Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
E-MTB
30
E-Trekking
7
Riding Style
Cross-Country & Race
All Mountain / Trail
Marken
Liv
37
Modelle
Vall-E+ 2 LTD SD Sport 2018
4
Amiti-E+ 1 2019
3
Embolden E+ 1 2019
3
Intrigue E+ 2 Pro 2019
3
Vall-E+ 0 Pro 2018
3
Vall-E+ 1 Pro 2019
3
Vall-E+ 3 SD Sport 2018
3
Amiti-E+ 0 2019
2
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Jonito GmbH
12
Velo Mangold
7
Bikerbahnhof
5
D-Cycles
3
Funsport & Bikecenter Wimmer OHG
3
Sport Fahrrad Hübel
2
Bike Factory Frohnhausen
1
Munich-Bike
1
Mehr anzeigen
Ort
Geschlecht
Farbe
schwarz
anthrazit
silber
weiß
rot
blau
grün
Größe
37cm
14.5" | 36.8cm
16" | 40.6cm
42cm
18" | 45.7cm
47cm
20" | 50.8cm
XS
More
Groupset (Schaltung)
Shimano Deore
Shimano Deore Shadow
Shimano Deore XT Shadow
Shimano SLX
Shimano XT Shadow
Rahmenform
Wave
Trapez
Motorhersteller
Yamaha
Giant

Liv E-Bikes, Pedelecs & EBIKE

Ansicht:
 

Ist Liv ein Marketing-Gag?

Auf den ersten Blick scheint es so. Wie kann in einem von Männern dominierten Feld wie es die Welt der Fahrräder nun einmal ist, noch etwas mehr Umsatz generiert werden? Ganz einfach, man suggeriert der anderen Hälfte der Menschheit, man hätte sich etwas Tolles speziell für sie ausgedacht. Klingt hinterlistig. Aber erstens hätte Giant als größter Fahrradhersteller der Welt solche Winkelzüge eigentlich wirklich nicht nötig. Und außerdem beweist es ein Blick auf die Homepage von Liv: hier geht es wirklich darum, Frauen, die wissen, was sie wollen, optimal zu unterstützen. Zumindest wenn das, was sie wollen, eine gute Zeit auf zwei Rädern ist.

Die Zeit war reif

Im Alltag und zu Transportzwecken fahren wohl geschätzt ebenso viele Frauen wie Männer Fahrrad. Im Sportbereich sieht es allerdings anders aus. Die großen Events finden ohne Frauen statt. Tour de France? Keine Frauen. Giro? Ebenfalls keine Frauen. Paris – Roubaix? Du ahnst es schon...keine Frauen. Auch wenn du dir das Angebot eines beliebigen Fahrradhändlers zu Gemüte führst, wirst du feststellen, dass das Damen-Fahrradangebot sich zunehmend ausdünnt, wenn die Ansprüche sportlicher werden. Könnte daran liegen, dass die wenigsten Frauen das Verlangen danach verspüren, auf einem Rennrad einen Wettkampf über Pflastersteine zu hoppeln. Oder auf einem Mountainbike eine Treppe hinunterzuheizen. Aber wir sind uns sicher einig, dass sie die Möglichkeit dazu haben sollten, zumindest was das Equipment angeht. Denn es gibt sie, die gnadenlosen Trail-Artistinnen. Die „Kinn vor und das Feld hinter sich gelassen“-Racerinnen. Und die Ironwomen, für die der Himmel allein das Limit ist. Und hier spürte Giant, der weltgrößte Hersteller für Fahrräder offensichtlich Handlungsbedarf und eine bedauerliche Marktlücke auf. Und so gründete der weltweit operierende Konzern mit Hauptsitz in Taichung, Taiwan mit Liv 2008 die weltweit erste Fahrradmarke nur und ausschließlich für Damen. Und es blieb nicht bei der Herstellung von Damenfahrrädern, es wurde auch gleich eine ganze Reihe von Fahrrad-Accessoires mit auf den Weg gebracht. Du bekommst Fahrradhosen, Jacken, Handschuhe oder Helme, natürlich auch Schuhe von Liv in femininer, sportlicher Optik.

E-Mountainbikes für Frauen

Da hier eine ganz besonders große und traurige Lücke im Angebot der Fahrradhersteller klaffte, hat sich Liv mit seiner ganzen Schaffenskraft zunächst auf die Entwicklung frauenspezifischer Mountainbikes konzentriert. Und als in den letzten Jahren E-Bikes den Markt komplett auf den Kopf zu stellen begannen, hat man sich bei Liv direkt darangemacht, eine Serie von E-Mountainbikes mit ordentlich Girl-Power zu entwickeln. Bisher sind drei Modelle auf dem Markt erhältlich. Amiti-E+ ist das eher alltagstaugliche, verkehrssichere, aber dennoch durchaus sportive Modell mit Vollaussattung. Giants hauseigenes EnergyPak treibt den Yamaha Mittelmotor an. Der frauenspezifische Rahmen ist nicht übertreiben aggressiv und macht wenn auch keine super-sportliche, dann aber zumindest eine wirklich gute Figur. Aber es geht noch ein bisschen sportlicher. Für deine Trailabenteuer sorgt Liv in Form des Hardtails Vall-E+. Dank breiter Reifen, großer Akkureichweite und fünf individuell einstellbaren Unterstützungsstufen kann der Berg ruhig kommen. Die Damen, die es gerne noch etwas komfortabler haben, werden aber eher mit einem Fully liebäugeln und auch hier ist Liv für dich da. Mit Embolden E+ und Intrigue E+ liefert Liv zwei vollgefederte Mountainbikes mit Fox Performance Float-Dämpfern. Carbonversionen sind natürlich Ehensache. Eine Suntour XCR Gabel generiert eine gute Straßenlage und schont deine Arme und Schultern. Verzögert wird übrigens mit Tektro Orion hydraulischen Scheibenbremsen. Die E-Mountainbikes sind Allroundtalente, sie legen dich nicht auf einzelne Disziplinen fest, Allmountain ist das Stichwort.

Technologie vom Fahrradriesen

Was die Technik angeht, gönnt sich Liv schamlos Anleihen von Giant, es wäre ja auch zu schade, so viel hervorragende Technik nicht mitzunutzen. Viele der Technologien sind Testsieger, haben Innovationspreise gewonnen oder Designawards abgesahnt. Giant hat beispielsweise den EnergyPak-Akku entwickelt, der sich perfekt in das Rahmendesign einpasst und den „SyncDrive Pro-Yamahamotor** mit dem nötigen Saft versorgt. Gerade wenn es im Gelände heiß hergeht, ist es wichtig, dass absolut nichts Konzentration abzieht. Dafür verbaut Giant seine RideControl One Bedienelemente, die mit wenigen Knöpfen das komplette System steuern. Deine Augen blieben auf der Piste, trotzdem kannst du die Unterstützungsstufen und Gänge einstellen. Die PedalPlus 4-Sensor-Technologie überwacht deine Tretbewegungen und steuert den Motor, damit er dich mit exakt der Portion Extrapower unterstützt, die du brauchst. Die Reihe ließe sich endlos fortsetzen, aber eigentlich reicht es, wenn wir dir jetzt noch verraten, wo du ein Liv E-Bike bekommst.

Liv E-Mountainbikes kaufst du auf BikeExchange

BikeExchange ist ein Online-Marktplatz auf dem niedergelassene Fahrradhändler ihre Fahrräder im Internet anbieten können. Du kannst dir in aller Ruhe daheim am Computer dein neues Bike aussuchen und dich über deine unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten informieren. Wir haben eine Suchfunktion und Filter über die du bequem deine Kriterien eingeben kannst und so schnell bei Fahrrädern landest, die zu dir passen. Natürlich bekommst du bei unseren Fahrradhändlern auch sämtliches Zubehör, Fahrradbekleidung und Fahrradschuhe, aber auch Ersatzteile und Werkzeuge. Bei unseren Suchergebnissen findest du Fahrräder aus der aktuellen Liv-Kollektion für 2019. Wir haben verschiedene Modelle für dich, es gibt sie aber auch noch in unterschiedlichen Versionen. Du solltest daher genau hinschauen und vergleichen. Auch die Preise, es gibt nämlich auch noch ein paar ältere Modelle aus den Vorjahren. Diese Restposten oder Vorführbikes sind meistens reduziert und daher zum günstigen Sonderpreis erhältlich.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter