Nav Menu

Husqvarna Online Shop

Ansicht:

Wissenswertes über Husqvarna Bicycles

Wer die Zukunft der Fortbewegung in Elektromobilität sieht, ist bei Husqvarna gut aufgehoben. Die schwedische Marke ist zwar seit 1923 für die Produktion von Motorrädern bekannt, erkennt jedoch die stetige Veränderung als notwendig an und hat somit begonnen, E-Bikes zu entwickeln. Auf diesem Weg wollen sie die Zukunft der Mobilität mitgestalten und ihre jahrhundertlange Erfahrung zu Zweirädern nutzen, um die E-Bike-Bewegung zu revolutionieren. Demnach sind die Ebikes das Ergebnis der neuesten und ausgeklügelten Erkenntnisse von Husqvarna!

Kooperation mit umweltverträglichen Pflegemitteln

Dass Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert in unserer heutigen Zeit hat, ist Husqvarna offensichtlich bewusst: Sie kooperieren mit dem Schweizer Traditionsunternehmen Motorex AG, um den Bike-Besitzern biologisch abbaubare Schmier- und Pflegemittel zur Verfügung zu stellen. Auch an dieser Stelle konnten die Elektro-Räder mit der bisherigen Motorrad-Erfahrung des Unternehmens punkten, denn hier gibt es schon eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Motorex AG und deren Schmierprodukten! Diese sind die umweltverträglichen Hilfen, wenn es darum geht, stark beanspruchte E-Mountainbikes in Schuss zu halten – ohne die Welt, in der man fährt, zu verschmutzen.

E-Bikes für alle Ansprüche

Genau wie das Verständnis für Umweltfreundlichkeit, hat Husqvarna ebenfalls erkannt, dass E-Bikes nicht nur für eine Gruppe an Menschen interessant ist – denn viele möchten ihren Teil für die Umwelt tun, doch nicht jeder möchte sein E-Bike zum Mountainbiken nutzen: Viele bevorzugen Bikes, mit denen sie zur Arbeit fahren können oder über das Wochenende eine Trekking-Tour fahren möchten. Aus diesem Grund gibt es bei Husqvarna ein breites Spektrum an E-Bikes: E-Trekking Bikes, die für Komfort und Transport ausgelegt sind; E-MTBs, auf welchen man Trails und Abfahrten ohne den Anstieg meistern kann; und auch E-Cityräder und E-Touren-Bikes, mit denen man die verschiedenen Untergründe in einer Stadt und deren Umgebung bestens bewältigen kann.

Jung und frisch ist nicht immer ein Nachteil

Seitdem 2018 die ersten E-Bikes des schwedischen Herstellers auf dem Markt kamen, werden die Produkte stets weiterentwickelt und verbessert – sehr zu Gunsten der neueren Bike-Generationen. Husqvarna setzt hier auf das Wissen der Haibike-Gründer, indem diese ihr Know-How von Bike-Architektur mit hochwertigen Materialien und innovativen Technologien vereinen. Viele der Komponenten kommen vom bekannten japanischen Hersteller Shimano, dessen Fahrradteile eigentlich an jedem Bike dieser Welt auf die eine oder andere Weise zu finden sind. Das ist auch der Fall bei den meisten Motoren von Husqvarna – die neuesten Generationen sind mit leistungsstarken Shimano Motoren ausgestattet. Die E-Mountainbikes profitieren auch von Husqvarna's Engagement zu hoher Qualität – hier werden Federgabeln von FOX oder Rockshox eingesetzt, je nach den Anforderungen an das Bike und das Terrain, auf dem gefahren wird.

Die besten E-Bikes von Husqvarna bei BikeExchange kaufen

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter