Nav Menu

Orbea 2022: Das sind die neuen Bikes der Spanier

September 09, 2021
Orbea 2022: Das sind die neuen Bikes der Spanier

Orbea hat für das Modelljahr 2022 einige Neuheiten vorgestellt und hier könnt ihr euch die Bikes im Details ansehen.

Entdecke alle Orbea 2022 Modelle auf dem Marktplatz

Orbea Rallon 2022

orbea-rallon-2022-jpg

Typ: 27,5/29er Enduro-Fully
Einsatzzweck: Enduro, All Mountain, Bikepark

Das neue Rallon wurde stark überarbeitet und ist damit auch für die modernen Enduro-Herausforderungen gerüstet. So wurde unter Anderem der Lenkwinkel auf 64° bzw. wahlweise auf 64,5° abgeflacht, der Sitzwinkel ist etwas steiler geworden und das Tretlager ist um 3 mm nach unten gewandert. Mit dem neuen Sitzrohr ist es möglich extra lange Vario-sattelstützen zu verbauen, die im eingefahrenen Zustand noch mehr Bewegungsspielraum für den Fahrer bieten. Der Federweg ist ebenfalls gewachsen, so bietet das neue Rallon nun 170 mm vorne und 160 mm am Heck. Auch das Unterrohr bekommt ein neues Feature in Form eines Staufachs spendiert, in dem ihr genug Platz für Multitools, Ersatzschläuche und weiteres Zubehör habt. Bei den Laufrädern habt ihr die Wahl zwischen einem Mullet-Setup, also 29” vorne und 27,5” hinten, oder einem kompletten Setup mit 29”. Preislich liegt das Rallon zwischen 4.399€ und 8.999€. Im Bild seht ihr das Rallon M-Team für 6.599€.

Entdecke alle Orbea Mountainbikes auf dem Marktplatz

Orbea Orca Aero 2022

orbea-orca-aero-2022-jpg

Typ: Aero Bike
Einsatzzweck: Höhenmeter, Kurzstrecke, Zeitfahren

Orbea konnte beim neuen Orca Aero noch einige Verbesserungen in Sachen Aerodynamik erzielen, so spart man sich 14 Watt bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h und sogar ganze 28 W bei 50 km/h. Ermöglicht wird diese Ersparnis durch diverse Verfeinerungen am Rahmen, dem neuen Cockpit mit innenverlegten Zügen und zusätzlich von der Toolbox, die ihren Platz am Unterrohr hinter dem Vorderrad findet. In Kombination mit der Aero-Trinkflasche wird der Luftstrom so optimiert, dass die Performance mit dem Zubehör sogar besser ist, als ohne. Das neue Orca Aero wird ausgenommen vom Frameset in 6 verschiedenen Ausstattungsvarianten verfügbar sein und preislich liegt man zwischen 3.999€ und 9.599€ für das Top-Modell (im Bild). Das Frameset kostet 2.999€.

Entdecke alle Orbea Rennräder auf dem Marktplatz


Du suchst nach günstigen Restposten? > Zum Orbea Sale


Bilder: Hersteller

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter