Stevens 2021: Die Bikes fürs neue Jahr

November 12, 2020
Stevens 2021: Die Bikes fürs neue Jahr

Stevens präsentiert mit E-Inception eine komplett neue Modellreihe für Fully E-Bikes mit verschiedenen Ausstattungsvarianten. So gibt es für fast jedes Einsatzgebiet eine eigene Modellvariante, z.B. für Enduro, Trail oder All-Mountain. Aber auch im Gravel-Bereich hat Stevens neue Modelle veröffentlicht. Hier findet Ihr einen kleinen Überblick über die Neuheiten für 2021.

Entdecke alle Stevens 2021 Modelle auf dem Marktplatz

Stevens Prestige

stevens-prestige-2021-jpg

Typ: Gravel Bike
Einsatzzweck: Offroad, Bikepacking, Langstrecke

Neu konzipierter Gravel Crosser aus Hamburg: Das Stevens Prestige wurde für 2021 flott gemacht und mit Geometrieänderungen versehen, die den Crosser noch mehr auf Abenteuer und Langstreckentauglichkeit trimmen sollen. Ein verlängerter Radstand und eine erhöhte Reifenfreiheut auf bis zu 45mm sollen mehr Laufruhe und Komfort bringen, zahlreiche Gewindeösen und Bohrungen für Flaschenhalter und Taschen machen aus dem Prestige ein echtes Adventure Bike. Das 10k,3kg Rad wird es in zwei Farben geben und kommt mit GRX 2-fach Schaltung sowie hydraulischen GRX-Bremsen und wird sympathische 1.799€ kosten.

Entdecke alle Stevens Rennräder auf dem Marktplatz

Stevens E-Inception 2021

stevens-e-inception-am-7-7-2021-jpg

Typ: E-Bike Fully
Einsatzzweck: All Mountain, Trail, Enduro, Freeride

Die neue Modellgeneration E-Inception bringt viele Neuerungen für 2021. Neben der neuen FlipFlop-Lackierung und einer USB-C Ladebuchse im Oberrohr kommen die Top-Modelle mit einem neuen Carbonrahmen der dank speziellen Carbonfasern sehr hohe Steifigkeitswerte bei einem geringen Gewicht erreicht. Ebenfalls bekommen die Top-Modelle den neuen EP8-Motor aus dem Hause Shimano, der von einem großen 726 Wh Akku versorgt wird. Das E-Inception ist außerdem in den verschiedenen Modellvarianten AM (All-Mountain), TR (Trail), EN (Enduro) und FR (Freeride) erhältlich, um jedem Fahrer das richtige Bike zu bieten. Die Preise für die neuen E-Inception Bikes starten bei 4.299€, das AM 7.7 (im Bild) liegt bei 4.999€ und das Topmodell AM 9.7 GTF kostet euch schlappe 7.999€.

Entdecke alle Stevens E-Mtb Angebote auf dem Marktplatz

Stevens E-Exec

stevens-e-exec-2021-jpg

Typ: Trekking E-Bike
Einsatzzweck: Touren, Alltag, Überland

Das richtige Bike für die Chef-Etage. Das E-Exec ist ein High-End-E-Bike für den Trekking-Einsatz und nur mit den feinsten Komponenten ausgestattet, um seinen Fahrer ein Maximum an Komfort und Fahrgefühl zu bieten. Allen voran glänzt am neuen E-Exec die Nexus Di2-Nabenschaltung von Shimano: Der Fahrer kann mit einer kleinen Bedieneinheit am Lenker den jeweils passenden von 5 Gängen wählen oder ganz einfach automatisch schalten lassen und die Fahrt einfach nur genießen. Dank der 625Wh kann diese auch mal länger dauern. Shimano Scheibenbremsen, eine Suntour Luftfedergabel und die IQ-Xs-Beleuchtung von B+M runden die gute Ausstattung ab. Preis: 4.499€, sowohl für Herren (Diamantrahmen) als auch Damen (Trapez).

Entdecke alle Stevens E-Bike Angebote auf dem Marktplatz

Du suchst nach günstigen Restposten? > Zum Stevens Sale


Bilder: Hersteller

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter