Corratec mit verbessertem Inside Link, neuem CCT Evo und E-XTB für 2017

September 12, 2016
Corratec mit verbessertem Inside Link, neuem CCT Evo und E-XTB für 2017

Corratec zeigte auf der Eurobike eine Vielzahl an Neuerungen und ließ dabei keine Sparte aus. Sowohl bei den Rennrädern als auch Mountainbikes, E-MTB und E-Bikes wurde von den Entwicklern kräftig gewerkelt. Die Highlights der neuen Corratec Fahrräder 2017 haben wir an dieser Stelle für euch zusammengefasst.

CCT Evo

Zuwachs für die beliebte CCT-Familie. 2017 kommt mit dem CCT Evo ein neues Top-Modell auf den Markt, was dank seines mit NACA-Profil entwickelten, super aerodynamischen Rahmen auf Höchstleistung getrimmt wurde. Die Pro Control Fork aus Carbon dämpft Vibrationen gekonnt ab und verringert die Müdigkeit, das aerodynamische Profil wirkt wie eine Tragfläche und verringert den Luftwiderstand signifikant. Leicht abgesenkte Kettenstreben verhindern zudem Kettenschläge.

Die Ausstattung des CCT Evo setzt nur auf Top-Komponenten: Komplette Shimano Dura-Ace Gruppe und leichte zzyxz Carbon-Hochprofilfelgen beim Top-Modell machen das neue Elite-Bike zur perfekten Wahl für Rennfahrer und ambitionierte Sportler.

corratec cct evo carbon 2016 eurobike2017

corratec cct evo carbon 2016 eurobike2017 2

corratec cct evo carbon 2016 eurobike2017 3

E-XTB

Ganz neuer Hobel von Corratec: Das E-XTB basiert auf dem Enduro-MTB XTB 175 und vereint die patentierte Inside Link Technologie mit dem 10 HZ-System mit einem leistungsstarken E-Antrieb. Die neue Fusion Tube Edge Technologie ist ebenfalls mit dabei und macht den Rahmen des E-XTB zum bis dato stabilsten Corratec-Rahmen. Ein eigens für alle Bosch-Motoren entwickeltes Tretlager mit Integrated Engine Konzept macht die Kraftübertragung auf den Rahmen effizienter und schützt den Motor vor äußeren Einflüssen.

Das E-XTB wird es in drei Versionen geben, zwei davon mit Bosch Performance CX Motor und eine S-PEdelec-Version für Vollgas bis 45 km/h. Das Modell E-XTB 10HZ CX 500 rollt auf 27,5er Rädern, hat ein 140mm RockShox Fahrwerk und schaltet mit Shimano XT 11-fach.

corratec e xtb 2016 eurobike2017

corratec e xtb 2016 eurobike2017 2

corratec e xtb 2016 eurobike2017 3

XTB175

Das neue XTB175 mit dem patentierten Inside Link System hat sich auch für 2017 wieder einiges vorgenommen. Das potente Enduro mit perfektionierter Traktion im Uphill macht auch bergab mächtig Laune dank des 10Hz Systems und dessen sensiblen Ansprechverhaltens, was sich vor allem bei Anliegern, Wellen und Wurzelteppichen spürbar bemerkbar macht. Die Kombination aus 160mm Dämper und den 15mm Federweg des vorgeschalteten MDU-Elastomer-Dämpfers bringen ordentlich Komfort und Grip auf das Hinterrad. Das InsideLink Konzept soll das Wippen komplett eliminieren, die verbesserte Anordnung des Drehpunkts bedeutet bessere Kontrolle und mehr Speed.

Das Top-Modell kommt mit RockShox Pike Gabel, einem Monarch RT Dämpfer und Magura MT 7 Scheibenbremsen. Exzellentes Rollverhalten wird durch die Maxxxis Minion und Highroller Reifen garantiert.

corratec xtb175 2016 eurobike2017

corratec xtb175 2016 eurobike2017 2

corratec xtb175 2016 eurobike2017 4

Life

Die Corratec Life E-Bikes wurden speziell für Menschen konzipiert, die durch metabolische und kardiologische Probleme in ihrem Leben eingeschränkt sind; also ein Gesundheitsfahrrad, das gleichzeitig Therapiegerät, Reiserad und Alltagsbegleiter sein soll. An der Entwicklung maßgeblich beteiligt war der ehemalige Mannschaftsarzt des Deutschen Skiverbandes und Sportmediziner Dr. med. Ludwig Vincent Geiger, mit dessen Hilfe viele sinnvolle Details eingearbeitet wurden, welche die Bewegung von Menschen mit gesundheitlichem Handicap erleichtern soll.

Das Corratec Life ist bis zu einem Gewicht von 180 Kilogramm ausgelegt und dank Fusion Tube Edge Technologie äußerst stabil. Für hohen Komfort auf unbefestigten Straßen sorgt eine Luftfedergabel in Verbindung mit 27,5“ Race-King Allroad Reifen von Continental. Ein spezieller ergonomischer Sattel von SQLab verteilt das Körpergewicht optimal auf die Sitzknochen und entlastet so die Bandscheiben. Auch die Lenkergriffe sind besonders ergonomisch und nehmen spürbar den Druck vom Handgelenk. Hinzu kommt der komfortable Einstieg dank Tiefeinsteiger, der den Auf- und Absteig gelenkschonend und sicher macht.

Angetrieben wird das Corratec Life von einem Bosch Performance Motor und auf wunsch Ketten- oder Nabenschaltung. Der Preis beginnt bei 3.799€.

corratec Life

corratec life 2017 eurobike2016

Corratec Fahrräder auf BikeExchange kaufen

Inside Link Carbon 10HZ

Das Carbon-Fully mit Inside Link Technologie soll sich auch 2017 wieder von seiner schizophrenen Seite zeigen. Bergauf wie effektives Hardtail, bergab mit reichlich Federungskomfort will das verbesserte Inside Link Carbon die XC-Community im Sturm erobern und von den Vorteilen eines Fullys überzeugen. Im Vergleich zum Vorgänger wurde der Federweg auf 100mm angehoben, was dem Bike auf anspruchsvollen und ruppigen Trails deutlich mehr Spielraum verschafft. Mit extrem leichter Rotor REX 2.2 Kurbel, RockShox SID-Gabel und Shimano XT-Schaltung gehört der Trail dir.

corratec inside link carbon 2016 eurobike2017

corratec inside link carbon 2016 eurobike2017 2

Dolomiti

Mit dem Dolomiti versüßt dir Corratec den Einstieg in die Rennrad-Welt. Robuster und trotzdem leichter Alu-Rahmen, komfortable und aufrechte Sitzposition und eine steife Geometrie mit hervorragendem Handling machen deine ersten Rennradrunden zum puren Genuss. Das Modell in knalligem Gelb kommt mit Tiagra Komplettausstattung und zzyxz Komponenten.

corratec dolomiti 2016 eurobike2017

corratec dolomiti 2016 eurobike2017 2

corratec dolomiti 2016 eurobike2017 3

eBow

Innovatives Design trifft auf maximale Performance. Das StVZO-zugelassene S-Pedelec rollt auf großen 29er Rädern und dreht mit dem Bosch Performance-Motor mächtig auf. Die RockShox reba soll vorne das größte wegfedern, während der innovative Rahmen für genug Steifigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten sorgen soll.

corratec e bow 2016 eurobike2017

corratec e bow 2016 eurobike2017 2

corratec e bow 2016 eurobike2017 3

Corones

Das Corones ist der perfekte Trainingsrenner von Corratec, mit dem du auch beim Rennen keine schlechte Figur machen würdest. Shimano 105 Ausstattung und wie Performance-hungrigen Race Attack Laufräder von zzyxz sorgen beim 105-Modell für reichlich Fahrspaß für gerade einmal 1.499€.

corratec corones 2016 eurobike2017

corratec corones 2016 eurobike2017 2

corratec corones 2016 eurobike2017 3


Melde dich an für unseren Newsletter oder folge uns auf Facebook für noch mehr News, Tipps und Ratgeber rund ums Bike.