekannteste ist Danny MacAskill. Er ist circa 200 Tage im Jahr auf Trips über den ganzen Erdball unterwegs und schwört dabei auf seinen EVOC Rucksack, egal welches Modell er gerade mit sich rum trägt.

EVOC Rucksäcke für jeden Zweck

Ein EVOC Rucksack wird aus wertigen Materialien gefertigt und dabei für seinen speziellen Einsatzzweck optimal angepasst. So haben die Enduro- und Trail-Modelle einen integrierten Protektor und angepassten Sitz, sodass sich bei einem Sturz keine Rucksack-Inhalte in den Rücken bohren. Das Liteshield System sorgt dabei nicht nur für besten Schutz, sondern auch für den perfekten Sitz. Der Hüftgurt und die ergonomisch geformten Träger halten den Rucksack zu jeder Zeit in seiner Position und schränken den Fahrer in keinster Weise in seinen Bewegungen ein.

Die Technical Performance-Modelle hingegen sind mit bis zu 30 Litern Volumen und funktionellem Stauraum die perfekten Begleiter für Mehrtagestouren. Der neu konzipierte EVOC Stage ist beispielsweise ein kompakter Allroundrucksack mit innovativem, hoch entwickeltem Tragesystem, das auch mit ausreichender Luftzirkulation in Form des Air Flow Contact System ausgestattet wurde. Wer auf absolute Leichtigkeit steht, darf mit den auf Gewichtsreduktion und Belüftung optimierten Tagesrucksäcken der Light Performance Reihe Vorlieb nehmen. Bei allen Rucksäcken sorgen breite Gurte mit weicher Polsterung für einen hohen Tragekomfort, während das beständige Obermaterial zusammen mit einer Regenhülle auch bei Monsunregen wasserdichten Schutz bietet.

Finde deinen EVOC Rucksack auf BikeExchange

Wenn auch du auf der Suche nach einem EVOC Rucksack bist, dann wird dir unser Online Shop garantiert gefallen. Wir haben hunderte Angebote auf unserem Online-Marktplatz, davon zahlreiche Restposten und natürlich das aktuelle Sortiment. Falls du dir noch nicht sicher bist, welches Modell am besten zu dir passt, stehen dir unsere EVOC-Händler mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktiere den Anbieter ganz einfach via E-Mail oder Telefon und herhalte eine umfassende Beratung zu deinem Wunschprodukt.