Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Fahrräder
423
Marken
Stevens
423
Modelle
Applebee 29" 2019
4
Devil´s Trail 29" 2019
4
E-Courier PT5 Forma 2019
4
E-Triton Forma 2019
4
Prestige 2019
4
Randonneur Disc Gent 2019
4
Savoie Gent 2019
4
Savoie Lady 2019
4
Mehr Modelle anzeigen
Händler
DERWOLF e.K.
75
Fahrrad Weile
32
cycles.de
27
RADbar GmbH
26
Zweirad Nübling
26
Radprofi Dessau
25
Laufrad Gengenbach
24
Radsport Strobl
24
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Zustand

Stevens Online Shop

Ansicht:
 

Heimatverbunden

Stevens wurde 1990 in Hamburg gegründet. Und in der Hansestadt steht bis heute die Firmenzentrale. Dort finden die Design-, und Konzeptionsprozesse statt, es wird entworfen, getüftelt und getestet was das Zeug hält. Vor allem auf das Testen wird großer Wert gelegt, denn kein neues Modell, keine innovative Technologie läuft bei Stevens vom Band ohne vorher ausgiebig auf Herz und Nieren geprüft worden zu sein. Schließlich hat man einen Ruf zu verlieren. Die kompromisslose Qualität ist eines der Hauptmerkmale, die die Fahrräder von Stevens auszeichnen. Daher sitzen nicht nur die Ingenieure, die für Stevens‘ Neuentwicklungen zuständig sind, in Hamburg, es wird auch ein Großteil der Räder in Deutschland produziert. Immerhin 85 Prozent der Herstellung finden in der EU statt. Billigware von fernöstlichen Schweißrobotern? Fehlanzeige. Auch beim Vertrieb setzt Stevens auf Profis. Die Fahrräder werden ausschließlich über ein Netzwerk von Fahrradhändlern verkauft. Dubiose Internet-Deals? Wieder Fehlanzeige. Warum du Stevens bei uns auf BikeExchange trotzdem bekommst, verraten wir dir weiter unten!

Stevens liefert alles!

Stevens hat als klassischer Hersteller ein sehr breit aufgestelltes Sortiment für dich im Angebot. Du bekommst Rennräder, Mountainbikes, Alltagsräder, Tourenbikes und natürlich die allgegenwärtigen E-Bikes. Und selbstverständlich Fahrräder für Damen, Herren und alle Altersklassen. Für absolute Könner gibt es einen Bike-Konfigurator über den du dir dein Custom-Road/Time Trial/Triathlon-Rad zusammenstellen und exakt auf den Leib schneidern lassen kannst. Aber auch wenn es nicht ganz so exklusiv und kostenintensiv zugeht, liefert dir Stevens das Bike deiner Träume. Hier jedes einzelne Modell vorzustellen würde unseren Rahmen komplett sprengen, wir beschränken uns daher auf die Highlights.

Technologien, die die Welt verändern

...zumindest die des Fahrradfahrens. Davon hat Stevens eine ganze Menge im Angebot. Um sie alle zu nennen und zu erklären, reicht weder unsere noch deine Zeit aus, daher haben wir für dich unsere Favoriten herausgepickt. Da wären zum Beispiel innovative Reifen namens 27.5“ PLUS, die mit besonders geringem Reifendruck gefahren werden können. Das maximiert die Kontaktfläche und somit die Bodenhaftung. Das Resultat: perfekter Grip für deine Offroad-Abenteuer. Wir können gar nicht mehr zählen, wie viele Bikes uns schon als die leichtesten und steifsten angepriesen wurden. Stevens verrät uns das Produktionsgeheimnis: hochmodulare Carbonfasern sind nicht nur leicht, sie sind außerdem fest – so verpufft deine Tretarbeit nicht irgendwo im Rahmen – und elastisch, damit dein Fahrrad nicht bei jedem Kieselstein bockt. Serienmäßige Aufnahmen für Low Rider (Frontgepäcktaschen) an allen Starrgabeln steigern deine Transportkapazität. Während andere Hersteller den Anschein erwecken, sie hätten 2019 mit der Möglichkeit ein Fahrrad auf unterschiedlich breite Reifen zu stellen, das Rad neu erfunden, baut Stevens schon seit vielen Jahren Gabeln und Hinterbauten mit Wahlmöglichkeit. Und zu guter Letzt sind die hochwertigen Fahrräder von Stevens mit verstellbaren Ausfallenden ausgestattet. So kannst du die Kettenspannung im Schnellverfahren justieren.

Kaufe dein Stevens Rad vom Fachhändler

Fahrradkauf ist Vertrauenssache, schließlich willst du nicht übers Ohr gehauen werden. Preis und Service müssen stimmen, aber eben auch die Qualität und die Sicherheitsanforderungen. Für Qualität und deine Sicherheit garantiert Stevens. Für den bestens Preis und den Service rund um Fahrrad sind unsere Fahrradhändler verantwortlich. Denn über BikeExchange verkaufen viele Fahrradhändler aus ganz Deutschland ihre Fahrräder online. Daher findest du auch in jeder Anzeige Kontaktinformationen, die dir dabei helfen mit dem Händler, der das Fahrrad verkauft, in Verbindung zu treten. Du kannst ihn anrufen oder ihm eine Email schreiben, in der du ihm alle Fragen stellst, die beim Kauf eines Fahrrads auftauchen. Er kann dich beraten, wenn du dir nicht sicher bist, in welcher Größe das Fahrrad zu dir passt oder welches Modell das perfekte für deine nächste Fahrradtour ist. Du kannst auch im Internet eine Vorauswahl treffen und den Händler dann in seinem Laden besuchen. So kannst du auf deinem zukünftigen Fahrrad eine Proberunde drehen oder unterschiedliche Modelle ausprobieren.

Kaufe dein Fahrrad direkt im Laden oder online

Du hast die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Kaufmethoden. Der Anfang sieht allerdings immer gleich aus. Du findest auf BikeExchange dein neues Fahrrad. Du klärst mit dem Händler sämtliche Fragen. Dann kannst du das Bike online kaufen, direkt bezahlen und es dir bequem vor die Haustüre liefern lassen. Wenn der Händler nicht allzu weit von deinem Wohnort entfernt ist, kannst du dein Fahrrad online kaufen und es dann selbst im Laden abholen. So sparst du einerseits die Speditionskosten, außerdem kann dir der Händler dein neues Fahrrad zusammenbauen und einstellen. Gerade bei E-Bikes schadest es nicht, wenn dir ein Profi erklärt, wie es funktioniert.

Günstige Angebote auf BikeExchange 2019

Natürlich haben unsere Händler immer die neusten 2019er Fahrräder für dich auf Lager. Die neuste Technik, die aktuellen Lackierungen – bekommst du bei uns alles. Aber unsere Händler haben auch ältere Modelle in ihren Lagern. Die müssen jetzt schnellstens verkauft werden, denn die ersten Fahrrad-Messen mit weiteren Neuerscheinungen stehen schon im Kalender. Die älteren Fahrräder sind technisch keineswegs minderwertig, meist werden für die aktuellen Modelle tatsächlich nur einige Komponenten ausgetauscht und neue Aufkleber entworfen, schon ist aus dem 2018er Modell das 2019er Rad geworden. Einen Unterschied gibt es allerdings: Die Vorjahresmodelle bekommst du unschlagbar günstig. Unsere Händler reduzieren auch ihre Stevens-Fahrräder aus den Jahren 2018 oder 2017 gnadenlos, hier kannst du billige Schnäppchen machen. Die Qualität bleibt die Gleiche, nur die Preise sind in den Keller gerutscht. Auch wenn Händler mit ihren Waren an einer unserer Rabattaktionen teilnehmen, findest du ihre Angebote hier. Wenn dir eines unserer günstigen Sonderangebote gefällt, solltest du schnell zuschnappen, denn Nachbestellungen sind meistens nicht mehr möglich!

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter