Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Simplon 2020: Alle Neuheiten im Überblick

November 01, 2019
Simplon 2020: Alle Neuheiten im Überblick

E-Bike Offensive von Simplon: Gleich drei neue Modellreihen haben die Österreicher für 2020 im Programm. Alles Wissenswerte erfahrt ihr hier.

Entdecke alle Simplon 2020 Bikes auf dem Marktplatz

E-Mountainbikes

Rapcon Pmax

simplon-rapcon-pmax-jpg

Im E-Bike Bereich hatte die kleine aber feiner Bike-Schmiede Simplon in den letzten Jahren noch etwas Nachholbedarf. Das wird sich 2020 ändern. Mit dem Rapcon Pmax gibt es ein neues E-Mountainbike Flaggschiff für Trail-Liebhaber, denen es nicht ruppig genug sein kann. Das Rapcon Pmax ist ein echtes Geschoss mit vollständigem Carbonrahmen, dass sich sowohl mit 150er als auch 160er Dämpfer fahren lässt. Auch bei der Gabel ist Spielraum bis hoch auf 170mm. Per Flip-Chip am Hinterbau kann die Geometrie an die Änderungen bei Verwendung eines 27,5″ Laufrads am Hinterrad oder der Einsatz längerer Gabeln angepasst werden. Für das FOX Life Valve System ist alles bereits vorbereitet. Dual Battery ist ebenfalls möglich - und wie für Simplon üblich lassen sich die Bikes mit ausgewählten Komponenten individuell Konfigurieren. Vielseitigkeit wurde also großgeschrieben, genauso wie geringes Gewicht. Trotz des großen 625er Akkus soll das Rapcon nur moderate 22,5 Kilo auf die Waage bringen. Preislich startet das Rapcon Pmax in der Grundkonfiguration bei 6.699 €.

Sengo Pmax

simplon-sengo-pmax-jpg

Weniger Wumms und dafür mehr Speed verspricht das Sengo Pmax. Die neue E-Hardtail Plattform von Simplon kommt mit Vollcarbon-Rahmen, enuer Bosch Antriebs-Generation und bietet ebenso wie das Rapcon die DualBattery Option. Das 29er Hardtail ist bei den Laufrädern flexibel und zieht auch gerne 27,5er auf, dann sogar bis 2,8 Zoll breite. Für Pendler besonders interessant: Die zahlreichen Ösen und Montagepunkte für Schutzbleche, Gepäckträger, Ständer und Licht. Alternativ zum Kettenantrieb wird es das Sengo auch mit Riemen geben.

Entdecke alle Simplon Bikes auf dem Marktplatz

E-Bikes

Kiaro Pmax

simplon-kiaro-pmax-2020-jpeg

Es wird gar nicht lange dauern, da knacken die E-Rennräder die unter-10kg Marke. Simplon ist mit seinem ersten Versuch, dem Kiaro Pmax nämlich schon echt nah dran. 10,9 Kilogramm wiegt der leichte E-Flitzer nur und setzt dabei auf einen Heckmotor von Ebikemotion gepaart mit einem schlanken 250 Wh Akku. Das Kiaro ist dabei ist ein echter Hütchenspieler und versteckt seine E-Power gekonnt. Der Renner wird ab 4.799€ zu haben sein.

Entdecke alle Simplon E-Bikes auf dem Marktplatz

Rennräder & Gravel

Inissio Gravel

simplon-inissio-2020-jpg

Relaunch unter neuem (bzw. verbesserten) Namen: Das Simplon Inissio war ja eigentlich schon immer ein Adventure bzw. Gravel Bike, jetzt trägt es seine Bestimmung auch im Namen. Der verbesserte Carbonrahmen erhielt ein paar mehr Befestigungsoptionen und Reifenfreiheit für bis zu 40mm breite Schlappen. Dazu gibt es Edelstahlprotektoren für den Rahmen rund um Kettenstrebe und Bremsaufnahme, Raport Dropouts an der Gabel für mehr Komfort und bis zu 180 mm Bremsscheiben bei einem anvisierten Gewicht von unter 8 Kilo. Ansonsten ist wie bei Simplon üblich alles Custom, der Einstieg liegt bei 3.800€.

Entdecke alle Simplon Rennräder auf dem Marktplatz

Bilder: Hersteller


Mehr lesen > Entdecke noch mehr 2020er Neuheiten bei uns im Blog

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter