Supertrail Maps - Ohne Sorgen neue Trails entdecken

Juni 10, 2015

Neue Trails zu finden und zu das erste mal zu fahren ist eines der schönsten Dinge beim Mountainbiken. Diese gemischten Gefühle von Neugier, Vorfreude aber auch Besorgnis – denn jeder weis wie schwer es sein kann, den richtigen Trail zu finden! Allzu oft steht man an markanten Kreuzungen und ist sich nicht sicher wo der Trail weiterführt.

Genau an diesem Punkt setzt die Supertrail Map an. Die Macher haben sich zur Aufgabe gemacht alle Singletrails in den besten MTB-Hotspots zusammenzuführen und verfügbar zu machen. Um jedem Fahrertyp gerecht zu werden, markiert die Supertrail Map nicht nur die Singletrails der Region, sondern ordnet sie auch einem der 5 Schwierigkeitsgrate zu. Somit fällt es einem sehr einfach den passenden Trail für seinen Fahrstil zu finden. Auch nützliche Informationen abseits der Trails wie Bikeshops, Einkehrmöglichkeiten oder MTB-freundliche Hotels sind eingezeichnet.

supertrail maps gardasee mountainbike bikeurlaub

Handverlesene Trails & Tipps von Locals

Alle die noch nicht von den Vorteilen der Supertrail Map gegenüber einer normalen topographischen Karte überzeugt sind, sollten sich den Entstehungsprozess der Karten genauer anschauen. Jeder Trail der Map wurde von eigens geschulten Trail-Autoren befahren und mit Hilfe von Locals bewertet. Diese Arbeit macht die Supertrail Map einzigartig und erspart auf einen Blick unliebsame Überraschungen. Inzwischen stehen dank den fleißigen Trail-Autoren 45 Kartenblätter zur Verfügung die keine Wünsche offen lassen.

supertrail maps matterhorn schweiz bikeurlaub