Nav Menu
Partner-Marken

Unsere Partner

Livall Helme

Hepha E-Bikes

Fahrradketten

Ansicht:

Fahrradketten

Fahrradketten gehören zu den wichtigsten Teilen eines jeden Fahrrads. Sie bestehen aus einer Reihe von miteinander verbundenen Gliedern, die sich um die Ritzel am Hinterrad bewegen, die Kraft von den Pedalen zurück auf die Achse übertragen und dir helfen, beim Radfahren das Gleichgewicht zu halten. Mit der richtigen Fahrradkette kannst du eine effiziente Kraftübertragung erreichen und dich so frei bewegen, ohne zu viel Druck auf die Pedale ausüben zu müssen.

Bei Bike Exchange findest du eine große Auswahl an Fahrradketten, aus denen du wählen kannst. Diese Ketten sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, um speziellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Was sollte man vor dem Kauf von Fahrradketten beachten?

Achte beim Kauf der idealen Fahrradkette auf die folgenden Details.

Das Design

Bis vor kurzem konnte man so gut wie jede Fahrradkette für sein Fahrrad kaufen. Heutzutage haben die verschiedenen Fahrradhersteller jedoch neue und innovative Wege gefunden, um ihre Antriebssysteme zu gestalten. Daher kann es sein, dass eine bestimmte Kette zwar für dein Rennrad geeignet ist, nicht aber für Ihr BMX- oder Elektro-Mountainbike. Aus diesem Grund musst du eine speziell für deinen Antriebstyp entwickelte Kette wählen. Entscheidend ist, dass das Design der Kette auf das des Antriebs abgestimmt ist.

Qualität ist alles

Das Letzte, was du willst, ist, mit deinem Fahrrad eine Runde zu drehen und nach ein paar Kilometern mit einer kaputten Kette dazustehen. Qualitativ hochwertige Fahrradketten sind robust und widerstandsfähig genug, um dem immensen Druck standzuhalten. Es ist auch wichtig, dass du Fahrradketten von renommierten Herstellern wählst, denn das garantiert fast immer eine gute Qualität.

Dein Fahrstil

Jeder hat einen eigenen Fahrstil, und deshalb musst du dir darüber im Klaren sein, dass eine Fahrradkette, die für deinen Freund funktioniert, möglicherweise nicht die ideale Wahl für die eigenen Bedürfnisse ist. Wenn du jedoch ein Gelegenheitsradfahrer bist, der gerne mit durchschnittlichen Geschwindigkeiten fährt, kannst du einfach eine normale Kette verwenden.

Die Kosten

Fahrradketten gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen. Dadurch findest du eine, die perfekt in deinen Budgetrahmen passt. Zum Glück bietet BikeExchange eine Auswahl an hochwertigen Fahrradketten zu den günstigsten Preisen. Stöbere einfach auf unserer Website und sichere dir die Kette deiner Wahl.

Wartung nicht vergessen

Alle Fahrradketten müssen gewartet werden, damit sie weiterhin effizient sind. Denke an die Wartungsanforderungen einer Kette, bevor du dich entscheidest. In den meisten Fällen musst du die Kette regelmäßig reinigen und etwas Schmiermittel auftragen, damit sie sich reibungslos dreht, ohne zu viel Reibung zu erzeugen.

Die Größe

Die Größe der Kette, sollte ein weiterer Faktor sein. Manche Fahrräder benötigen kurze Ketten, während andere nur mit längeren Ketten kompatibel sind. In den meisten Fällen kannst du die Länge deiner Fahrradkette kürzen. Wenn du Probleme damit hast, dass deine Kette immer wieder abspringt, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Kette zu locker ist und nicht gut an ihrem Platz hält. Wenn deine Fahrradkette häufig hängen bleibt, ist sie wahrscheinlich zu fest und muss ein wenig gelockert werden. Wir können dir helfen, die Kettengröße für einen bestimmten Rahmen zu bestimmen.

Wie pflegt man eine Fahrradkette?

Bedenke, dass die Fahrradkette ein verderblicher Gegenstand ist, der nach vielen Kilometern und unter verschiedenen Bedingungen verschleißen wird. Wenn die Fahrradkette altert, verliert sie an Effizienz und Zuverlässigkeit, was zu einem weniger angenehmen Fahrgefühl führt. Die regelmäßige Inspektion der Kette und ihr Austausch bei Bedarf sind wichtig, um die Leistung des Fahrrads zu erhalten und die Lebensdauer anderer Teile wie Kassette und Kettenblätter zu verlängern, deren Austausch teuer sein kann.

Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Wartungstipps, um die Lebensdauer deiner Fahrradkette zu verlängern:

Regelmäßige Reinigung: Es wird empfohlen, den Antriebsstrang Ihres Fahrrads regelmäßig zu reinigen, um die Lebensdauer der Fahrradkette zu verlängern. Beim Fahren in nassen, schlammigen Bedingungen, Schmutz und Kies wird auf dem Antriebsstrang und anderen Bereichen sammeln und schließlich ihren Weg auf die Fahrradkette zu machen. Achte bei der Reinigung besonders auf den Tretlagerbereich, die Sitzstreben, die Kettenstreben und die Pedale Ihres Fahrrads.

Verwende Entfetter: Es reicht nicht aus, den Antriebsstrang einfach mit einem Fahrradreiniger und Wasser zu waschen. Für schwer zugängliche Stellen und Kettenglieder sollte ein Entfetter verwendet werden, um Schmutz zu entfernen, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat. Es wird empfohlen, einen Entfetter großzügig auf alle Bereiche des Antriebsstrangs aufzutragen, bevor du dein Fahrrad wäschst. Lass ihn einige Minuten einwirken, bevor du ihn gründlich abwäschst. Achte darauf, den Entfetter nicht direkt auf die Lager (Naben und Tretlager) aufzutragen. Nach dem Entfetten ganz einfach das Fahrrad mit Wasser abspülen. Fahren Sie mit den Fingern an den Gliedern entlang, um nach Rost oder anderen Schäden zu suchen, die behoben werden müssen, z. B. verschlissene Bolzen oder Buchsen, die ausgetauscht werden müssen. Trocknen Sie die Kette nach dem Waschen mit einem sauberen Tuch ab, um Rostbildung zu vermeiden.

Kette schmieren: Fahrradketten können mit der Zeit rosten und müssen regelmäßig geölt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn du deine Fahrradkette schmierst, wird das rasselnde Geräusch, das entstehen kann, wenn die Kette an den Zahnrädern des Hinterrads reibt, vermieden. Außerdem nehmen richtig geschmierte Ketten keinen Schmutz und Dreck von der Straße auf, was ihre Lebensdauer verlängert. Es gibt zwar viele Arten von Öl speziell für Fahrradketten, aber es empfiehlt sich, ein fahrradspezifisches Schmiermittel zu verwenden, das für Ihre Fahrbedingungen geeignet ist. Sobald deine Kette gereinigt und trocken ist, musst du sie gründlich schmieren. Das Schmiermittel muss in alle Glieder der Kette gelangen und darf nicht nur wahllos aufgesprüht werden.

Verpasse nichts mehr!

Melde dich für den Newsletter an und erhalte exklusive Angebote.