For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrradbekleidung
Handschuhe
Handschuhe - Lang
111
Handschuhe - Kurz
62
Handschuhe - Thermo
52
Handschuhe - Kinder
2
Marken
Giro
41
Cube
35
GripGrab
29
Endura
23
Specialized
16
Pearl Izumi
15
O'Neal
10
Shimano
9
Alle Marken zeigen
Modelle
Natural Fit Handschuhe X-Shell Langfinger
4
Gloves XEN 18M 2018
3
Handschuhe Performance Kurzfinger
3
Handschuhe Performance Langfinger Action Team
3
Men's Cyclone Gel Glove
3
Natural Fit Handschuhe All Season Langfinger
3
Natural Fit Handschuhe Kurzfinger
3
Natural Fit Handschuhe Langfinger Blackline II
3
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Hibike Bär KG
102
Speedware Bike Parts
23
CUBE STORE Zella-Mehlis
16
Next Level Bikeshop
10
Bike World Baier
9
Bikestore Würzburg
8
Preisser
8
Rolf Gölz Fahrräder GmbH
8
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Farbe
schwarz
grau
weiß
beige
braun
rot
blau
dunkel-blau
More
Größe
Kinder XS
Kinder S
XS
Kinder M
Kinder L
S
Kinder XL
S/M
More

Fahrradhandschuhe

Ansicht:

Umfassende Kaufberatung zu Fahrradhandschuhen

Sie sind eigentlich nur ein winziger und noch dazu günstiger Teil der Fahrradbekleidung, aber Fahrradhandschuhe schützen bei Stürzen vor Schürfwunden an den Händen und bieten so neben dem Fahrradhelm ein wichtiges Stück Sicherheit auf dem Bike. Abgesehen davon verhindern sie Schwielen und sorgen für besseren Grip am Lenker. Fahrradhandschuhe gibt es in drei Kategorien, wir erklären dir welche die richtigen für deinen nächsten Ausflug auf dem Bike sind.

Kurze Handschuhe für Touren und Road-Biker

Augen zu! Was siehst du wenn du an „Fahrradhandschuhe“ denkst? Wahrscheinlich einen Handschuh mit kurzen Fingern. Er hat eine Handfläche aus extra-weichem Leder und mehr oder weniger ausgeprägtem Polster. Am Handrücken befindet sich dünner, atmungsaktiver Stoff, vielleicht ein Klettverschluss, oder ein Bündchen, der den Handschuh passgenau am Handgelenk befestigt. Völlig richtig, so sehen die meisten Handschuhe für den Sommer aus.

Der Grund warum du auch im Sommer Handschuhe für größere Fahrradvorhaben am Start haben solltest liegt auf der Hand. Oder besser in der Hand. Bei sportlicher Betätigung entsteht Schweiß, das ist völlig normal. Die Handinnenflächen werden meist zuerst schweißnass. Fahrradhandschuhe nehmen den Schweiß auf, so verlierst du nicht den Halt am Lenker weil er rutschig wird. Außerdem kannst du die Handschuhe waschen. Den Lenker nicht.

Zudem verhindern Handschuhe durch die zusätzliche Polsterung, dass an deinen Händen schmerzhafte Schwielen entstehen. Zwischen Biker und Bike gibt es drei Kontaktstellen; die Füße auf den Pedalen, die Sitzfläche und die Hände am Lenker. Auf dem Fahrrad machen die Beine die meiste Arbeit. Der größte Druck lastet auf dem Sattel. Schuhe, Hosen und Sattel sind daher viel beachtete Themen. Und die Hände werden gerne vergessen. Aber ein fester Griff am Lenker beansprucht die Haut der Hände sehr einseitig. So entsteht Reibung und die kann mit der Dauer für unangenehme Druckstellen und Rötungen sorgen. Im Extremfall können sogar Blasen entstehen.

Gepolsterte Handschuhe federn stark beanspruchte Stellen, so können kribbelnde oder eingeschlafene Stellen vermieden werden. Nicht zuletzt schützen auch kurze Fahrradhandschuhe vor und bei Stürzen. Durch den verbesserten Griff hast du mehr Kontrolle über dein Fahrrad, so lässt sich der eine oder andere Sturz vermeiden. Und wenn es doch einmal zu einem Sturz oder Unfall kommt, bleiben die Handflächen von Abschürfungen verschont.

Mountainbike-Handschuhe – viel Funktion auf wenig Fläche

Je mehr du es mountainbikemässig krachen lässt, desto wichtiger sind die entsprechenden Handschuhe. Sie sorgen nicht nur für ein verbessertes Fahrgefühl und rutschfreien Grip am Lenker. In Mountainbikehandschuhen steckt wesentlich mehr. Denn Gefahr droht den Händen eines Mountainbikers nicht nur im Fall eines Sturzes. Wenn du abseits befestigter Straßen in der Natur unterwegs bist, ist es immer wieder möglich dass die besagte Natur dir zu nahe kommt. Peitschende Äste, Brennnesseln oder Gräser könnten zu wirklich unangenehmen Begegnungen mit der Flora führen, wenn deine Hände nicht ausreichend geschützt sind.

Und so haben MTB-Handschuhe in der Regel lange Finger, denn nur dadurch können sie ausreichend Schutz garantieren. Eingearbeitete Protektoren schützen Knöchel und Finger vor Verletzungen. Die Protektoren können den einen oder anderen Bruch verhindern, zumindest sorgen sie für glatte und somit unkomplizierte Brüche. Einige Handschuhe speziell für Off-Road-Liebhaber haben sogar eingebaute Handgelenksschoner. Manchen Mountainbikern sind sie im Weg, andere schwören darauf – Geschmackssache.

Beschichtungen aus Silikon oder ähnlichem verbessern den Halt der Finger an Bremsen und Schaltung. Eine gute Polsterung entlastet die Gelenke und die Hände, so wird Ermüdungserscheinungen vorgebeugt. Du hast die Wahl zwischen Bike-Handschuhen die zwischen den Protektoren über zahlreiche Belüftungsöffnungen verfügen, Handschuhen die winddicht sind für ausgedehnte Downhill-Abenteuer oder Thermo-Exemplaren für kaltes Wetter.

Ein Hummer für den Winter

Hände im Winter am Fahrradlenker warmzuhalten ist eine Aufgabe für echte Spezialisten. Hände werden ohnehin gerne als erstes kalt, auf dem Fahrrad befinden sie sich aber noch dazu an vorderster Stelle. Derart exponierte Gliedmaßen warmzuhalten ist nicht einfach. In Fäustlingen wären sie eigentlich gut aufgehoben, wären da nicht die Schaltung und die Bremsen. Denn um diese zu bedienen brauchst du einzelne Finger.

Daher gibt es eigens für Radler entwickelte Fahrrad-Winterhandschuhe. Das Prinzip ist ganz einfach: Fäustlinge halten die Finger wärmer als Fingerhandschuhe, denn in einem Fausthandschuh können sich die Finger gegenseitig wärmen. Damit du aber noch ein Fahrrad bedienen kannst werden jeweils zwei Finger gemeinsam verpackt, nämlich Zeige-, und Mittelfinger, außerdem Ring-, und kleiner Finger. Da die Hand so an die Schere eines Hummers erinnert, werden diese Handschuhe etwas scherzhaft „Lobster“ (engl. „Hummer“) genannt. Mit schweißabsorbierendem Innenhandschuh und dick wattiertem Äußeren kannst auch bei eisigen Temperaturen loslegen und eine winterliche Fahrradrunde genießen.

Was du sonst noch wissen solltest

Es gibt Fahrradhandschuhe in verschiedenen Größen, Materialien und Farben, für Damen und Herren und natürlich auch für Kinder. Damit du Fahrradhandschuhe gleich in der richtigen Größe bestellen kannst, ist es hilfreich, wenn du deine Handschuhgröße kennst. Die zu ermitteln ist denkbar einfach. Du musst nur den Umfang deiner Hand an der breitesten Stelle der Handfläche -ohne Daumen- messen. Wenn du kein Maßband zur Hand hast, helfen ein Stück Faden und ein Lineal weiter. Im Internet findest du Tabellen, die dir die Umrechnung von Zentimetern in Handschuhgrößen erleichtern.

An Materialien ist bei Fahrradhandschuhen verschiedenes geboten. Der Mix aus verschiedenen Grundstoffen macht deine Handschuhe leicht, haltbar und einfach zu pflegen. Wie bei jedem anderen sportlichen Ausstattungsteil wird auch bei Fahrradhandschuhen auf möglichst geringes Gewicht geachtet. Lange haltbar sollen sie außerdem sein, das heißt im Falle von Fahrradhandschuhen natürlich dass die Handfläche abriebfest sein muss. Daher ist sie meist aus Leder oder Kunstleder. Besonders weichem Leder oder Kunstleder, denn das sorgt für einen angenehmen Griff. Gelkomponenten oder Schaumstoffeinlagen polstern und federn Stöße und Unebenheiten ab.

Das Material mit dem der Handrücken in Berührung kommt, ist atmungsaktiv und mehr oder weniger wärmend. Verschiedene Schichten machen die Handschuhe wasserdicht, winddicht oder winterfest. Beschichtungen aus Gummi oder Silikon erhöhen die Griffsicherheit und verhindern gefährlichen Kontrollverlust auch bei Nässe. Die Extra-Schutzschicht für Finger und Knöchel besteht aus Protektoren in Form von Kunststoffschalen an der Oberfläche der Handschuhe.

Wie du siehst steckt erstaunlich viel Gedankenarbeit in diesem zunächst unscheinbaren Bestandteil deiner Bike-Ausrüstung. Die optimalen Fahrrad-Handschuhe für dein nächstes Bike-Vorhaben findest du natürlich bei uns auf BikeExchange. Hier bieten dir viele Händler Fahrradhandschuhe in allen möglichen Ausprägungen. Du kann die Größe selbst ermitteln und die Handschuhe online bestellen oder in einem unserer Fachgeschäfte in deiner Nähe Bikehandschuhe anprobieren und kaufen.

Top-Angebote auf BikeExchange

Es wird gerne zugunsten anderer Körper-, und Fahrradteile vernachlässigt, aber die Kombi Hand-Lenker ist wichtig und verdient Aufmerksamkeit. Zwischen Hand und Lenker gehören Handschuhe, so einfach ist das! Bei uns findest du eine riesige Auswahl an Fahrradhandschuhen und was du vor dem Kauf wissen solltest erfährst bei uns.

Fahrradhandschuhe in allen Größen kaufen

Da es sich mit blanker Hand nicht so gut und vor allem nicht so sicher Biken lässt, kannst du bei uns ausgesuchte Fahrradhandschuhe kaufen, die zu deinen Vorstellungen passen. Rennradfahrer, Mountainbiker und Trekkingbike-Fans werden in unserem Fahrrad-Online-Shop gleichermaßen fündig. Schau dir unsere kurzen und langen Fahrradhandschuhe sowie die Thermo- und Kinder-Modelle in aller Ruhe an und bestell über uns zum besten Preis. Worauf du bei Fahrradhandschuhen auch besonderen Wert legst, bei BikeExchange wird dir wie gehabt eine geniale Vielfalt geboten.

Fahrradhandschuhe sorgen für mehr Sicherheit auf dem Bike

Nur perfekt sitzende Fahrradhandschuhe helfen dir wirklich weiter. Denn wer mit seinem Bike schnell unterwegs ist oder sich auf kernigem Gelände mit seinem MTB bewegt, benötigt einen sicheren Griff. Wenn die speziellen Handschuhe fürs Biken auch atmungsaktiv, rutschfest und eine ideale Passform haben sollen, haben wir in unserem Shop genau das Richtige für dich. Nutze diese günstige Gelegenheit und sichere dir optimale Marken-Fahrradhandschuhe zum attraktiven Preis. Und damit die Suche nicht so langatmig verläuft, lassen sich in unserem Bike-Shop verschiedene Filterfunktionen aktivieren. Zunächst kannst du die bevorzugten Marken anklicken. Darüber hinaus sind alle erdenklichen Kinder- und Erwachsenen-Größen sowie die Wunsch-Farbe frei wählbar. Weiter eingrenzen kannst du die Produktsuche zudem mit der Eingabe eines Preislimits. Ist alles angegeben, wirst du in Kürze genau die hochwertigen Fahrradhandschuhe kaufen können, die du dir vorgestellt hast.

Fahrradbekleidung online oder direkt beim Händler kaufen

Die passende Fahrradbekleidung findest du garantiert bei BikeExchange.de. Möchtest du aktuell neue Qualitäts-Fahrradhandschuhe kaufen, kommen wir dir mit unseren fantastischen Angeboten gerne entgegen. Mit einem Klick hast du sämtliche Produktdetails auf einen Blick und siehst zudem, wer hinter dieser Offerte steckt. Solltest du noch Fragen zu einem Paar Fahrradhandschuhe haben, zögere nicht, dich direkt mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen. Unsere Partner helfen dir gerne jederzeit weiter.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter