Nav Menu

Scott 2022: Hier sind die neuen Bikes

September 01, 2021
Scott 2022: Hier sind die neuen Bikes

Scott hat dieses Jahr vielen Modellen einen komplett neuen Rahmen verpasst und sogar ein neues E-MTB vorgestellt. In diesem Artikel könnt ihr euch die Räder genauer ansehen.

Entdecke alle Scott 2022 Modelle auf dem Marktplatz

Scott Patron eRIDE 2022

scott-patron-eride-2022-jpg

Typ: E-Bike Fully
Einsatzzweck: Trail, All Mountain

Das neue Patron eRIDE macht einiges anders, so wurde beispielsweise der Bosch Performance Line CX Motor bei Scotts neuem E-MTB um 46° gedreht und und sitzt nun im unteren Rahmendreieck. Somit liegt die Oberseite des Motors offen, was eine bessere Kühlung ermöglicht. Außerdem ist der Antrieb dadurch besser vor Beschädigungen geschützt, da er nun nicht mehr am niedrigsten Punkt sitzt. Doch auch für den Hinterbaudämpfer hat sich Scott etwas besonderes einfallen lassen, ähnlich wie beim analogen Spark sitzt der Dämpfer mit 160 mm Federweg komplett im Rahmen. Vorteil von dieser Bauweise ist einerseits natürlich der Schutz vor Dreck und Feuchtigkeit und andererseits auch der zusätzliche Platz, so findet sich im Rahmendreieck genug Platz für einen Flaschenhalter oder sonstiges Zubehör. Auch an der Gabel stehen euch 160 mm Federweg zur Verfügung, so sind auch harte Trails kein Problem für das Patron. Ebenfalls komplett im Rahmen integriert ist der große 750 Wh Akku, der sich ganz ohne zusätzliches Werkzeug aus dem Unterrohr entfernen lässt. Los gehts beim Patron bei 5.999€ und für das Top-Modell (im Bild) werden ganze 10.999€ fällig.

Entdecke alle Scott E-MTB Angebote auf dem Marktplatz

Scott Spark 2022

scott-spark-2022-jpg

Typ: 29er XC/Trail-Fully
Einsatzzweck: Cross Country, Trail, All Mountain

Mit dem neuen Spark hat sich der der schweizer Hersteller wieder einmal selbst übertroffen. Scott spendiert dem Bike einen komplett neuen Rahmen und damit natürlich auch neue, verbesserte Fahreigenschaften. Doch wer sich jetzt fragt, wo der Hinterbaudämpfer ist, der wird vermutlich staunen, denn der liegt beim neuen Spark innerhalb des Rahmens, über dem Tretlager und gibt dem Bike dadurch einen einzigartigen Look. Doch für die Dämpfereinstellung muss das Bike nicht komplett zerlegt werden, denn mit einem TwinLoc 2 Hebel lässt sich der Dämpfer ganz komfortabel vom Lenker aus einstellen. Falls ihr aber doch mal an den Dämpfer müsst, könnt ihr einfach die beiden Abdeckungen am Unter-und Sitzrohr entfernen.
Doch zuallererst müsst ihr euch für ein Modell entscheiden, denn Scott lässt euch zwischen ganzen 21 verschiedenen Modell- und Ausstattungsvarianten wählen. Darunter Vollcarbon-Rahmen, Alu-Rahmen und eine Mischung aus beidem. Abgegrenzt wird die Modellpalette zwischen den Spark RC Cross-Country Modellen mit 120mm / 120mm Federweg und den Spark 900er Trail-Modellen mit 130mm / 120mm Federweg. Die Preise für die Spark RC Modelle liegen zwischen 3.599€ und 12.999€, für die Spark 900er Modelle liegen die Preise zwischen 2.399€ und 12.999 €.

Entdecke alle Scott Mountainbikes auf dem Marktplatz

Scott Addict Gravel 2022

scott-addict-gravel-2022-jpg

Typ: Gravel Bike
Einsatzzweck: Offroad, Langstrecke, Bikepacking

Mit dem neuen Addict Gravel stellt Scott das komplett überarbeitete Abenteuer und Gravel Bike für das nächste Modelljahr vor. Der Rahmen bietet neben einigen Neuheiten und Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger auch neue Lackierungen. Zu den größten Neuerungen gehört aber vor Allem die 45 Millimeter Reifenfreiheit und die zusätzlichen Befestigungspunkte für Zubehör, wie Schutzbleche, Bikepacking Taschen oder weitere Trinkflaschenhalter. Die Befestigungspunkte sind dabei so in den Rahmen integriert, dass auch diejenigen, die ein cleanes Bike bevorzugen auf ihre Kosten kommen. Auch die integrierte Zugverlegung sorgt neben Aerodynamik-Vorteilen für eine cleane Optik. Verfügbar ist das Addict Gravel in den vier verschiedenen Varianten Contessa Addict Gravel 15 (Damenvariante), Addict Gravel 30, Addict Gravel 10 (im Bild) und Addict Gravel Tuned. Die Preise liegen zwischen 2.599€ und 8.699€.

Scott Speedster Gravel 2022

scott-speedster-gravel-2022-jpg

Typ: Gravel Bike
Einsatzzweck: Offroad, Langstrecke, Bikepacking

Das Speedster Gravel bekommt für 2022 einen komplett neuen Rahmen spendiert und wird durch die deutlich breiteren Reifen zu einem waschechten Gravel Bike. Die 45C Schwalbe G-ONE Bite Bereifung eignet sich einerseits perfekt für unwegsames Gelände, sie lässt euch aber auch auf Asphaltstrecken nicht im Stich. Ebenfalls neu ist das komplett aufgeräumte Cockpit, das die Züge elegant im Vorbau verschwinden lässt. Wie beim Vorgänger ist das Speedster Gravel auch 2022 wieder in vielen verschiedenen Ausstattungsvarianten verfügbar. Dieses Modelljahr gibt es zusätzlich zwei EQ-Modelle mit werkseitig verbauten Schutzblechen. Preislich liegt das Bike zwischen 1.099€ und 2.599€.

Entdecke alle Scott Gravel Bikes auf dem Marktplatz


Du suchst nach günstigen Restposten? > Zum Scott Sale


Bilder: Hersteller

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter