For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrradbekleidung
Überschuhe
Marken
Vaude
16
GripGrab
11
Cube
6
Mavic
6
Shimano
5
Bontrager
4
Pearl Izumi
4
BBB
2
Alle Marken zeigen
Modelle
Winter Überschuh
3
Bike Gaiter short 2017
2
Elite Thermal Toe Cover
2
RXL MTB Stormshell 2016
2
Regen Überschuh
2
S1000X H2O
2
Shoecover Capital Plus 2017
2
Shoecover Minsk III 2017
2
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Hibike Bär KG
28
Speedware Bike Parts
10
D-Cycles
4
CUBE STORE Zella-Mehlis
3
Rolf Gölz Fahrräder GmbH
3
Bike World Baier
2
Bikeavenue
2
Bikestore Würzburg
2
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Farbe
schwarz
weiß
gelb
neon-gelb
Schuhgröße
37
38
39
40
41
42
43
45
More

Fahrrad-Überschuhe

Ansicht:

Nasse, kalte Füße sind äußerst unangenehm. Und leider begünstigen sie, dass der Rest des Körpers auch noch auskühlt. Das vermindert die Leistung und steigert das Verletzungsrisiko. In nassen Schuhen kommt es schneller zu wundgescheuerten Stellen oder Blasen. Fahrradschuhe sind aber nun einmal dazu gemacht, bei warmem Wetter Hitzestau zu vermeiden, daher sind sie luftdurchlässig und federleicht.

Was tun also bei regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen? Daheim bleiben! Nein, das ist nicht die richtige Lösung. Teure Winter-Fahrradschuhe kaufen! Möglich, sprengt aber bei so manchem das Budget. Auch wenn du kein Rad-Profi bist, sondern mit dem Fahrrad hauptsächlich zur Arbeit pendelst, ist Regenwetter ein Problem. Schließlich kannst du nicht den ganzen Tag mit nassen Füßen oder Gummistiefeln am Schreibtisch sitzen.

Das Problem lässt sich ganz einfach lösen. Es gibt von vielen Herstellern Überschuhe. Deine Bikeschuhe haben viele Features, die deine Performance auf dem Bike verbessern. Perfekte Passform, versteifte Sohlen, integrierte Klick-Systeme, an deinen Sport angepasste Verschlüsse. Das ist nicht ganz billig, und ein weiteres Paar einzufahren ist auch nicht jedermanns Sache. Also ziehst du über eine Fahrradschuhe Überschuhe und schon kann es losgehen bei Wind und Wetter. Noch ein Vorteil: manche Überschuhe können in der Waschmaschine gewaschen werden, das ist zweifellos stressfreier als die Schuhe hinterher zu putzen.

Es gibt verschiedene Überschuhe, du hast die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Funktionen und zwei verschiedenen Stilen.

Die Funktion: wasserdicht oder wärmend

Je nach Material haben die Fahrrad-Überschuhe mehr oder weniger ausgeprägte wärmende Eigenschaften. Dafür sorgt beispielsweise Neopren als Ausgangsmaterial. Die Kombination von verschiedenen Schichten und Membranen hält die Füße schön warm, dazu sind die Schuhe meist wasserabweisend oder wasserdicht. Perfekte Trainingsbedingungen für den Winter also. Wenn du professionell oder semi-professionell auf dem Fahrrad unterwegs bist, also passionierter Mountainbiker oder Rennradfahrer bist sind wärmende Shoe Covers oder auch Toe Covers in der Aufwärmphase eine sinnvolle Ergänzung.

Wenn nur Nässe das Fahrvergnügen zu trüben droht, es aber nicht allzu kalt ist, genügen dünne wasserdichte Regenüberschuhe. Egal ob Fahrradschuhe mit oder ohne Klick-System oder Business-Treter, Regenschutz für die Füße schont dein Schuhwerk und lässt dich Trainingsrunden oder den Weg zur Arbeit trockenen Fußes überstehen. Die Überschuhe kannst du zusammenfalten und auf kleinstem Raum immer an Bord haben, sie passen zum Beispiel in eine Satteltasche. Wenn du noch eine Fahrradregenjacke dabei hast bist du jederzeit gut gerüstet für Wetterumschwünge. Gerade bei Fahrradtouren ist es sinnvoll, Regenüberschuhe dabeizuhaben. Schon eine Tagestour kann von durchweichten Schuhen gründlich verhagelt werden. Auch auf einer mehrtägigen Tour hat so mancher Radler nur ein Paar Schuhe dabei um das Gepäck möglichst in Grenzen zu halten. Wenn diese Schuhe dann nass werden, bleibt oft keine andere Möglichkeit als die Tour zu unterbrechen. Wasserdichte Überschuhe schützen vor diesen Unannehmlichkeiten und brauchen weniger Raum in der Satteltasche als ein zweites Paar Schuhe, es lohnt sich also vor der nächsten Tour ein Paar anzuschaffen.

Der Stil: windschnittig oder gemütlich

Je nach Fahrstil und Verwendungszweck kannst du Überschuhe wählen, die etwas weiter geschnitten sind. Sie passen über alle Schuhe, teilweise sind sie ganz geschlossen, haben eine eigene Sohle oder einen Steg, der den Überschuh festhält, aber die Laufsohle der Schuhe freilässt. Die Optik erinnert an Winterboots, eher weniger sportlich, dafür eben warm, trocken und gemütlich. Je nach Modell gibt es verschiedene Größen, Doppelgrößen oder one-size-fits-all-Varianten. Generell ist die Passform so angelegt, dass die Überschuhe über verschiedenen Schuhen getragen werden können.

Die Shoe Covers für sportliche Trainings oder Wettkämpfe haben die gleichen Eigenschaften, passen sich aber windschnittig an den Bikeschuh an. Ihre glatte Oberfläche verbessert die aerodynamischen Eigenschaften zusätzlich. Elastisches Material, Gummieinsätze und Verschlüsse fixieren die Überschuhe am Fuß. Da sie für Fahrer gedacht sind die mit Cleats fahren, haben sie keine eigene Sohle, ein Klettband oder ein Steg aus breitem Gummi halten sie unter dem Bikeschuh zusammen, die Platte bleibt frei. Achte bei der Auswahl darauf, dass die Überschuhe zu deinen Fahrradschuhen passen. Einige Hersteller haben für ihre Bikeschuhe auch passende Überzüge im Sortiment.

Cover Socks

Ein Paar Socken um es über die Schuhe zu ziehen...scheint zunächst einmal widersinnig. Aber dünne Überzüge die Schuhe und Knöchel umhüllen können mehr, als eine Rad-Profi-Optik zu erzeugen. Sie wärmen in der Übergangszeit und verhindern dass Kieselsteine ihren Weg in die Schuhe finden. Nicht zuletzt sind Schnürsysteme oder Schuhbänder sicher verstaut, so sinkt die Gefahr im Gelände hängenzubleiben. Die Cover Socks bestehen aus dünnem, elastischem Material, sie sind oft in einer Einheitsgröße zu haben, die über Schuhe jeder Art und Größe passt.

Toe Covers

Wer mit seinen Fahrradschuhen eigentlich ganz zufrieden ist, aber ungern an kalten oder nassen Zehen leidet, braucht vielleicht keinen kompletten Überschuh, sondern nur eine Extra-Schicht über den Zehen. Dort trifft der Fahrtwind auf, dort landet auch der größte Teil Spritz-, und Regenwasser. Wenn es dir also genügt, den vorderen Teil deines Schuhs zu schützen, sind Zehlinge (doch, das Wort gibt es wirklich!) eine gute Option.

Verschiedene Händler bieten auf BikeExchange Ergänzungen zum Bikeoutfit an, unter anderem eine große Auswahl an Winterüberschuhen, Regenüberschuhen und Toe Covers. Wenn du genau weißt, was du brauchst kannst du sie im Internet bestellen. Wenn nicht kannst du eine Vorauswahl treffen und dann bei einem Händler in deiner Nähe verschiedene Varianten probieren. Am Besten nimmst du die Schuhe in denen du bevorzugt radeln gehst oder deine Fahrradschuhe mit, dann kannst du testen, ob die Überschuhe darüber passen.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter