Cannondale E-Bikes (Pedelecs)

Ansicht:  

Sportliche E-Bikes von Cannondale

Der US-Hersteller Cannondale baut sein E-Bike-Sortiment Stück für Stück aus. Immer mehr Modelle finden Jahr für Jahr den Weg in das Sortiment, von E-Mountainbikes über Trekking E-Bikes bis hin zu City- und Urban Bikes mit Elektroantrieb. Über alle Sparten hinweg bleibt sich die Traditionsmarke seiner sportlichen Linie treu und vermittelt neben Komfort auch immer eine ordentliche Portion Fahrspaß. Cannondale E-Bikes sind also nichts für Bewegungsmuffel, sondern für sportliche Genießer, die aus ihrer Tour das Maximale herausholen wollen.

Bei den Antriebstechnologien fährt Cannondale zweigleisig – Shimano und Bosch-Motoren kommen bei den einzelnen Bikes zum Einsatz. Dabei nutzt der Hersteller die jeweiligen Vorteile des Systems, um die E-Bikes noch besser zu machen. Das Shimano Steps System überzeugt mit seinem leisen aber dennoch kraftvollen Antrieb und kommt vor allem in den Touring-Bikes zum Einsatz. Der stärkere Bosch Antrieb kommt in den zwei Varianten Active und Performance Line und bietet ein sportlich-dynamisches Fahrerlebnis mit ordentlich Drehmoment. Der mittig montierte Motor sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung und sorgt so für ein ruhiges Fahrgefühl und maximale Effizienz beim Vortrieb.

E-Bike-Modelle für jeden Typ

Dabei versucht Cannondale nicht, den Markt mit unbezahlbaren High-End-Modellen zu gewinnen, sondern setzt auf ein mehr als faires Preis-Leistungsverhältnis. E-Bikes wie das Cannondale Mavaro oder Kinneto sind bezahlbar und bieten eine hochwertige Ausstattung mit Komponenten von etablierten Herstellern wie Shimano und ausgefeilten Rahmentechnologien und Eigenentwicklungen, mit denen sich Cannondale immer wieder von ihren Konkurrenten absetzen kann. So kommen auch Gelegenheitsfahrer in den Genuss von qualitativ überzeugenden Bikes, die ihre Vorteile auch auf kürzeren Strecken wie dem Weg zur Arbeit ausspielen. Guter Komfort, reibungslose Schaltung und eine gute Integration des Antriebs sind keine Selbstverständlichkeit auf dem gesättigten E-Bike-Markt, doch mit einem Kinneto oder Contro-E ist man bestens gerüstet, egal ob Langstrecke oder Pendlerentfernungen.

Wer fit bleiben möchte, dabei aber auf das gewisse Extra nicht verzichten möchte, ist also bei den Cannondale E-Bikes genau richtig. Sportliche Geometrie, reduziertes Gewicht und kraftvoller Antrieb sind schlagende Argumente beim E-Bike-Kauf, welche der amerikanische Hersteller in Hülle und Fülle anbietet. Das Tramount ist ein agiles Mountainbike mit starkem Bosch-Motor, der dich jeden Trail hinaufbringt und auf dem Weg bergab aufgrund der cleveren Integration kaum ins Gewicht fällt. Spaß und gute Performance sind die Zauberworte, und mit Sicherheit auch Motto bei den Entwicklern der Cannondale E-Bikes. Diese versuchen, den Motor und Akku nahtlos in das Rahmendesign zu integrieren, um auch optisch die Räder weiter aufzuwerten.

Cannondale E-Bike auf BikeExchange finden

Der BikeExchange Online-Marktplatz ist deine beste Anlaufstelle, wenn du ein Cannondale E-Bike kaufen möchtest. Auf einer Plattform vereinen wir das Angebot zahlreicher zertifizierter Händler, sodass du aus einer großen Auswahl an E-Bikes wählen kannst. Egal ob brandneue Modelle der aktuellen Kollektion, gebrauchte Testbikes zum vergünstigten Preis oder reduzierte Vorjahresmodelle – hier findest du garantiert das richtige Cannondale E-Bike. Wer clever suchen möchte, nutzt unserer Such- und Filterfunktion: Entweder du suchst direkt nach deinem favorisierten Modell, oder du schränkst die Ergebnisse mithilfe von Filtern immer weiter ein, sodass am Ende nur noch die E-Bikes übrig bleiben, die für dich in Frage kommen.