Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Pivot Bikes 2019: Unsere Highlights der neuen Saison

August 17, 2018
Pivot Bikes 2019: Unsere Highlights der neuen Saison

Unsere Highlights in der Übersicht: Die Neuheiten von Pivot für 2019.

Pivot Firebird 29

pivot-firebird-29-jpg

Pivot steigt ins 29er Enduro-Geschäft ein und liefert mit dem Firebird 29 mächtig ab. Mit 170mm Federweg an der Gabel, 162mm am Heck, progressiv ansprechender dw-Link-Hinterbautechnologie und einer langen und flachen Geometrie des Carbonrahmens will der Feuervogel in der Enduro World Series punkten. Über das Gewicht hat man sich im Hause Pivot auch Gedanken gemacht – mit einem Rahmengewicht (inkl. Dämpfer) von 3,2 Kilogramm ist das Firebird 29 zwar kein Leichtgewicht, sollte es aber auch nicht sein. Stattdessen standen Steifigkeit und Fahrgefühl im Vordergrund, deswegen wurde auch auf die Superboost Nabe am Hinterrad gesetzt, die noch mal 9mm breiter ist als der Boost Standard. Wer will, kann das Firebird auch als 27,5er missbrauchen und dicke Plus-Reifen bis 2,8" aufziehen.

Entdecke alle Pivot Mountainbike Angebote auf dem Marktplatz

Pivot Trail 429

pivot-429-trail-jpg

Pivot baut für die neue Saison ein neues Trailbike mit den großen 29" Laufrädern. Das Trail 429 setzt Pivot-typisch auf einen Virtual Pivot Hinterbau mit Super Boost Nabe und 120mm Dämpfung im Heck, vorne haben Federgabeln mit bis zu 140mm Federweg Platz. Auch bei den Reifen haben Trailpiloten beim 429 die Wahl: Griffige 27,5+-Laufräder mit bis zu 3,0 Zoll oder 2,6 Zoll breite 29er lassen sich an dem neuen Trail-Fully verbauen, das für 5.649€ bis 10.399€ zu haben sein wird.

Entdecke alle Pivot Mountainbike Angebote auf dem Marktplatz

pivot-429-detail-2019-jpg
Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter