For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
56
Mountainbikes
1
Marken
BH
Cube
3576
Specialized
1279
Ghost
1022
Scott
728
Stevens
650
Haibike
579
Trek
457
Giant
376
Alle Marken zeigen
Modelle
REBEL VOLT LITE 2018
3
ATOM 27.5 2018
2
ATOM 29 2018
2
ATOM-X 27.5PLUS PRO RC 2018
2
REBEL 27.5 LITE 2018
2
REBEL LYNX 5.5 27.5 PLUS PW-X 2018
2
REBEL LYNX 5.5 27.5 PLUS PW-X RC 2018
2
ATOM DIAMOND WAVE PRO 2018
1
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Fahrradhaus Jähn
28
E-motion Herdecke
5
Bike World Baier
4
Bike und Sport Meyer
4
Zweiradparadies Denk GmbH&CoKG
4
emotion ebike Welt Bochum
4
Bike + Ski Center
3
Zweirad Hölscher
3
Mehr anzeigen
Ort
Geschlecht
Zustand

BH Bikes

Ansicht:
 

Drei Brüder, eine Abkürzung: BH Bikes

Wenn es um Tradition geht, ist BH Bikes kaum zu schlagen. Bereits 1909 wurde das Unternehmen in der Waffenstadt Eibar von drei Brüdern gegründet. Damals widmeten sie sich noch der Waffenherstellung, doch nach dem Ende des 1. Weltkrieges wollten die Gebrüder Beistegui (auf spanisch: Beistegui Hermanos, kurz BH) ihrer Heimatstadt beim Wiederaufbau helfen und verschob die Entwicklung und Produktion hin zu günstigen Fortbewegungsmitteln. Von diesem Moment an etablierten sich die Spanier mit hochwertigen Rennrädern als erfolgreiche Fahrradmarke auf dem europäischen Markt und konnten auch zahlreiche Erfolge im Profisport verzeichnen, die auf BH Bikes errungen wurden. Damit einher ging die internationalere Ausrichtung des Unternehmens, das immer weiter wachsen konnte und sein Sortiment sowie die Stückzahlen stets vergrößerte. Seit dem Umzug in ein größeres Werk in Vitoria, wo die Firma heute sitzt, produziert BH auch verstärkt Mountainbikes und Cyclocross Bikes. Das extrem erfolgreiche E-Bike Segment wurde in den letzten Jahren ebenfalls erschlossen.

Technologie und Tradition

Noch heute sitzt die spanische Familie Beistegui an der Spitze von BH und prägt die Philosophie des Unternehmens wie am ersten Tag. Innovation und Forschung stehen dabei genauso im Fokus wie eine soziale und ökologische Verantwortung. Technologische Erfolge ließen so nicht lange auf sich warten. Konzepte wie die NEO E-Bikes mit integriertem Akku, die extrem leichten und dennoch steifen Ultralight- und Global Concept Rahmen oder der intelligente Lynx Race-Rahmen, der mit einer speziellen Carbon-Ausformtechnologie konstruiert wurde, bilden das Grundgerüst für hochwertige Fahrräder in jedem Bereich.

BH Bikes für jeden Typ

Auch wenn BH immer nach maximaler Leistung und Performance strebt, ist das Sortiment der Basken sehr ausgeglichen und auch preislich vielfältig. So gibt es neben den Mountainbike-Top-Modell Ultimate aus feinstem Carbon auch preiswerte Modelle wie das Spike, dass stattdessen mit einem robusten Rahmen aus Aluminium und günstigeren Komponenten, die trotzdem eine hohe Qualität mit sich bringen. Auch bei den Rennrädern findet jeder Radbegeisterte das passende BH Fahrrad für seine Ansprüche. Egal ob Profi-Langstreckenrennrad mit Scheibenbremsen und Ultralight-Rahmen, extreme steife Bikes für Sprinter, sogenannte Gravel Bikes für den Einsatz auch abseits der Straße oder Einsteiger-Rennräder für die Neulinge – bei BH Bikes wirst du fündig.

Voll im Trend: BH E-Bikes

Auch wenn die E-Bike-Sparte den jüngsten Bereich des BH Programms darstellt, ist sie heute die mit Abstand vielseitigste. Die zahlreichen Modellreihen richten sich sowohl an die Mountainbikefraktion als auch an Trekking-Fahrer und Cityradler. Die Wahl des Akkus überlässt BH dem Kunden: Von 400Wh bis 600Wh kann man frei wählen, was sich natürlich beim Preis bzw. der Ausstattungsvariante bemerkbar macht. Beim Motor setzt der baskische Hersteller auf etablierte Marken wie Yamaha, Bosch und seit 2016 auch Brose, welche besonders leistungsstarke Antriebe für die Top E-Mountainbike-Serie zur Verfügung stellen.

Neuheiten 2018: Aktuelle Modelle in der Übersicht

Atom-X Lynx

Die Zukunft ist jetzt bei BH. Das neue innovative E-Mountainbike Atom-X Lynx macht alleine schon durch seine brachiale und futuristische Gestalt auf sich aufmerksam. In das bullige Oberrohr wurde ein mächtiger 720Wh Akku verbaut, der den neuesten Brose Motor befeuert. Die Plattform wird es mit verschiedenen Federwegen von 120mm bis 160mm und in Hardtail und Fully Konfigurationen geben. Alle Modelle gibt es dann mit Bordcomputer und 256 MB Arbeitsspeicher und Farbdisplay spendiert, der mit Linux läuft und mit dem Smartphone kommunizieren kann. So kannst du dich leicht mit deinem Bike vernetzen und problemlos Nachrichten auf dem Display anzeigen lassen.

Lynx 5

Das neue Tourenfully aus dem Hause BH soll sowohl auf Trails als auch auf längeren All-Mountain Touren seine Stärken zeigen: 130mm Federweg, 29" Plattform, sowohl mit Alu- als auch Carbonrahmen erhältlich. Besonders interessant: Der Split-Pivot-Hinterbau, vergleichbar mit Treks ABP-System. Der hintere Drehpunkt des Eingelenkers sitzt direkt in der Achse und entkoppelt den Hinterbau von Bremseinflüssen, der Dämpfer ist mit Float Link gelagert und kann von oben und unten angesteuert werden.

G7 Pro

Während viele Hersteller ihre Aero-Renner mit Scheibenbremsen für die neue Rennrad Saison 2018 fit machen, geht BH den umgekehrten Weg und stellt mit dem G7 Pro eine Modellvariante mit Felgenbremsen vor, nachdem im letzten Jahr das G7 mit Scheibenbremse Premiere feiern durfte. Die Profis des Teams Direct Energy haben es sich in diesem Jahr schon darauf bequem gemacht und waren vor allem vom geringen Gewicht angetan. Nur 840 Gramm soll der Rahmen wiegen. Außerdem wurde die Front herabgesetzt sowie mehr Reifenfreiheit geschaffen, um das G7 Pro einerseits noch aerodynamischer zu machen und weiterhin die Möglichkeit zu schaffen, auch 28mm Pneus draufzuziehen.

Neuheiten 2019

Viele Modelle haben sich so bewährt, dass sie 2019 schlicht beibehalten werden. Trotzdem gibt es einige Neuerungen zu verzeichnen. Eine Handvoll E-Bikes wurde auf neue Motoren umgestellt - kein Wunder, schließlich hat BH ein eigenes Antriebssystem entwickelt, das soll natürlich auch auf den Straßen zu sehen sein! Perfektes Ansprechverhalten, vier Unterstützungsstufen, ein großes und einfach zu bedienendes Farbdisplay und eine große Reichweite sind versprochen. Wir gehen davon aus, dass sich all das in den ersten Langzeiterfahrungen bestätigen wird. Andere E-Bikes hat BH auf ein komplett anderes Antriebssystem umgestellt oder sie werden von neuen Elektro-Antrieben des gleichen Herstellers angetrieben. Basierend auf dem erfolgreichen Atom X wurden die nagelneuen X-Tep E-Bikes um den bewährten Shimano STEPS E8000 und den neu erschienenen kleinen Bruder E7000 entwickelt. Auch bei BHs Kernkompetenz, den Rennrädern, gibt es eine Neuerung zu verzeichnen - dem aktuellen Trend folgend werden alte Ressentiments über Bord geworfen und ab 2019 Rennräder mit Scheibenbremsen angeboten. Der Quarz bekommst du daher in altbewährter Ausstattung oder als Quarz Disc mit Scheibenbremsen.

BH Bikes jetzt auf BikeExchange kaufen

Wer sich für die Marke BH entschieden hat, aber noch nicht genau weiß, welches Modell es sein soll, ist auf unserem Online-Marktplatz genau richtig. Denn hier bieten dir zahlreiche deutsche Händler ihr Sortiment an, sodass du eine große Auswahl hast. Soll es ein aktuelles 2019er Modell sein oder doch ein reduziertes Bike aus dem Vorjahr? Welche Rahmengröße brauchst du? Passt das Rad zu deinem Fahrstil? Alles Fragen, die dir der anbietende Händler gerne beantwortet. Einfach via E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen und eine umfassende Beratung bekommen.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter