Nav Menu
  • Nur für kurze Zeit: 0% Finanzierung mit PayPal Ratenkauf (für Artikel von 99€ - 5000€)

Cube E-Bike kaufen

Ansicht:
 

Seit einigen Jahren steigt die Beliebtheit von E-Bikes in Deutschland stetig an. Motorisierte Fahrräder liegen voll im Trend und sind nicht mehr nur bei älteren Menschen angesagt: Immer mehr junge Leute entscheiden sich inzwischen für ein E-Bike, wenn sie ein Fahrrad kaufen. Sie sehen diese dabei als umweltschonendes Fortbewegungsmittel, das sie komfortabel von A nach B bringt.

Inzwischen findet man von klassischen Citybikes bis hin zu E-Mountainbikes alles, was der Fahrradmarkt zu bieten hat, auch als elektrobetriebene Version. Als einer der führenden deutschen Fahrrad-Hersteller ist Cube auch bei den E-Bikes vertreten. Das Unternehmen aus Bayern besticht bei seinen Produkten mit hochwertiger Verarbeitung und Vielseitigkeit zu fairen Preisen. Kein Wunder also, dass viele Fahrradbegeisterte hierzulande mittlerweile auf ein Cube E-Bike setzen. Wir zeigen dir, was Cube E-Bikes ausmacht und welches Modell zu dir und deinen Anforderungen passt. Wenn du ein hochwertiges Cube Fahrrad kaufen willst, bist du hier genau richtig!

Welches Cube E-Bike ist das richtige für mich?

Um das perfekte Cube E-Bike zu wählen, solltest du dir über den primären Einsatzbereich im Klaren sein. Ein Mountainbike muss andere Anforderungen erfüllen, als beispielsweise ein Stadtrad. Auch die Ausstattung und das Zubehör deines Cube E-Bikes sollten zur eigentlichen Nutzung passen. Im Folgenden findest du einen Vergleich verschiedener Cube E-Bike Modelle.

Für eine Fahrt in der Stadt sind vor allem Modelle wie das Cube Elly Hybrid E-Bike geeignet. Die komfortable Sitzposition und ein praktischer Gepäckträger eignen sich perfekt für eine Einkaufstour durch die City oder den Weg zur Arbeit. Das Design dieses Pedelecs besticht durch einen leichten Retro-Look und bietet gleichzeitig Komfort und Vielseitigkeit für den Alltag.

Für lange Strecken sind Trekkingräder wie das sportliche Kathmandu Hybrid oder das Cube Touring Hybrid geeignet. Beide Modelle sind absolut zuverlässige Begleiter.

Für die Mountainbiker unter euch gibt es das spezielle Cube Mountainbike Sortiment. Mit diesen Bikes kannst du auch unebenes Gelände unsicher machen. Die Hardtail Modelle Reaction und Elite bieten eine perfekte Kombination aus Robustheit und Geschmeidigkeit. Bei den Fullys gehört das Cube Stereo gehört zu den Besten.

Wer sich bei seinem Bike nicht zwischen Stadt und Land entscheiden kann, für den ist ein Cube Cross E-Bike die passende Wahl. Es gibt allerdings nicht nur Herren E-Bikes. Der bayrische Hersteller hat auch Damen E-Bikes in der Auswahl, die mit optimierter Geometrie speziell für Damen konzipiert wurden. Die Cube Kinderfahrräder garantieren zudem maximalen Fahrspaß für Kinder und Jugendliche. Egal für welches Cube Fahrrad du dich entscheidest, der Spaß beim Radfahren ist vorprogrammiert.

Wie gut ist die Qualität von Cube E-Bikes?

Gute Qualität ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf von E-Bikes. Bei den E-Bikes von Cube stehen solide Verarbeitung und Qualität an erster Stelle: Qualitativ hochwertige Bauteile, robuste und stabile Rahmen, leistungsstarke Motoren, ein gutes Gewicht und ein angenehmes Fahrgefühl zeichnen die Bikes der Marke Cube aus. Dabei scheut sich der Hersteller auch nicht davor, Carbonrahmen und andere hochwertige Materialien einzusetzen. Durch die Premium-Qualität der Einzelteile ist auch für die Sicherheit gesorgt. Neben der Technik, spiegelt sich die Qualität der Cube Bikes auch im Design wider, das von klassisch bis hochmodern reicht. So ist beim Cube E-Bike Angebot für jeden Geschmack etwas dabei und die Optik kommt auch nicht zu kurz.

Bei der Leistung wird beim Cube Elektrorad ebenfalls auf Qualität gesetzt: Als Antrieb kommen Motoren von Bosch zum Einsatz. Die Bikes für Alltag sind mit Motoren der Active Line ausgestattet, die vorrangig durch ihren leisen Betrieb überzeugen. Für mehr Leistung sorgen die Motoren der Bosch Performance Line, die beispielsweise beim Cube Reaction Hybrid, Cube Stereo Hybrid oder anderen Cube E-MTBs zum Einsatz kommen.

Bei den Mountainbikes setzt Cube auf den Performance Line CX Motor. Der Performance CX überzeugt durch ungeahnte Leistungsstärke: Mit 75 Nm ist er der stärkste Bosch Motor, den Cube bei seinen E-Bikes einsetzt. So ist auch schwergängiges Terrain für die Cube MTBs kein Problem, wovon vor allem Modelle wie das Cube Reaction Hybrid Performance profitieren.

Die Reichweite und der Akku inklusive Kapazität von Cube E-Bikes können zudem mit der Konkurrenz mithalten. Auch bei der Schaltung lässt Cube keine Wünsche offen. Für die Cube Fahrräder werden Schaltungen von Shimano oder SRAM genutzt, die je nach Spezialisierung natürlich etwas komplexer ausfallen können. Wie viele andere Hersteller setzt Cube bei den E-Bikes auch auf V-Brakes, bei teureren Modellen primär auf Scheibenbremsen. Daneben entwickelt sich Cube auch als Marke immer wieder weiter: neuere Modelle, wie das 2021 erschienene Stereo Hybrid 140 PHC begeistern durch ständige Verbesserungen und das Feilen an Technologien. Stillstand ist bei Cube ein Fremdwort.

Besonders spannend sind all diese qualitativen Vorteile, wenn man sich die marktüblichen Preise von Cube Elektrobikes anschaut: Der Hersteller bietet seine hervorragende Qualität zu einem absolut fairen Preis an. Verglichen mit vielen anderen Marken aus einem ähnlichen Preissegment, weiß Cube durch eine exzellente Verarbeitung und hochwertige Komponenten zu überzeugen. Man findet beispielsweise kaum Angebote für ein E-Bike mit Rahmen aus Carbon im ähnlichen Preissegment. Gerade aufgrund solcher Gesichtspunkte gelten die E-Bikes von Cube als wahre Preis-Leistungs-Wunder.

Was heißt Hybrid beim E-Bike von Cube?

Bei einem Cube E-Bike steht Hybrid für die Kombination aus einem normalen Fahrradantrieb (durch Muskelkraft) und einem Motorantrieb (im Falle von Cube durch einen Bosch Elektromotor). Somit handelt es sich um ein Fahrrad mit elektrischer Fahrunterstützung und kann so von nichtmotorisierten Modellen unterschieden werden. Cube Pedelecs vereinen Fahrspaß über kurze und lange Strecken mit einem sanften Extraschub, der einen in jeder Lage und Situation beim Radeln unterstützt.

Ist Cube ein deutscher Hersteller?

Die E-Bikes von Cube sind Qualitätsware Made in Germany: Die gesamte Produktion des Fahrradherstellers – mit Ausnahme der Bauteile und Motoren von Zulieferern – wird im oberpfälzischen Waldershof abgewickelt. Bei der Auswahl der Produktionspartner achtet Cube ganz offensichtlich auf Zuverlässigkeit und Wertigkeit, sodass auch bei den Bauteilen von Drittanbieten aus dem In- und Ausland Qualität an erster Stelle steht. Auch das Testlabor und die internen Forschungseinrichtungen befinden sich am Produktionsstandort.

Für das Unternehmen hat der bayrische Ort ebenfalls eine historische Bedeutung: Hier war es, wo Gründer Marcus Pürner 1993 die Idee von Cube zum Leben erweckt hat. Seitdem steht Cube für qualitativ hochwertige Fahrräder und E-Bikes aus Deutschland.

Das Cube E-Bike Angebot bietet für jeden etwas. Egal, ob elektrische Mountainbikes, Rennräder oder komfortable City Pedelecs: Das Angebot des bayrischen Herstellers gehört zu den besten in der Kategorie der E-Bikes. Wenn du nun auf unserer Seite ein Cube E-Bike kaufen möchtest, helfen wir dir bei BikeExchange gerne weiter! Bei uns kannst du noch heute dein neues E-Bike online kaufen. Stöbere durch unsere Auswahl und schau dir die verschiedenen Modelle und Kategorien der Cube Händler an. Finde dein perfektes Cube E-Bike günstig bei uns! Auch wenn du anstelle eines neuen Bikes ein gebrauchtes E-Bike suchst, wirst du bei uns fündig.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter