Fahrrad oder Teile verkaufen

Focus Bikes

Ansicht:  

Focus Bikes - Deutsche Ingenieurskunst

Der deutsche Fahrradhersteller Focus ist die Premiummarke der Derby Cycle Werke, die in den Anfangsjahren ausschließlich Mountainbikes produzierte. Mittlerweile ist Focus bestens aufgestellt und bietet auch Rennräder, E-Bikes und viele weitere Fahrradtypen an, die heute in über 60 Ländern vertrieben werden. Trotz seiner Wurzeln im MTB-Sport ist Focus vor allem im Rennradbereich äußerst erfolgreich. Als Ausstatter bekannter Profimannschaften wie dem Team Milram, AG2R LA Mondiale oder Katuscha zeigte der Hersteller in der Vergangenheit, wie hochwertig und zuverlässig Focus Bikes sind und bescherte der Marke zahlreiche prestigeträchtige Siege bei den größten Straßenrennen der Welt. Doch auf dem Erfolg ruht man sich nicht aus: Alle Erfahrungen von den Profis fließen in die Konstruktion der Focus Bikes ein und helfen sowohl den Athleten als auch den Hobbyfahrern, auf der Strecke noch schneller zu werden. Bis auf die Fertigung der Rahmen werden die Fahrräder des Cloppenburger Herstellers komplett in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Sportlich unterwegs mit Focus Fahrrädern

Eines haben alle Focus Bikes gemeinsam - sie sind absolute Sportgeräte. Langweilige Cityräder oder Retro-Hollandräder sucht man im Sortiment der Cloppenburger vergeblich. Einzig und allein auf die Performance kommt es an, egal ob Trekkingrad, Mountainbikes oder Rennrad. Hochwertige Komponenten und agile Rahmen werden mit dynamischem Design verpackt und helfen dir dabei, deine Ziele zu erreichen. Trotz seines Status als Premiummarke ist Focus jedoch keine Luxusmarke für High-End-Enthusiasten, sondern bietet für alle Leistungsbereiche vernünftige Preise für höchste Performance. Sowohl Spitzensportler wie auch Freizeitathleten finden hier das geeignete Fahrrad.

Schnelle Focus Bikes im Online Shop

Vor allem unter den Focus Mountainbikes und Rennrädern finden sich zahlreiche qualitativ hochwertige Bikes, die einem unschlagbar viel Leistung fürs Geld liefern. Wir schauen uns die einzelnen Modellreihen mal kurz genauer an:

Rennräder

Die Rennräder der Road Performance-Reihe zum Beispiel vereinen optimierten Leichtbau und aggressive Race-Geometrie mit dem Extra an Komfort, um noch länger richtig durchstarten zu können. Während das Cayo sich sowohl an Einsteiger als auch ambitionierte Hobbyracer richtet, ist das Top-Modell Izalco Max sowohl technisch als auch preislich eine Stufe höher angesiedelt und bietet echten Racern maximale Performance dank höchstere Steifigkeit und einem extrem leichten Carbonrahmen.

Auf der anderen Seite findet man im speziellen Aero-Rennradbereich ultra-aerodynamische Rennräder für maximale Geschwindigkeit, sodass du keine Sekunde mehr verlierst. Das Izalco Chrono ist wie der Name schon gesagt dafür gebaut, um gegen die Uhr zu fahren - egal ob beim Zeitfahren oder auf den letzten Metern eines engen Zielsprints. Die breiten Rohre des Carbonrahmens sind auf der einen Seite besonders windschnittig und können auf der anderen Seite enomen Belastungen über die Pedale standhalten, sodass die Kraftübertragung von den Waden auf die Straße reibungslos funktioniert.

Wer lieber Kilometer sammelt und lange Strecken im Sattel bevorzugt, findet mit dem Endurance Rennrad Paralane einen besonders komfortablen Begleiter, der sich durch eine hohe Nachgiebigkeit für weniger Vibrationen sowie ein leichtes Gewicht auszeichnet. So können die Touren nicht lang genug sein.

Aber auch im Cyclocross-Bereich hat Focus mit seinen Fahrrädern ordentlich vorgelegt: Das Mares ist mit seiner Wendigkeit und intelligenten Rahmengeometrie quasi Stammgast auf dem Podest der internationalen Weltcup-Strecken und fühlt sich sowohl auf der Straße als auch im Schlamm richtig wohl.

Mountainbikes

Die schnellen Focus Bikes im MTB-Bereich werden für die anspruchsvollsten Marathon- und Cross-Country Rennstrecken der Welt entwickelt und glänzen mit durchdachten Rahmentechnologien und hochwertigen Komponenten. Das Raven gibt es sowohl in Aluminum-Ausführung als auch mit einem extrem schnellen Carbonrahmen, der mit hoher Stabilität und einer aggressiven Geometrie überzeugt, die dich zu Höchstgeschwindigkeiten auf dem Trail antreibt. Wer lieber vollgefedert unterwegs ist und trotzdem einen Marathon gewinnen möchte, bekommt mit dem neuen 2017er Modell O1E das passende Arbeitsgerät an die Hand. Das Racefully hat sich im XC-Weltcup bewährt und kommt mit 100mm Federweg, welche den immer anspruchsvoller werdenden Cross-Country-Strecken mehr als gerecht werden. Wer keine Rennen gewinnen möchte und eher auf gelegentliche Freizeit-Touren steht, findet mit den günstigen Einsteiger Hardtails Whistler und Black Forest viel Mountainbike-Spaß für wenig Geld.

Aber auch auf den Trails kannst du dich mit Focus Bikes wie zuhause fühlen. Neben ausgewiesenen Trailbikes wie dem verspielten Hardtail Bold und den angriffslustigen Fullys Spine und Vice sind auch All-Mountain und Enduro-Strecken kein Problem. Das Duo Jam und Sam hauen in Sachen Federweg noch mal richtig einen raus und bringen dich komfortabel und sicher jede Abfahrt hinunter.

E-Bikes

Im Bereich der Pedelecs war Focus in den letzten Jahren besonders aktiv und hat zahlreiche neue Produktfamilien auf den Markt gebracht. Dazu gehören neben den sportlichen E-Mountainbikes Focus Bold², Jam² und Jarifa auch die Trekkingräder bzw. Cross-E-Bikes Aventura und Jarifa Street. Alle E-Bikes bestechen mit einem vollständig in den Rahmen integrierten sowie ein intelligentes Antriebskonzept, das von den Motoren bekannter Hersteller wie Bosch, Shimano und Impulse unterstützt wird. Mit der patentierten Focus T.E.C.-Technologie (Tailored Energy Concept) wird dem Fahrer die Wahl gegeben, mit wie viel Akkukapazität er auf Tour gehen möchte, denn über eine auf dem Unterrohr befindliche Befestigungsschiene lässt sich bei Bedarf ein zweiter Akku anbringen.

Crossbikes & Trekking

Die Allrounder im Focus Sortiment sind das Fitnessbike Arriba, der Crosser Crater Lake, das urbane Stadtrad Planet und das Trekkingrad Aventura. Die Bikes bestechen allesamt mit einer großen Vielfalt an Talenten und sind deswegen besonders für den Einsatz im Alltag geeignet, wobei auch längere Touren und Abstecher ins Gelände kein Problem darstellen.

Fahrräder mit Innovation und Perfektionsanspruch

Maximale Performance erreichen die Focus Bikes aber nicht nur durch Hightech-Komponenten und präzise Verarbeitung, sondern vor allem durch bahnbrechende Technologien und innovative Entwicklungen. Das gilt besonders für die E-Bikes, die als Einheit aus Rahmen und Antrieb konstruiert werden. Das Der Impulse-Antrieb bietet unterschiedliche Antriebs-Setups, Batterieformen wie -stärken und Displays, sodass das System bei jedem Bike perfekt an seinen Einsatzzweck angepasst werden kann. Für Rennräder mit Scheibenbremsen haben die Focus-Ingenieure das erste Steckachsensystem entwickelt, das mehr Stabilität und Steifigkeit mit der Möglichkeit für schnelle Reifenwechsel kombiniert. Und im MTB-Bereich haben sich die findigen Entwickler das Twin Bearing System einfallen lassen, mit dem Seitenkräfte, die in den Hinterbau eingeleitet werden, besser kompensiert werden können. Das verlängert die Lebensdauer der Lager.

Dabei legt Focus bei seinen Fahrrädern auch großen Wert auf die Qualitätssicherung. Ganz nach dem Leistspruch Engineered in Germany werden alle Bikes, die das Band verlassen, auf Herz und Nieren überprüft. Davor muss sich der Prototyp in zahlreichen Belastungstests beweisen und umfangreiche Prüfungen bestehen, bevor das Modell in Serie geht. Auch der Käufer darf ausgiebig testen, und zwar in einen der vielen Testcentern des deutschen Herstellers. Hier lernst du die Focus Bikes unter entspannten Urlaubsbedingungen kennen und kannst alleine oder in der Gruppe auf eine gemütliche Tour mit den Mountainbikes, Rennrädern und E-Bikes gehen. Top-Wartung und Beratung ist dabei natürlich inklusive. Dass die Kundenzufriedenheit hoch im Kurst steht, zeigt auch die Qualitätsgarantie für Carbonrahmen. Durch ständige Kontrollen und den Einsatz neuester Fertigungsverfahren verspricht der Hersteller eine tadellose Verarbeitung, lange Lebensdauer sowie hohe Verlässlichkeit der Rahmen aus dem Kohlenstofffasern. Deshalb gibt es auf alle Carbonrahmen und -gabeln eine 6-jährige Herstellergarantie.

Focus Bikes kaufen auf BikeExchange

Wer auf deutsche Qualitätsarbeit Wert legt, wird von den hochwertigen Focus Bikes nicht enttäuscht. Auf unserem großen Marktplatz wird dir eine riesige Auswahl an Fahrrädern der deutschen Marke geboten; in jeder Preisklasse, für Sie und Ihn, für Hobbyfahrer oder Profi-Racer. Wir haben garantiert das richtige Fahrrad für dich. Nutze einfach die Filterfunktion auf der linken Seite, um deinen bevorzugten Fahrradtyp auswählen, und schränke anschließend deine Suche über Kriterien wie Budget, Schaltung, Preis oder Rahmengröße ein - so erhältst du passend auf deine Wünsche zugeschnittene Angebote an Focus Fahrrädern von den besten Fachhändlern Deutschlands. Probier es aus!

Brauchst du noch mehr Informationen zu den Bikes von Focus? Dann ab auf die Hersteller-Webseite oder werfe einen Blick auf das Video: