Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Trekking- & Tourenräder
204
Mountainbikes
121
E-Bikes & Pedelecs
116
Cross- & Fitnessbikes
84
Rennräder & Cyclocross
63
Kinder- & Jugendräder
31
Cityrad
12
Urban Bike
2
Alle Fahrräder zeigen
Marken
Stevens
634
Modelle
E-6X Tour Gent 2018
5
Randonneur Disc Gent 2018
5
Stelvio 2018
5
3X Gent 2018
4
6X Lite Tour Gent 2018
4
Albis Lady 2017
4
Corvara Forma 2018
4
E-Stoke Lady 27.5" 2018
4
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Fahrrad Gerth
67
Radsport Strobl
40
EinRad-Fahrräder
37
Fahrrad Weile
31
Zweirad Nübling
29
Radprofi Dessau
22
Radhaus Büren
21
Rad & Tour Cuxhaven
20
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Zustand

Stevens Bikes

Ansicht:
 

Finde das passende Stevens Fahrrad auf BikeExchange

Das Unternehmen Stevens Bikes ist einer der bekanntesten deutschen Fahrradmarken. Im Jahr 1990 gründeten die ehemaligen Straßenrennfahrer Werner und Wolfgang von Hacht die Firma in Hamburg und stellen seither mit ihrem Team Fahrräder in höchster Qualität her. Für die hohe Qualität bürgen seitdem auch viele Preise. Unter anderem wurde Stevens fünfmal in Folge als wichtigste Marke für VSF-Fahrradhändler ausgezeichnet. Das Unternehmen rüstet darüber hinaus eine Vielzahl von Schulen und Vereine mit seinen Fahrrädern aus, um den Nachwuchs zu fördern und möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, den Radsport auf hochwertigen und sicheren Bikes kennenzulernen. International wird die Marke in knapp 15 Ländern vertrieben, in Deutschland und Österreich ausschließlich über den Fachhandel.

Stevens, der Marktführer und Profi-Ausrüster

Neben seiner Marktführer-Position in den Bereichen Cross- und Trekkingrädern hat die deutsche Traditionsmarke auch alle anderen Fahrradtypen im Angebot - vom Mountainbike über Rennräder bis hin zu E-Bikes, Kinderrädern und Citybikes. Natürlich gibt es von vielen Modellen eine Variante für Damen. Der Hersteller setzt vor allem auf eine hochwertige Verarbeitung und funktionelle Komponenten, die gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit des Fahrers garantieren. Von minimalistisch bis High-Tech hat Stevens in jedem Bereich ein Pferd im Stall. Die Tochterfirma Oxygen entwickelt Rahmenanbauteile, unter anderem Vorbauten, Lenker und Sättel. Der hohe technische Fortschritt und die makellose Verarbeitung sind natürlich auch dem Spitzensport nicht entgangen. Die Marke ist mittlerweile Ausrüster für eine Vielzahl von Athleten und Teams, und das mit Erfolg. So konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Titel auf Stevens Fahrrädern errungen werden, darunter Weltmeistertitel im Triathlon, Bahnfahren, Zeitfahren und im Cross-Bereich.

Aber nicht nur Profis kriegen ihr Bike nach Maß: Stevens bietet Rennradfans im Premiumsegment den größten „Baukasten“ für das perfekte individuelle Rad mit rechnerisch über 240 Millionen Kombinationsvarianten. Beinahe unendlich viele Möglichkeiten also.

Stevens 2019 - das solltest du wissen

Vor allem den motorisierten Drahteseln hat Stevens 2019 eine Frischekur verpasst. Allen voran gibt's ein neues All Mountain E-Bike. Das E-Maverick+ bringt alles mit was du bei deinen ersten Berg-, und Offroad-Abenteuern brauchst. Eine Suntour Aion 35 RC PCS Gabel und ein DUAir LOR Dämpfer, beide mit ordentlich Federweg, grobstollige Schwalbe-Bereifung und ein Bosch Performance Line CX Antrieb, dem vor wirklich gar nichts graut. Der Reach ist nicht übertreiben weit, die daraus resultierende aufrechte Fahrhaltung verträgt sich sowohl mit Bikepark-Action als auch mit deinem täglichen Weg zur Arbeit. Auch die neuen Modelle E-Antelao und E-Hazard hat Stevens eher sportlich als vernünftig angelegt. Während das E-Antelao ein begabter Ausdauersportler ist, der dich gerne auf großen Touren begleitet, ist das E-Hazard, ähnlich wie das E-Maverick+ gerne auf unbefestigten Strecken unterwegs. Praktisch sind E-Antelao und E-Hazard trotzdem. Eine verkehrssichere Ausstattung und Schutzbleche machen die beiden Pedelecs absolut alltagstauglich. Endgültig im Segment der durch und durch vernünftigen Fahrräder, die dir jeden Tag den Weg zur Arbeit versüßen werden, sind wir mit den beiden E-Citybikes E-Bormio und E-Gadino angekommen. Der kompakte und leise Shimano STEPS 6100 Antrieb liefert komfortablen Vortrieb, die restlichen Komponenten -ebenfalls von Shimano- sind robust und leicht zu bedienen. Das E-Bormio hat eine Kettenschaltung, das E-Gadino eine sorgenfreie Nabenschaltung, es gibt jeweils Modelle für Damen und Herren. E11 und E14 haben ein ähnliches Betätigungsfeld, die City nämlich. Aber preislich liegen sie etwas über E-Bormio und E-Gadino, denn sie haben brandneue, innovative Technik an Bord in Form von elektronischen Schaltungen. Da die Schaltung mit dem Antrieb vernetzt ist, läuft das System noch reibungsloser und effizienter als andere E-Bike-Antriebe. Für dich als Fahrer bedeutet das: du musst wirklich nichts weiter tun als in die Pedale zu treten und die Fahrt zu genießen. Aber auch bei seinen ummotorisierten Bikes hat Stevens 2019 Neuheiten vorgestellt. Da wäre zum einen das Iozard Pro Disc, ein Rennrad mit Scheibenbremsen. Außerdem gibt's noch ein neues Cyclocross für Damen. Das Supreme punktet mit Rennradoptik gepaart mit Cityausstattung.

Wenn du mehr über die 2019er Fahrräder von Stevens erfahren möchtest, solltest du unbedingt auf unserem Blog weiterlesen. Dort findest du einen Artikel über die Stevens Neuheiten 2019.

Stevens Bikes 2018: Was war neu?

Stevens-Fans konnten sich beim Modelljahr 2018 über zahlreiche neue und generalüberholte Bikes freuen. Wir haben euch die Stevens Highlights, in einem Blogartikel. Da du die Bikes nach wie vor bekommst, lohnt es sich, dort vorbeizuklicken.

Unser Highlight für 2018 war mit Sicherheit das verbesserte Comet. Denn mit dem Modelljahr 2018 wurde wirklich alles besser bei dem beliebten Rennrad: Mehr Komfort, leichterer und steiferer Rahmen und ein günstiger Preis stehen auf dem Zettel und werden die neueste Generation des Comet auch in Zukunft einige Testsiege und Auszeichnungen bescheren. Mindestens genauso freute uns aber auch das neue Super Prestige 2018. Das vielleicht erfolgreichste Cyclocross-Rad der Geschichte wurde noch mal besser, was vor allem die Teamfahrer wie die CX-Legende Mathieu van der Poel und sein Team freuen wird. Das Stevens Volt wird 2018 zur reinen Triathlon-Maschine und will sich dank variabler Ausstattungsoptionen, einer verbesserten Kraftübertragung und einer verbesserten Geometrie in die Herzen der Käufer fahren. Als einer der größten deutschen Fahrradhersteller hat Stevens natürlich auch den boomenden ** E- Bike Markt** voll im Blick und mit dem Modelljahr 2018 eine ordentliche Palette an Modellen am Start. Mit dabei sind beispielsweise die drei E-BMountainbike-Modelle E-Pordoi+, E-Stoke und E-Stoke Lady. Für den Bereich Urban, Trekking und City gibt es mit dem E-Circle und dem E-Molveno auch zwei komplett neue Modelle, die den Einsteiger-Preisbereich anvisieren und dabei auf solide Technik gepaart mit hochwertiger Verarbeitung setzen. Die etablierten Modellreihen Triton, Lavena und Courier haben zudem den neuen Powertube Akku von Bosch spendiert bekommen, der fein säuberlich in das Unterrohr integriert wurde.

Mehr lesen > Stevens Bikes 2018

Aktuelle Fahrräder zu günstigen Preisen und Sonderangebote im Online-Shop

Wie du siehst - Stevens bietet jede Menge Auswahl. Damit du die Übersicht behältst und garantiert das richtige Fahrrad für deine Ansprüche findest, bekommst du in unserem Online-Shop alle Stevens Fahrräder gut sortiert nach Kategorie, Größe, Farbe, Preis oder Rahmenmaterial - je nach dem, was dir beim Fahrradkauf wichtig ist. Wähle einfach über die Filterfunktion auf der linken Seite deine individuellen Kriterien aus und stöbere dann durch das breite Angebot unserer Händler. Bist du fündig geworden und willst dir ein Stevens Fahrrad kaufen, kannst du dem Händler eine Anfrage über E-Mail oder Telefon übermitteln oder ganz einfach bei ihm im Laden vorbeischauen. So kommst du ganz schnell zu deinem neuen Traumrad und erhältst zusätzlich eine ausführliche Beratung. BikeExchange gibt Händlern die Möglichkeit, ihr Sortiment online zu präsentieren und Kunden für ihre Produkte zu begeistern, aber lokal im Laden zu verkaufen. Wer also online ein Stevens Fahrrad kaufen möchte und sich vorab gerne online informiert, ist bei BikeExchange genau an der richtigen Adresse. Auf unserem Online-Marktplatz findest du die neuen Modelle, die Stevens 2019 auf den Markt gebracht hat. Aber du bekommst bei uns auch die Vorjahresmodelle, Restposten und Vorführbikes. Die müssen jetzt schnellstens raus aus den Lagern, damit dort Platz ist für die "Neuen", daher bekommst du sie zu reduzierten Sonderpreisen.

Mehr Informationen zu Stevens Bikes findet ihr auf der Hersteller Webseite, aktuelle Nachrichten gibt es auf der hauseigenen Facebook-Seite.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter