Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Die SRAM NX Eagle: Die 6 wichtigsten Fakten

Die SRAM NX Eagle: Die 6 wichtigsten Fakten


Nachdem sie 2018 die Komplettgruppe GX Eagle unters Volk gebracht hatten, beherrschten die Amis von SRAM das mittlere Segment des Marktes mehr oder weniger. Aber damit nicht genug, SRAM wollte auch die unteren Ränge besetzen und so wurde ein durchaus bezahlbarer Single-Antrieb mit 12 Gängen nachgelegt – der NX Eagle.

Der NX Eagle profitiert von der Erfahrung seiner großen Brüder und kommt mit einer ganzen Menge technischer Raffinessen daher, die er erben durfte. Gimmicks zweiter Hand sozusagen, die aber den Preis absolut nice machen. Wir stellen dir die sechs interessantesten Fakten vor, die du über den neuen SRAM Antrieb schon mal gehört haben solltest.

Alle Bike-Angebote mit SRAM NX Schaltung > Zum Shop

1. Der Adler ist unten angekommen

sram-nx-eagle-antrieb-jpg

Mit dem NX Eagle macht SRAM seine revolutionäre 12-Gang Übersetzungs-Technologie für noch mehr Mountainbiker als bisher bezahlbar. Dazu gehört eine beeindruckende 11-50T Kassette, die die Rechtfertigung für einen Derailleur einfach wegfegt.

Der ganze Spaß ist mit einem Preis von ca. 400 Euro für die Komplettgruppe ganz klar eher unteres Ende, daher rechnen wir damit, dass wir den NX Eagle 2019 an zahlreichen Bikes wiederbegegnen werden.

2. Ein großes Einsatzgebiet

Alle SRAM Gruppen sind dafür entworfen und gebaut, untereinander zu harmonieren und so eine große, glückliche Familie zu sein, die ganz nach Gusto miteinander kombiniert werden kann. Die außerdem jede Menge aushält und deinen Geldbeutel nicht über die Maßen schröpft. Ebenso wie bei allen anderen Eagle Schaltungen sitzen die für die NX verantwortlichen Ingenieure in Deutschland. Da einzelne Teile ausgetauscht werden können, gibt es die Möglichkeit, Gewicht einzusparen oder nach und nach mit effizienterer Hardware durchzustarten.

3. Massenweise Technik aus zweiter Hand

sram-nx-eagle-schaltwerk-jpg

Die Grundidee, die hinter den SRAM Adlern steckt, war leichte, haltbare und perfekte ansprechende Antriebe zu liefern, die in ihrer Bandbreite einen Derailleur nicht vermissen lassen. Spezielle Begabungen der Eagles wie das Direct-Mount Kettenblatt, das DUB-System oder die Zero-Loss Schaltung, die bisher nur die kostenintensiven Gruppen an den Tag legten, werden nun auch weniger betuchten Bikern zugänglich.

4. In Einzelteilen

Eine NX Eagle besteht aus fünf Teilen, dazu gehören ein serienspezifischer Shift Schalter, ein Schaltwerk, ein 11-fach Triggerschalter, die 1xX Sync-Kurbel und die Kassette. Die Komponenten bestehen aus einem Mix aus Alu, Stahl und Kunststoff, die die Gruppen ebenso haltbar wie budgetfreundlich machen. Das Crankset beinhaltet SRAMs neue DUB Tretlagereinheit, die mit allen gängigen Tretlagern kompatibel ist. Die neue NX Kassette aus Stahl bietet 11 bis 50 Zähne, sie passt auf alle gängigen 8-10 Naben.

sram-nx-eagle-ritzel-jpg

5. Gewicht

Beeindruckende Technik und ein erschwinglicher Preis – wo ist der Haken? Der Gang auf die Waage enthüllt es gnadenlos, das leichte Übergewicht. Laut SRAM schleppt die Komplettgruppe um die 2 Kilogramm mit sich herum. Völlig klar, dass es die Gewicht-Fetischisten unter den Bikern an dieser Stelle gruselt. Wenn du lieber mit leichtem Gepäck reist, ist eine der höherwertigen, aber eben auch teureren Schaltgruppen, die SRAM im Programm hat, vielleicht besser für dich geeignet.

6. Preis & Verfügbarkeit

sram-nx-eagle-action-jpg

Die UVP für die NX Eagle liegt bei ca. 400 Euro. Du hast dich nicht verlesen, und ja – alles dabei, Schaltung, Shift-Schalter, Schaltwerk, Kurbel und Kassette. Die Komplettgruppe ist seit Herbst 2018 in den Läden.

Entdecke alle Bikes mit SRAM NX Schaltung auf dem Marktplatz


Unser Fazit

Kleiner Bruder ganz groß. Die SRAM NX Eagle bietet viel High-Tech für wenig Geld und ist mit so einem Preisschild für eine breite Zielgruppe zwischen MTB-Einsteigern und Hobby-Athleten mit engem Budget besonders interessant. Das etwas höhere Gewicht lässt sich da mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht verschmerzen, ganz sicher.


Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter