Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
3
Marken
Pegasus
3
Händler
Radprofi Erfurt
1
Zweirad Fischer
1
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Zustand

Pegasus Fahrräder

Ansicht:
 

Das perfekte Drahtpferd?

Der Pegasus ist der griechischen Mythologie nach ein geflügeltes Pferd. Vor allem seit E-Bikes den Fahrradmarkt aufgemischt haben, ist es absolut denkbar, dass du dich auf dem Fahrrad fühlst, als hättest du Flügel. Aber warum ein Pferd? Wo ein Fahrrad doch eher als Drahtesel bezeichnet wird. Wie dem auch sei, der Pegasus auf dem Firmenemblem macht richtig was her und wer einmal auf einem Pegasus Fahrrad gesessen hat, wird es märchenhaft finden - Pferd hin oder her. Dafür sorgen die hohen Ansprüche, die bei Pegasus an die Entwicklung und Produktion gestellt werden. Seit über dreißig Jahren werden bei Pegasus nun Fahrräder konzipiert und hergestellt. Ein riesiges Netz aus Fahrradhändlern hält das Ohr am Boden um neue Entwicklungen und Kundenwünsche nicht aus dem Blickfeld zu verlieren. Ein eigens ins Leben gerufener Qualitätsrat aus teilweise sehr prominenten Fahrradliebhabern sorgt für die nötige Bodenhaftung, denn bei all den Entwicklungen, mit denen die Fahrradwelt geradezu überschwemmt wird, ist doch einiges dabei, das sich im Nachhinein als unnütz, wenig haltbar oder sogar eher schädlich erweist. Diese Techniken und Komponenten kommen bei Pegasus gar nicht erst zum Einsatz. Besagter Qualitätsrat hat fünf Punkte entwickelt, die bei der Entwicklung neuer Fahrräder abgeklopft werden müssen:

  • Mobilität
  • Gesundheit und Lebensqualität
  • Wirtschaftlichkeit
  • Umwelt und Nachhaltigkeit.
  • Sicherheit

Hört sich richtig gut an, oder? Fühlt sich auch gut an, auf einem Fahrrad zu sitzen, das nach diesen Gesichtspunkten entstanden ist! Mit einem Fahrrad bist du mobil, logisch! Dich an der frischen Luft zu bewegen und hin und wieder das Auto stehen zu lassen und mit dem Fahrrad oder dem E-Bike zur Arbeit zu fahren, ist gut für deine Gesundheit. Unter die Punkte "Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit" fällt die konsequent hohe Qualität der Pegasus-Fahrräder. Sie sind keine Wegwerfartikel, sie wollen auch keine Saisonartikel sein, die nach ein paar Monaten von neuen Modellen abgelöst werden. Sie sollen dich begleiten - und das jahrelang. Im bezahlbaren Marktsegment sind sie selbstverständlich auch beheimatet. Tja, und dann zu guter Letzt wäre da die Sicherheit. Es ist alles dran an den Fahrrädern, damit du selbst bei widrigsten Wetterbedingungen wohlbehalten ans Ziel kommst. Die Pegasus-Bikes laden auch nicht ein zu waghalsigen Irrfahrten, sie bleiben bodenständig, praktisch und alltagstauglich. Aber genug geschwärmt, hier sind sie:

Pegasus 2019 ohne "E"

Fangen wir klein an - es gibt hervorragende Kinder - und Jugendfahrräder. Pegasus baut für deine Kinder coole Bikes ab 20 Zoll. Sie sind absolut verkehrssicher und so gebaut, dass sie auch die jüngeren Geschwister noch überleben. Das Sieht man den Bikes aber glücklicherweise nicht an, denn die Kurzen wollen natürlich ein Bike haben, das megacool aussieht und nicht verkehrssicher. Alles was du über den Kauf von Kinderfahrrädern wissen musst, kannst du in unserer Kaufberatung nachlesen. Dort findest du auch eine Anleitung für die Bestimmung der passenden Fahrradgröße. Ab 24 Zoll reden wir natürlich nicht mehr von Kinderfahrrädern, Jugendbikes sind angesagt. Avanti heißen sie bei Pegasus alle, in der Avanti Sport-Version bekommst du Jugendfahrräder mit mountainbikelastiger Optik, ansonsten sind Avantis bequeme Tiefeinsteiger oder haben sicher zu handhabende Trapezrahmen. Die Retro-Bikes für Erwachsene heißen ebenfalls Avanti oder Bici Italia. Um Vintage-Feeling aufkommen zu lassen, sind hier Bonbonfarben an Waverahmen zu finden, abgerundet werden die Gesamtkunstwerke mit weißen oder brauen Mänteln und hübschen Details wie Chrom-Leuchten. Wenn du es lieber etwas moderner magst, bekommst du von Pegasus absolut zeitgemässe Citybikes und Alltagsräder. Hier wird das Retro-Feeling gegen Urlaubsfeeling eingetauscht, denn die Namensgebung ist konsequent italienisch - Piazza, Bolero, Premio und Urbano. Du bekommst wahlweise viele Gänge, wenig Gänge, Nabenschaltung oder Kettenschaltung, Rücktrittbremse oder Handbremsen, Herrenräder oder Damenfahrräder, tiefen Einstieg oder Diamantrahmen. Für lange Fahrten abseits der City gibt es die bereits genannten Modelle als Trekkingbikes. Besonders stabil verarbeitete Rahmen, mehr Gänge, kräftige Gepäckträger, ergonomische Lenker, passgenaue Sättel und gute Beleuchtung machen die Tourenmodelle zwar etwas teuer, dafür sind sie aber so gebaut, dass sie dich unterwegs nicht im Stich lassen und sich bequem über viele Stunden fahren lassen.

Pegasus 2019 mit "E"

Auch das Angebot an E-Bikes ist bei Pegasus von bester Qualität, dabei aber bodenständig. Um auch hier das kleinste Modell zuerst zu nennen : Swing ist ein Mini-E-Bike der Extraklasse. Das Kompaktbike nimmt nur wenig Platz in Anspruch, fährt aber mithilfe seines Bosch Active Line Antriebs wie die Großen. Ebenfalls mit Bosch Active Line-Motor, allerdings mit Plus, rollen die traumhaften Damen-E-Bikes Tourina E7 im Vintage-Look wie von selbst. Für deine City-Abenteuer stehen dir zahlreiche Modelle zur Verfügung. Opero Evo hat einen im Rahmen gut versteckten Akku, Avanti E7 kann trotz Elektroantrieb mit einer besonders sicheren Rücktrittbremse zum stehen gebracht werden. Einen wartungsarmen Gates-Riemenantrieb bekommst du am Premio E8F. Das Damenfahrrad Fano E5 ist dank Kettenschutz und abgedeckter Speichen hochgradig rocktauglich. Auch die Pegasus Touren- und Trekkingbikes bekommst du in einer Pedelecs-Version. Sie heißen meist wie ihre muskelbetriebenen Kollegen. Besonders gut gefällt uns das Solero E8. Mit seinen knalligen Lackierungen sticht es heraus aus der grauen Masse und macht deinen Alltag gleich etwas bunter und fröhlicher. Besser gesehen wird es natürlich außerdem.

Kaufe 2019er PEGASUS Fahrräder und E-Bikes

Wenn deine Wahl auf eines der tollen Modelle von Pegasus gefallen ist, hast du schon einmal alles richtig gemacht. Nirgends sonst bekommst du ein derartiges Preis-Leistungs-Verhältnis bei solch hoher Qualität ins Haus geliefert. Du kannst dein neues Pegasus-Rad auf BikeExchange bestellen und es dir bequem liefern lassen. Du kannst es aber auch online aussuchen, die Ausstattung und die Preise unserer Händler vergleichen und dein Bike dann selbst im Laden abholen. Gerade wenn du dein erstes E-Bike kaufst, hast du so die Möglichkeit, dir im Laden alles ganz genau von einem Fachhändler einstellen und erklären zu lassen. Der Händler, der das Fahrrad verkauft, ist natürlich auch im Garantiefall oder für einen jährlichen Service-Check gerne für dich da. Wir bieten unseren Fahrradhändlern immer wieder die Gelegenheit an Rabattaktionen teilzunehmen. So kannst du beim Kauf eines aktuellen 2019er Pegasus Fahrrads ordentlich sparen. Noch günstiger wird es mit älteren Rädern aus den Vorjahren oder Auslaufmodellen. Du findest sie bei unseren Sale-Angeboten.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter