Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Fahrrad Zubehör 2020: Das sind unsere Highlights 

September 26, 2019

Es darf sich gefreut werden. Während für viele natürlich das Hauptaugenmerk auf den neuen Bikes für das Modelljahr 2020 liegt, haben wir uns auch verstärkt nach den aktuellen Highlights im Bereich Zubehör, Komponenten und Bekleidung umgeschaut und präsentieren euch unsere persönlichen Favoriten in den Fahrrad Zubehör Highlights 2020.

100% | Abus | Bell | Bontrager | CeramicSpeed | Cratoni | Croozer | Deuter | Elite | Ergon | EVOC | Fabric | Five Ten | fi'zi:k | Giro | IXS | Lazer | Look | Magura | Marzzochi | MET | Ortlieb | Park Tool | Pearl Izumi | Pendix | Pirelli | POC | Pro | Race Face | Ride Concepts | Rock Shox | Rosswheel | schwalbe | S'Cool | Selle Italia | Shimano | Sigma | SQlab | Supernova | Thule | Topeak | TRP | TSG | Uvex | Wahoo | Zipp

Entdecke aktuelle Modelle der Saison 2020 auf dem Marktplatz

100% Altec

Schicker All-Mountain Helm von 100%. Der Altec ist eine äußerst funktionale Halbschale aus Multi-Density EPS mit sogenanntem Smartshock-System, welches Rotationskräfte besser absorbiert. 15 Belüftungsöffnungen, verstellbares Visier und feuchtigkeitsabweisende, anti-bakterielle Polster runden das Paket für 169€ ab.

Abus Quin Technologie

Mit dem Zusatz Quin gehen von Abus vier neue Helmmodelle in das Jahr 2020, die über zusätzliche Sicherheitsfeatures verfügen. Über einen Bluetooth-Chip mit Bewegungssensor wird im Falle eines Sturzes ein Notfallkontakt informiert. Dieser wird vorher über eine App festgelegt, genauso wie der Zeitraum, in dem der Helmträger von selbst bestätigen kann, dass alles ok ist und kein Kontakt informiert werden muss. Geschieht dies nicht, erhält der Notfallkontakt eine Push-Nachricht samt Tracking-Info. Zuästzlich bieten die Quin-Helme auch eine manuelle Hilfefunktion, die über eine Klopfbewegung auf den Helm angefordert werden kann. Die neue Technologie ist vorerst nur für die Helme Viantor, Aventor, Montrailer und Moventor verfügbar und kostet 50€ extra.

Entdecke alle Abus Angebote auf dem Marktplatz

Alpinestars Missile

Der Missile ist der erste Fullface-Helm für den Downhill-Einsatz von Alpinestars, die dafür aus reichlich Know-How aus ihrer Motocross-Sparte schöpften. Die Helm-Schale setzt auf einen Carbon-Fiberglas-Mix und wird mit einer EPS-Innenschale kombiniert. Das Visier soll sich im Sturzfall schnell vom Helm lösen und so schlimmere Verletzungen des Nackens verhindern. Mit 22 Belüftungsöffnungen ist für genug Ventilation gesorgt, und wer noch mehr Luft zum Atmen braucht kann das Gitter entfernen. Weitere Features wie Der Alpinestarts Doppel-D-Verschluss und das ERS-System an den Wangenpolstern, welches ein einfaches und schonendes Ausziehen des Helms im Sturzfall ermöglicht. Den Missile wird es in der Tech Version auch mit MIPS geben, wo er mit 990 Gramm knapp unter der 1 Kilogramm-Marke bleibt. Der Preis liegt dann bei 350€, ohne MIPS 300€.

Bell Super Air R

Ein weiterer Fullface Helm mit abnehmbaren Kinnbügel von Bell. Der Super Air R soll das Portfolio der Super Helme mit einem besonders leichten Modell abrunden. Mit 640 g ist der Super Air R deutlich leichter und dank MIPS und Flex Spherical auch extrem sturzsicher - die äußere und innere Helmschale können gegeneinander rotieren können und die Aufprallenergie verringern. Die Montage des Kinnbügels erfolgt über zwei Clips, die sich einfach und schnell öffnen und schließen lassen. Der Super Air lässt sich auch ohne Kinnbügel erwerben.

Entdecke alle Bell Angebote auf dem Marktplatz

Bontrager WaveCel

Die Helmrevolution. WaveCel ist eine neue Helmsicherheitstechnologie von Bontrager, die neue Wege geht. WaveCel ist dabei eine komprimierbare Zellstruktur an der Innenseite deines Helms, die wie eine Knautschzone funktioniert: Bei einem Sturz wird die Aufprallenergie absorbiert und dein Kopf vor harten Schlägen schützt. Die Rotationsbewegungen und Kräfte, denen der Kopf bei einem Unfall ausgesetzt sein kann, werden abpuffert und das weiche Gewebe an Kopf und Hals wird nicht verletzt. Trotz des Fokus auf besten Schutz hat Bontrager auch bei Komfort und Passform keine Kompromisse zugelassen. Die Helme lassen sich dank des Boa-Drehverschlusses und der Helmpolster ganz einfach an persönliche Präferenzen anpassen.

Entdecke alle Bontrager Angebote auf dem Marktplatz

CeramicSpeed Driven & MTB Drivetrain

Die kettenlose Revolution wird weitergetrieben: Nachdem CeramicSpeed auf der letzten Eurobike den CeramicSpeed Drive Antrieb vorgestellt hat, wurde nun ein neuer Prototyp präsentiert, der erste Gangwechsel kabellos vollziehen soll. Eine zweigeteilte Kugellager-Aufnahme wird dabei so verschoben, dass eine Hälfte weiter in die Kassette greift, während die andere in neuer Position den Gangwechsel einleitet. Das Ziel bleibt weiterhin: Der effizienteste Antrieb der Welt mit nur 1% Kraftverlust.

Eine weitere Premiere: Der CeramicSpeed Driven Antrieb wurde bei der Eurobike auch an einem Mountainbike verbaut. Wie genau der Antrieb aber mit den widrigen Offroad-Bedingungen zurecht kommt bleibt abzuwarten. Die Problematik der unterschiedlichen Kettenstrebenlängen wurde augenscheinlich mit einem variablen Schaftsystem gelöst.

Cratoni Velo-X

Neuer Allrounder-Helm von Cratoni, der mit seinem Preis von 80€ eine besonders breite Käuferschicht anspricht, die sich von ihrem Helm vor allem Alltagstauglichkeit, Komfort und guten Schutz versprechen. All das bietet der Velo-X, der mit 260 Gramm auch extrem leicht für seine Preisklasse ist. 17 Belüftungsöffnungen, zusätzliche Reflektoren, integriertes Rücklicht und Steplock-Schloss runden die hervorragende Ausstattung zum kleinen Preis ab.

Entdecke alle Cratoni Angebote auf dem Marktplatz

Croozer Kid

Croozer hat seine Kinderfahrradanhänger überarbeitet und mit zusätzlichen Namen verpasst, welche das Ausstattungsniveau anzeigen sollen. Das Topmodell heißt künftig Kid Vayaa und wird wie bisher üblich als Ein- und Zweisitzer angeboten. Die wichtigsten Neuerungen der Croozer Modelle für 2020: Geringere Gesamtbreite, dass vor allem die Zweisitzer problemlos durch Aufzugtüren und Supermarktkassen passen, und ohne Platz im Innenraum einzubüßen, verbesserte Kofferraumkonstruktion für mehr Volumen, AirPad-Federung, die weder Einstellung noch Wartung bedarf sowie atmungsaktive Klimatex-Sitze und sensorgesteuerte Beleuchtung im Schiebebügel. Eine ganze Menge an Features, die Croozer da auftischt. Während der Kid Vayaa unverändert 899€ bzw. 999€ kostet, wird es Keeke mit weniger Features für 699€/799€ geben.

Entdecke alle Croozer Angebote auf dem Marktplatz

Deuter Trans Alpine 24

Der Deuter Trans Alpine war schon immer einer der beliebtesten Mehrtagesrucksäcke. Für 2020 soll er aber noch mal eine Schippe drauf packen und noch schlanker, komfortabler und praktischer werden: Der Helm lässt sich bspw. jetzt einfach an der Außenseite über Clips befestigen, während mit zwei neuen von außen erreichbaren Taschen die Mini-Pumpe und das Handy einen besonderen Platz finden. Außerdem wurde die Belüftung am Rücken optimiert. Cool: Die gesamte Deuter-Produktpalette 2020 ist komplett PVC-frei. Den Trans Alpine gibt es als 24L, 30L und 32L sowie als Frauenvariante in 28L. Eine Trinkblase ist inklusive.

Entdecke alle Deuter Angebote auf dem Marktplatz

Elite Tuo Smart Trainer

Trainiere nicht nur smart, sondern auch stilvoll. Der Elite Tou Smart Trainer ist der Alfa Romeo unter den Smart Trainern und sieht erstmal einfach nur gut aus. Auch funktional steckt so einiges in der kleinen Kiste: Automatische Widerstandsänderung, leise Rolle aus Elastogel und hohe Konnektivität und Interaktivität machen den Tuo zu einer Rolle, die man sich gerne ins Wohnzimmer stellt.

Ergon SM Enduro Men & SM E-Mountain Core

Ergon feilt mal wieder an der Po-Ergonomie. Mit dem neuen SM Enduro Sattel soll man noch länger den Bikepark unsicher machen können. Dafür sorgt eine verlängerte Entlastungszone während der Sattel allgemein flach gehalten wurde, um auf technischen Passagen genug Freiraum zu bieten. Der orthopädische Schaum gepaart mit gepolsterten Seiten sorgen aber dennoch für reichlich Komfort. Innovationen gibt es natürlich mal wieder im E-Bike Bereich. Die Core Variante des erfolgreichen SM E-Mountain Sattels von Ergon setzt auf einen neuen ergonomischen Kern, der in sich beweglich ist und so besser dämpft und mehr Komfort bietet. Die stark ansteigende Rampe am Ende des Sattels sorgt für eine stabile und Kräfte sparende Sitzposition bergauf.

Entdecke alle Ergon Angebote auf dem Marktplatz

EVOC Bikepacking Taschen

Neues Terrain erschließen die Münchner mit den neuen Bikepacking Taschen, die sie auf der Eurobike 2019 an ein recht verdrecktes Rocky Mountain Bike gepappt haben. In Kooperation mit BOA (das bekannte Verschlusssystem) wurden drei Taschentypen (für Lenker, Rahmen und Sattel) in unterschiedlichen Größen entwickelt, die allesamt wasserdicht, einfach zu befestigen und vor allem schnell zu beladen sind.

Entdecke alle EVOC Angebote auf dem Marktplatz

Fabric Magic Elite Radius

Ein Sattel für "Jibber, Thrasher, Trail-Enthusiasten, Bikepark-Fans und knallharten Downhill-Racer" - der Fabric Magic Elite Radius ist ein neuer MTB-Sattel, der mit einem wasserdichten Mikrofaser-Obermaterial und nachgiebiger Schale überzogen wurde, sodass darunter weicher Schaumstoff für mehr Komfort verwendet werden konnte. Somit soll der Magic Elite Radius der erste wirklich komfortable Sattel für Dirtbiker und Downhiller sein. Dank der kurzen Länge hast du außerdem mehr Bewegungsfreiheit und die gepolsterten Seiten und der Buzz-Kanal sorgen für mehr Schutz.

Five Ten Trailcross

Auch Five Ten will eine Scheibe von dem boomenden "Adventure"-Markt abhaben und bringt mit dem Trailcross einen leichten Offroad-Schuh für Flat Pedal Fahrer, die keine Grenzen kennen. Das Obermaterial ist atmungsaktiv und besonders weich, während die Sohle in Sachen Steifigkeit keine Wünsche offenlässt.

Entdecke alle Five Ten Angebote auf dem Marktplatz

Fi'zi:k Adaptive

Sättel aus dem 3D-Drucker. fi'zi:k lässt die Profis von Carbon Digital Light Synthesis ran um revolutionäre Sattelpolster fertigen zu lassen, deren Oberfläche theoretisch komplett individualisierbar ist, um sich an die Bedürfnisse des Fahrers anzupassen. Die Satteldecke ist flach und dabei besonders leicht (30 Gramm leichter als das aktuelle Leichtgewicht Antares), während das wabenförmige Polster für eine gute Belüftung sorgt. Ab Oktober wird der Antares Versus Evo als Adaptive Version zu haben sein.

Entdecke alle fi'zi:k Angebote auf dem Marktplatz

Giro Empire VR90 & Radix MTB Helm

Der Empire in der High-End MTB-Variante erhielt ein Update und sieht dabei immer noch verdammt gut aus. Der Oberschuh erhielt eine neue Perforation, während die Vibram Sohle aus griffigem und haltbarem Gummi für optimale Traktion und die steife EC90 Carbonsohle herausragenden Halt beim Pedalieren bietet.

Hex, Hex, weg ist er. Der beliebte MTB-Einsteigerhelm Hex ist Geschichte und wird mit dem Modelljahr 2020 vom Radix abgelöst. Mehr Features wie MIPS, verbesserte Belüftungsöffnungen und ein verstellbares Visier sollten die Fans aber locker zufriedenstellen.

Entdecke alle Giro Angebote auf dem Marktplatz

IXS Trigger

Der neue Helm von IXS wurde letztes Jahr schon angeteasert und richtet sich an Enduro- und Trailpiloten, die Wert auf gute Belüftung, geringes Gewicht und einen annehmbaren Preis legen. Der Unibody Helm wiegt knapp 600 Gramm und kommt mit komfortablen Seitenpolstern innen sowie Fidlock-Verschluss. Der Kinnbügel ist nicht abnehmbar.

Entdecke alle Giro Angebote auf dem Marktplatz

Lazer Urbanize MIPS

Lazer bringt mit dem Urbanize einen weiteren E-Bike spezifischen Helm auf den Markt, welcher der niederländischen Pedelec-Norm entspricht und viele funktionelle Features bereithält. Das große Visier lässt sich bspw. über Magnet-Klipse einfach abnehmen und an den Helm klicken. An er Rückseite wurde ein großes, entnehmbares Rücklicht integriert, dass sich via USB laden lässt. Mit dem Advanced Turnfit System lässt sich der Helm problemlos an jede Kopfform anpassen. Und MIPS gibt es noch obendrauf. Alles ab 150€.

Entdecke alle Lazer Angebote auf dem Marktplatz

Look Geo Pedale

Look will zur Saison 2020 auch den Trekking- und Urban-Bereich mit Pedalen beglücken. Die Geo-Modelle verbinden hybride Klick- und Plattformpedale in einem und können mit dem Vision Beleuchtungssystem für bessere Sichtbarkeit nachgerüstet werden. Das Einsteigermodell Geo Trekking gibt es bereits ab 60€ bei 203 Gramm, die Grip Version mit besonders geriffelter Oberfläche auf der Plattform-Seite ist für Commuter gedacht und geht für 70€ über die Theke. Das Top-Modell Trekking ROC richtet sich mit seinem stabilen Alu-Gehäuse und acht Traction Pins an E-Trekking und E-MTB-Fahrer. Kostenpunkt: 100€. Die Vision Beleuchtung kostet 40€ extra.

Entdecke alle Look Angebote auf dem Marktplatz

Magura MCi (Integriertes Cockpit)

Die weltweit erste vollständige Integration der Bremsen ins Innere des Lenkers. Ganz ohne außenliegende Leitungen sorgt die integrierte Cockpit-Technologie von Magura für ein aufgeräumtes Cockpit, bessere Aerodynamik und natürlich auch Schutz der Parts. Der erste Hersteller, der sich das MCi an die Räder zimmert, wird wohl die deutsche Edelmarke Kalkhoff sein.

Marzzochi Bomber Z2

Während bei Fox bis auf ein paar Updates für Dämpferkartuschen nicht viel zu holen war, hat die kleine angeheiratete Schwester von Marzzochi mit der Bomber Z2 eine weitere Kultgabel vom Friedhof zurückgeholt und auf der Eurobike ausgestellt. Die neue Version basiert auf der Fox Rhythm und sollte als Allround-Gabel für den Trailbereich inkl. RAIL Dämpfungstechnologie und FLOAT EVOL Luftfedersystem ein Rundum-Sorglos Paket für Trail-Freaks liefern.

MET Terranova & Allroad

Richtig schöner neuer Helm von den Kopfschutz-Experten MET. Der Terranova ist ein MTB-Helm für Trailrider, optional verfügbar mit dem neuen MIPS-C2, der den Kopf vollständig umschließt und dank des Safe-T Duo-Verschlusses auch weiblichen Ridern mit Zopf genug Platz bietet. Das justierbare Visier ist extrem biegsam und läuft keine Gefahr, beim Crash zu brechen und weitere Verletzungen zu verursachen.

MET traut sich mit dem neuen Modell Allroad in den Gravel Markt und bringt einen formschönen Helm mit nützlichen Features zum fairen Preis. Das Verschlusssystem lässt sich auch in der Höhe in vier Stufen verstellen, an der regulären Größenverstellung wurde zusätzlich ein LED integriert. Der Preis für den ca. 250 Gramm schweren Helm liegt bei 75€.

Entdecke alle MET Angebote auf dem Marktplatz

Ortlieb E-Glow

Neue E-Bike Tasche von Ortlieb. Die E-Glow ist eine Lenkertasche mit LED-Leuchtstreifen, der für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen soll und gleichzeitig das Tascheninnere vollständig ausleuchtet. Der Strom kommt vom E-Bike üblichen USB-Anschluss. Das Design orientiert sich an der E-Mate Gepäckträgertasche. Smart: Die Befestigungsmöglichkeiten für zwei Trinkflaschen an den Seiten - Platz für Getränke ist ja bei E-Bikes nicht immer so viel gegeben.

Entdecke alle Ortlieb Angebote auf dem Marktplatz

Park Tool WH1

Coole kleine Neuheit im stetig wachsenden Werkzeugsortiment von Park Tool. Der WH-1 Laufradhalter hält Steckachsen- und Schnellspannräder in drei bequemen Positionen fest - kein Festklemmen mehr zwischen den Knien oder Balancieren auf der Werkbank. Der WH-1 kann direkt auf einer Bank verschraubt oder geklemmt oder mit einer Schraubzwinge fixiert werden. Super einfach, super hilfreich.

Pearl Izumi Elevate Knee Pad

Pearl Izumi erweitert seinen Horizont und bringt mit der Elevate Serie einen leichten Knieschoner mit D30 Elastomer auf den Markt, dessen Hauptaugenmerk auf hohem Tragekomfort liegt.

Entdecke alle Pearl Izumi Angebote auf dem Marktplatz

Pendix

ePower150

Die Zwickauer E-Bike Experte Pendix haben Zuwachs für ihren erfolgreichen eDrive Nachrüstsatz im Gepäck. Neben den Akkus ePower300 und 500 gibt es jetzt auch den ePower150, der sich mit seinem Preis von 999€ als Einsteigermodell positioniert. Dementsprechend hat Pendix auch Funktion, Leistung und Design angepasst. Mit 140Wh ist der kompakte Akku, der ungefähr so groß ist wie eine 0,5L Dose, deutlich schwächer auf der Brust als der ePower 300 und muss ohne USB-C Schnittstelle sowie die Wahl der drei Unterstützungsstufen auskommen. Das für ist er mit 1,4 Kilogramm der leichteste in der Runde und liefert mit einer Reichweite von 28km die perfekte E-Bike Lösung für Pendler und Kurzstrecken-Fahrer. Die Ladezeit mit etwas über einer Stunde ist auch ein dickes Plus. Alle ePower Akkus sind mit der Antriebseinheit eMachine kompatibel, sodass man sich theoretisch für die Langstrecke mit einem dickeren Akku eindecken kann.

Erfahre mehr zu E-Bike Nachrüstsätzen im Blog

Pirelli Cinturato Gravel

Kurzer Fun-Fakt: Der Pirelli Cinturato war das erste Beispiel für einen Autoreifen, der eine umlaufende Radialreifenstruktur hatte. Es wurde im Motorsport erfolgreich eingesetzt und die meisten modernen Reifen basieren auf dem Design. So. Das passt ja auch für Gravel, oder? Als Erweiterung Cinturato Velo Produktliniebringt Pirelli jetzt auch eine Gravel und Cross Version mit spezifischen Laufflächenprofilen und neue Mischungen, die auf dem Scorpion MTB basieren. Pirelli hat außerdem ein kompaktes Laufflächendesign (Hard Terrain) für harte Böden und ein aggressiveres Laufflächendesign (Mixed Terrain) für gemischte bis lockere Böden entwickelt.

POC Tectal SPIN

Eurobike Award Gewinner aus Schweden: Der POC Tectal wurde zusätzlich mit der von POC patentierten SPIN Technologie ausgestattet und sorgt mit den neuen SPIN Pads dafür, dass die Aufprallenergie bei einem schrägen Sturz auf das Gehirn reduziert wird. Spezielle Gel-Polster auf der Helminnenseite passen sich der Kopfform perfekt an und absorbieren durch ihre freie Beweglichkeit die gefährlichen Kräfte, ähnlich wie der natürliche Schutzmechanismus der Gehirnflüssigkeit.

Entdecke alle POC Angebote auf dem Marktplatz

PRO Gravel Dropper

Die Shimano Tochter PRO rüstet weiter auf. Nach Backpacking Taschen im letzten Jahr gibt es für 2020 auch eine Pro Vario-Sattelstütze der Discover Reihe. Die kommt mit einem Durchmesser von 27,2 Millimeter und einem Travel von 70 Millimeter und richtet sich an Gravel-Fahrer. Es ist der erste Dropper mit interner Verkabelung von PRO und besitzt einen eigenen Pro Remote-Hebel für den Rennrad-Lenker, der sich einfach mit dem Daumen bedienen lässt. Außerdem passt er perfekt zu dem Einfachantrieb der neuen GRX-Schaltung.

Entdecke alle PRO Angebote auf dem Marktplatz

Race Face Roam

Neu bei Race Face ist der Roam Knieprotektor für den Enduroeinsatz. Wie ein Strumpf zum Überziehen kann der Roam schnell angelegt und ausgezogen werden. Zusätzliche Straps und ein seitlicher Reißverschluss lassen ihn schnell öffnen. Außerdem ist er besonders leicht, komfortabel und soll beim Fahren kaum beeinträchtigen. Ab März 2020 für 140€ erhältlich.

Entdecke alle Race Face Angebote auf dem Marktplatz

Ride Concepts MTB Schuhe

Neue Marke bei Sports Nut: Ride Concepts will die Lücke schließen. die Five Ten nach seiner Übernahme durch Adidas hinterlassen hat: Lässige MTB Schuhe im urban Design, mit steifer Sohle und flexiblem Oberschuh. Vor allem im Gravity-Bereich hat Ride Concepts zahlreiche Flat- und Klickschuhe im Programm, die bereits von Szene-Größen wie Sam Pilgrim oder Rachel Atherton getragen werden.

RockShox Reverb Stealth C1

Großes Update für die Reverb Sattelstütze von Rock Shox. Die neue C1 Generation gibt es jetzt in 5 Hub-Varianten (100mm bis 200mm in 25er Schritten), dazu kommen drei erhältliche Durchmesser. Das größte Highlight ist mit Sicherheit die neue Vent Valve-Technologie, die es dem Fahrer erlaubt, die Reverb direkt am Bike, ohne Ausbau und ohne Zerlegen, ganz einfach und schnell zu entlüften. Doch damit nicht genug. Die neue, kürzere Gesamtlänge der Teleskopstütze ermöglicht einen größeren Verstellbereich in vielen Bikes und das überarbeitete Innenleben reduziert die benötigte Drop Force um über 50%. Ein neues Schmiermittel, der neue Trennkolben (IFP) und das neue Maxima Reverb Fluid reduzieren die Reibung und führen zu einem schnelleren Rückstellen unter allen Bedingungen, mit geringeren Bedienkräften. Alles besser also. Die Reverb ist mit Remote oder Standard 1x Schalthebel erhältlich und kostet 390€/445€.

Entdecke alle RockShox Angebote auf dem Marktplatz

Rosswheel Offroad Collection

Super schicke Taschen für Commuter und Bikepacker von Rosswheel. Mit der Offroad-Collection richten sich die Briten an Mountainbiker und Graveller, die funktionale Taschen mit hohem Designfaktor bevorzugen. Reflektierende Highlights, das flexible M.O.L.L.E. System zur Befestigung und die hohe Wetterbeständigkeit sind nur einige der Features, welche die Taschen auszeichnen.

Schwalbe G-One Ultrabite

Und weiter geht es mit den Gravel Bike Neuheiten: Schwalbe bringt mit dem G-One Ultrabite einen Offroad-Reifen, der durch ein aggressive Profildesign besticht und dank seiner speziell angeordneten Stollen für satten Grip und beispiellose Traktion sorgt. Die robusten Seitenstollen vermitteln dem Fahrer jederzeit Sicherheit in Schräglagen. Basierend auf dem Addix Speedgrip Compound aus dem MTB-Bereich bringt Schwalbe den G-One in den Breiten 40 und 50mm und empfiehlt die Verwendung als Vorderreifen in Verbindung mit dem G-One Bite/Allround am Heck.

Entdecke alle Schwalbe Angebote auf dem Marktplatz

S'Cool pedex Rainbow & Carbon Laufrad Studie

S'Cool bringt 2020 eine neue Version des erfolgreichen pedex Laufrads auf den Markt. Die Rainbow Variante besticht durch eine neue, auffällige Lackierung und den gewohnten Fahrspaß für 2-4 Jährige. Viel mehr als das dürfte die Carbon Laufrad-Studie kosten, die auf der Eurobike 2019 zu sehen war. Edelste Carbon-Parts und High-Tech-Ausstattung machen das Laufrad für jeden Nicht-Scheich unbezahlbar und sollen nur zeigen, was möglich ist - auch wenn die effektive Gewichtseinsparung nur gering ausfällt. In Serie wird das Modell mit großer Sicherheit nicht gehen.

Entdecke alle S'Cool Angebote auf dem Marktplatz

Selle Italia SP01 Boost

Der SP01 Boost ist das neue Aushängeschild im Racing Bereich bei Selle Italia. Das futuristische Design, inspiriert von der Automobilbranche, mit seinen aggressiven Formen und der abgerundeten Spitze, ist auf die Suspension-Link Technologie zurückzuführen, welche den Sattel den Bewegungen der Sitzknochen folgen lässt und so Vibrationen reduziert. Der Carbon Sattel setzt auf die Fibra-Tek Funktionsmikrofaser, die einen beständigen und leichten Sattel ermöglicht.

Entdecke alle Selle Italia Angebote auf dem Marktplatz

Shimano RX8 & ET5

Zum Saisonstart der neuen GRX Gravelschaltgruppe darf natürlich auch das passende Schuhwerk nicht fehlen. Der RX 8 soll mit der Leichtigkeit und Kraftübertragung eines Rennradschuhs und dem Gehkomfort eines Offroad-Schuhs glänzen. Dazu verzichtet der RX8 auf einige MTB Features, setzt aber trotzdessen auf TPU-Stollen, Fersenstabilisator und eine supersteife Carbon-Verbund-Sohle.

Da wir schon mal bei Schuhen sind: Der ET5 ist ebenfalls neu und richtet sich an urbane E-Biker, die in Sachen Footwear nach einem sportlichen Schuh mit hoher Steifigkeit suchen.

Entdecke alle Shimano Angebote auf dem Marktplatz

Sigma ID Tri

Neue GPS Triathlon-Uhr von Sigma, die dich in allen drei Disziplinen bestmöglich unterstützt, egal ob Training oder Wettkampf. Während das smarte Trainingssystem mit zahlreichen Möglichkeiten zur Planung und Anpassung deiner Workouts, ausführlichen Datenanalysen und Streckennavigation glänzt, wird im Wettkampfmodus auf eine einfache Bedienung und hohe Übersicht gesetzt. Unterstützt wird die Bedienung durch optische Hinweise in Form des sogenannten Smart Lights (bspw. ob sich deine Herzfrequenz im festgelegten Bereich befindet) und sanfte Vibration am Handgelenk. Außerdem ist eine Crash Alert Funktion an Bord, die selbstständig einen Sturz erkennt und Notfallkontakte alarmiert.

Entdecke alle Sigma Angebote auf dem Marktplatz

SQlab 612 R / 311 FL-X

SQ Lab ergänzt seine Performance Line um einen neuen Sattel (612 R) und einen neuen Lenker (311 R). Der 612 R ist ein sportlicher Road- und Cross-Country-Sattel, der mit einer kürzeren und schmaleren Form auffällt. Das nochmal erhöhte Heck gibt mehr Halt und damit eine bessere Kraftübertragung, während die starke Taillierung und die schmale Sattelnase mehr Beinfreiheit ermöglichen. Trotz hoher Ergonomie wiegt der Sattel nur ab 125 Gramm.

Der 311 FL-X ist ein neuer MTB-Lenker für den XC-Bereich, der bis zu 30% mehr Flex als vergleichbare Lenker bieten soll und damit ein gutes Stück mehr Komfort bietet. Dafür sorgt SQlabs FL-X-Technik, die Vibrationen und auch größere Schläge messbar besser dämpfen soll. Der 199 g Lenker ist in zwei Rise-Optionen erhältlich.

Entdecke alle SQlab Angebote auf dem Marktplatz

Supernova M99 Mini Pro B54

Die M99 Mini Pro B54 ist die vielleicht weltweit hellste StVZO-zugelassene Lampe mit Abblend- und Fernlicht. Das ist ein Brett. Supernova hat auch bei der Ladung und Akkulaufzeit gezaubert. In 2,5 Stunden ist der Akku aufgeladen und liefert bis zu 60 Stunden Erleuchtung. Steuerung via App oder Smartwatch ist nicht nur möglich, sondern auch gewünscht: Die App kommuniziert mit dem Akku und belohnt den User mit einer Verlängerung der Garantielaufzeit von bis zu fünf Jahren, wenn die Ultralonglife-Features genutzt werden.

Thule Vital

Thule updated für 2020 seine Vital Rucksackfamilie mit neuen Frauenmodellen und zahlreichen Detailverbesserungen. Der Rucksack ist jetzt in Varianten mit 8 Liter, 6 Liter und 3 Liter erhältlich, für 8 und 3 Liter gibt es eine spezielle auf die weibliche Anatomie angepasste Frauenversion. Auch hier soll dank der optimalen Gewichtsverteilung und einer guten Belüftung der Rucksack praktisch kaum zu spüren sein und trotzdem über zahlreiche hilfreiche Features verfügen. Mit dabei ist wieder das magnetische Rückholsystem des Trinkschlauchs (Trinkblase ist inklusive), eine gefütterte Tasche für Brillen (nur bei 6 und 8 Litern) und hilfreiche Seitentaschen für Kleinkram, an die man auch während der Fahrt gut rankommt.

Entdecke alle Thule Angebote auf dem Marktplatz

Topeak Tetra Rack

Keine Ösen? Kein Problem! Topeak hat mit seinem Tetrarack-System eine praktische Lösung für Bikes ohne Montagemöglichkeiten für Gepäckträger im Programm, die ganz einfach über ein Klettsystem montiert wird - sowohl an Gabel als auch an den Sitzstreben. Dank gummierter Sitzstreben gibt es kein Verrutschen, und die obere Trägerplatte ist flexibel verschiebbar, um sich perfekt an den Winkel der Sitzstrebe bzw. Gabel anzupassen. Mit den Versionen M1 und M2 hat Topeak spezifische Versionen für Mountainbikes, die für Hardtails und Fullys sowie voluminöse Reifen geeignet ist. Für Rennrad und Trekking gibt es das das Tetrarack R1 und R2. Das Tetra Rack gibt es für 100€ (pro Rack) und kann je nach Ausführung bis zu 12 Kilo zuladen.

Entdecke alle Topeak Angebote auf dem Marktplatz

TRP Cycling DH7 Schaltung

Premiere für die Bremsexperten: Mit der DH7 versucht sich TRP Cycling an einer speziellen Downhill-Schaltung, entwickelt in Zusammenarbeit mit DH-Legende Aaron Gwin. Die Schaltung besteht aus Schaltwerk und -hebel und kommt mit intelligenten Features wie der Hall-Lock, bei der die Rotation des Schaltwerks um die Befestigungsschraube effektiv unterbunden wird und so einen der größten Geräuschentwickler killt. Mit der G-Spec Ratchet Clutch kann das Schaltwerk an verschiedene Hinterbauten angepasst werden. Das Schaltwerk kommt auf ein Gewicht von 271 Gramm und geht für 170 Euro über die Ladentheke, die Shifter kosten 110 Euro.

TSG Tahoe Resist A

Neuer Knieschoner von TSG, desse Knie Pad mit einem schnittfesten Stoff überzogen wurde. Wir haben es probiert - mit dem Taschenmesser gab es zumindest kein Durchkommen. Der Stoff kommt aus dem Militär und soll vor scharfen Steinkanten schützen. Der Tahoe Resist eignet sich vor allem für den All-Mountain & Enduro Einsatz und kommt mit dem 360° Strap System, das einen sicheren und komfortablen Sitz ermöglicht.

Entdecke alle TSG Angebote auf dem Marktplatz

Uvex Head-Up Display Brille

Zukunftsspielerein bei Uvex: Auf der Eurobike gewährte die Marke einen Ausblick auf ihre aktuellen Entwicklungen im Bereich Head-Up Display - eine Fahrradbrille mit integriertem Projektor. Die 40 Gramm schwere Brille verbindet sich über Bluetooth mit der App und verfügt über GPS und Routenführung. Das Display kann zwei Werte zur aktuellen Fahrt darstellen.

Entdecke alle Uvex Angebote auf dem Marktplatz

Wahoo Kickr Bike

Smarter Indoor-Trainer für den ambitionierten Athleten, der ganzjährig auf dem Bike sitzen will und dabei auf ein realistisches Fahrgefühl nicht verzichten möchte. Das Wahoo Kickr Bike wird über einen Gates-Riemen und Schwungrad angetrieben, die Schaltung lässt sich über den Widerstand simulieren und kann je nach Bedürfnis eingestellt werden - ob SRAM oder Shimano, 1-fach oder 2-fach. Auch Kassetten- und Kettenblattabstufungen lassen sich simulieren. Dazu kommen die bekannten Funktionen des Kickr Climb,. die es ermöglichen, die Steigungsprozente manuell zu steuern oder sich wahlweise mit den Apps anderer Softwareanbieter wie Zwift zu verbinden. Die Konfiguration des Kickr Bike geht schnell und einfach und passt das Rad ganzheitlich an den Fahrer an. Über die Wahoo Fitness App kann der Fahrer die Maße seines Rennrades erfassen, und die App gibt anschließend vor, wie das Kickr Bike eingestellt werden muss.

Entdecke alle Wahoo Angebote auf dem Marktplatz

Zipp 3Zero Moto

Motorrad-Technik für bessere Enduro-Performance: Zipp bringt mit den 3Zero Moto Laufrädern hochwertige Carbonräder, die mit einem einwandigen Design ohne Hohlkammer in Sachen Stabilität nicht zu schlagen sein sollen. Eine lebenslange Garantie gibt es von Zipp obendrauf. Die flache Bauweise ermöglicht mehr Flex und vermeidet Durchschläge. Beim kompletten Laufradsatz für 1.999€ gibt's ein Paar Quarq Tyrewiz-Luftdruck-Sensoren gratis dazu.

Entdecke alle Zipp Angebote auf dem Marktplatz

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter