Nav Menu

Gebrauchte E-Bikes Sale

Ausstellungsstücke, Mieträder und Testbikes in geprüftem Zustand

Shoppe die größte Auswahl von gebrauchten E-Bikes mit den besten Schnäppchen!

Neuwertig, gebraucht, erneuert & mit Garantie: Spare bis zu 40%

Gebrauchte E-Bikes vom Händler

E-Bikes erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Sie bieten nicht nur mühelosen Fahrspaß, sondern haben auch vielseitige Einsatzbereiche. Aufgrund des höheren Preises im Vergleich zu normalen Fahrrädern, sollte der Kauf eines E-Bikes wohlüberlegt sein.

Möchte man ein motorbetriebenes Fahrrad online kaufen und dabei noch etwas Geld sparen, sollte man in Erwägung ziehen, sich ein gebrauchtes E-Bike zuzulegen. Wenn man sich ein wenig auf dem Markt für gebrauchte elektrische Fahrräder umschaut, kann man sein gewünschtes E-Bike stark reduziert erwerben. Falls du nun ein gebrauchtes E-Bike kaufen möchtest, solltest du allerdings ein paar wichtige Punkte beachten. Wir möchten dir daher ein paar grundlegende Informationen zum Thema E-Bike Kauf mit auf den Weg geben, damit du keine bösen Überraschungen erlebst.

Welches E-Bike soll man kaufen?

Wenn man sich ein gebrauchtes E-Bike holen möchte, ist eine der wichtigsten Fragen die Frage nach dem richtigen Fahrrad-Modell. Es gibt zahlreiche E-Bike Kategorien und Modelle, die sich meist am Einsatzbereich des E-Bikes orientieren.

Möchtest du dein gebrauchtes E-Bike hauptsächlich in der Stadt nutzen, ist ein City-E-Bike die richtige Wahl. Sowohl der tägliche Weg durch den Straßenverkehr zur Arbeit oder auch der Wochenendbesuch bei Freunden im anderen Stadtteil sind damit kein Problem. Bist du allerdings lieber im Gelände unterwegs, wirst du eher bei den E-Mountainbikes fündig. Diese sind speziell an die Besonderheiten im Gelände angepasst und garantieren maximalen Fahrspaß auch auf anspruchsvollen Strecken.

Fährst du gerne Touren, bietet sich hingegen ein Trekking-Elektrorad für lange Strecken an. Bekannte E-Bike Hersteller in diesen Kategorien sind beispielsweise Cube, Scott und Trek. Somit könnte ein Cube E-Bike, ein Scott E-Bike oder ein Trek E-Bike die passende Wahl für dich sich, egal für welchen Typ du dich entscheidest. Weitere bekannte E-Bike Hersteller sind Winora und Haibike. Da der Neupreis bekannter Marken natürlich etwas höher angesetzt ist, lohnt es sich gebrauchte E-Bikes vom Händler und deren Angebot zu vergleichen.

Manchmal sind gebrauchte E-Bikes Fahrräder, die zuvor als Mieträder genutzt wurden oder Fahrräder aus einem Ankauf von Kunden. Oft handelt es sich bei solchen Bikes aber auch um Testräder für Probefahrten, E-Bike Rückläufer oder Vorführmodelle. Kauft man gebrauchte E-Bikes direkt beim Fachhändler, hat dies den Vorteil, dass diese geprüft und sorgfältig inspiziert wurden. Häufig gibt es sogar noch eine Garantie obendrauf. Somit musst du dir keinerlei Sorgen machen und kannst dir sicher sein, dass du ein voll funktionstüchtiges E-Bike erhältst. Hier auf BikeExchange findest du tolle E-Bike Angebote zahlreicher Händler mit einwandfreier Technik zu einem fairen Preis.

Worauf muss man bei Kauf eines gebrauchten E-Bikes achten?

Möchtest du ein E-Bike gebraucht kaufen, ist der Zustand des Bikes zweifelsohne ein wichtiges Kriterium. Weitere grundlegende Punkte sind zudem die passende Größe und Ergonomie. Wie bei jedem normalen Radkauf, sollten natürlich Reifen, Rahmengröße und Sattel zu dir passen. Ein E-Bike speziell für Damen kann beispielsweise eine andere Geometrie aufweisen als ein Herren E-Bike. Beim Thema Sicherheit sollten selbstverständlich auch die Bremsen und die Beleuchtung einwandfrei funktionieren. Zusätzlich solltest du noch auf die Ausstattung des Bikes achten, wenn dir bestimmte Bauteile wie der Gepäckträger, der Rahmen oder die Federgabel wichtig sind.

Entscheidest du dich für ein gebrauchtes E-Bike, sind neben dem mechanischen Zustand des Fahrrades, aber vor allem der Zustand von Akku und Motor sowie der Kilometerstand wichtig. Insbesondere die Leistungsfähigkeit des Akkus beeinflusst die Länge des Fahrspaßes. Aber auch der Kilometerstand gibt Auskunft über den bisherigen Verschleiß des Bikes. Dies trifft auch auf die Laufleistung der Motoren bei E-Bikes zu, welche häufig von namhaften Herstellern wie Bosch kommen.

Kauft man ein E-Bike gebraucht beim Fachhändler, muss man diese Punkte allerdings nicht selbst überprüfen. Diese werden in der Regel ausgewiesen, oftmals sogar über einen professionellen Diagnosebericht. So weißt du genau, ob ein gebrauchtes E-Bike deinen Erwartungen entspricht.

Was kostet ein gebrauchtes E-Bike?

Ähnlich wie bei gebrauchten Autos, gilt auch für Elektrofahrräder: Mit steigender Kilometerzahl sinken die Preise deutlich. Auch wenn sich Händler beim E-Bike Verkauf erstmal generell am Marktpreis vergleichbarer Räder orientieren, wird dieser anhand des Kilometerstandes, der Laufleistung und des Zustandes des E-Fahrrades oft signifikant reduziert. Da es sich bei E-Bikes um hochpreisige Produkte handelt, macht eine Ersparnis von bis zu 50 % bei gebrauchten Bikes schon einiges aus.

Natürlich können gebrauchte E-Bikes manchmal den ein oder anderen Kratzer aufweisen. Wenn du aber vorrangig Wert darauf legst, Geld zu sparen, kannst du dich über solche optischen Makel sogar freuen. Dadurch sinkt nämlich der Preis, ohne die Leistung des E-Bikes zu beeinträchtigen. Ein gebrauchtes E-Bike kann somit preislich einige Vorteile haben, wenn du Abstriche bei der Auswahl von Optik und Farbe machst und nicht unbedingt auf eine bestimmte Marke festgelegt bist. Denn schließlich handelt es sich bei gebrauchten E-Bikes um Einzelstücke. Aber mit etwas Glück findest du sogar dein Wunsch E-Bike zum Schnäppchenpreis.

Wo gibt es gebrauchte E-Bikes?

In unserem Angebot findest du eine große Auswahl gebrauchter E-Bikes von hunderten Händlern, die verschiedene E-Bike Modelle im Sortiment haben. Egal ob du nach einem City-E-Bike für den Alltag oder einem E-Mountainbike für abenteuerliche Ausflüge ins Gelände suchst, wir bieten dir Angebote zu gebrauchten E-Bikes aus allen Kategorien zu fairen Preisen. E-Fahrräder gebraucht kaufen könnte nicht einfacher sein! Stöbere durch die Top-Auswahl in unserem E-Bike Shop, erhalte Beratung und Service vom Fachhändler und bestelle direkt online.

Natürlich kannst du, wenn es um ein gebrauchtes E-Bike geht, vor dem Kauf auch erst einmal den Händler kontaktieren, um genauste Informationen über den Zustand des Rades in Erfahrung zu bringen. So gehst du auf Nummer sicher, dass dir kein Detail in der Beschreibung entgeht. Einige Händler bieten ihre Pedelec Testräder nicht zum Online-Verkauf an – hier kannst du via E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen und persönlich mit dem Händler die Übergabe des E-Bikes arrangieren – egal ob durch Abholung im Laden oder via Versand. Wir hoffen, du wirst bei der Suche nach dem passenden gebrauchten E-Bike für dich fündig und wünschen viel Fahrspaß.

Verpasse nichts mehr!

Melde dich für den Newsletter an und erhalte exklusive Angebote.