Bosch Nyon - Mehr Kontrolle für Dein E-Bike

März 26, 2015
Bosch Nyon - Mehr Kontrolle für Dein E-Bike

Bosch baut seine Vormachtstellung auf dem E-Bike-Markt weiter aus: Mit dem ersten All-in-One-Bordcomputer Nyon vernetzt der Industrieriese E-Bikes mit der digitalen Welt und bietet E-Bike-Fahrern noch mehr Komfort und Individualität auf ihren täglichen Runden. Wir haben uns den neuen Alleskönner auf der VELO Berlin mal etwas genauer angeschaut.

Der Bosch Nyon Bordcomputer - Alles in Einem

bosch nyon e bike bordcomputer

Man darf ruhig immer etwas skeptisch sein, wenn Hersteller ein Produkt als All-in-One-Lösung anpreisen. Doch was Bosch mit dem Nyon abliefert, wird seiner Bezeichnung mehr als gerecht. Der neue Bordcomputer für E-Bikes mit dem Bosch Performance-Line-Antrieb bietet eine Vielzahl an Funktionen, die den Fahrer vor, während und nach der Fahrt unterstützen. Und wir reden hier nicht nur vom typischen Kalorienzähler und Pulsmesser: Das Nyon ist gleichzeitig Navigationsgerät, eBike-Steuerung, Fitnesstrainer sowie Smartphone-Erweiterung und lässt sich mit individuellen Zusatzfunktionen und anpassbarer Benutzeroberfläche genau auf die persönlichen Bedürfnisse des Fahrers zuschneiden.

Der neue Funktionsreichtum wurde dabei mit modernstem Design verpackt. Das transreflektive Farbdisplay bietet mit ca. 11 cm Bildschirmdiagonale genug Platz für eine übersichtliche Darstellung und lässt sich bei jedem Wetter leicht ablesen. Das wasserdichte Gehäuse ist zudem äußerst robust und macht den Nyon zu einem zuverlässigen Begleiter bei jeglichen Witterungsbedingungen. Damit die Bedienung des Bordcomputers nicht zum Sicherheitsrisiko wird, lässt sich der Nyon mit einem 4-Wege-Joystick am Lenker fernsteuern, der den Fahrer intuitiv und komfortabel durch die einzelnen Menüs navigiert.

Nyon als eBike-Steuerung

bosch nyon ebike steuerung

Ja, es ist eine ausgelutschte Phrase, aber mit dem Nyon hat man eben wirklich alles unter Kontrolle. Uhrzeit, Geschwindigkeit, Trittfrequenz gefahrene Distanz, Akkuladezustand und vieles mehr lassen sich auf einen Blick erfassen. Die Motorunterstützung kannst du deinem Fahrstil entsprechend in 5 Modi anpassen. Es ist also egal, ob du eher sportlich oder komfortabel unterwegs bist: Der Bosch Nyon regelt für dich die Leistung und stellt sicher, dass du immer rechtzeitig ankommst.

Nyon als Navigationsgerät

bosch nyon navigationsgeraet

Das integrierte Navigationsgerät braucht sich hinter aktuellen High-End-Geräten nicht verstecken. Die Zielführung via GPS findet so ziemlich alle ausgezeichneten Radwege und weist dir auf Wunsch die schnellste, energiesparendste oder schönste Route für deine Tour. Dabei wird dir dank intelligenter Reichweitenberechnung immer angezeigt, wie weit du mit der aktuellen Akkuladung und gewählten Motorunterstützung noch kommst und wie hoch dein Aktionsradius ist. Auch die Tourenplanung geht einfach von der Hand. Mit der Bosch-eBike-App und dem zugehörigen Online-Portal lassen sich Touren bequem am PC vorausplanen und dann via Bluetooth oder WLAN auf das Nyon übertragen.

Nyon als Fitnesstrainer

bosch nyon fitnesstrainer

Auch für Fitnessfans ist das Nyon eine wahre Schaltzentrale: Wird ein Pulsmesser via Bluetooth verbunden, können Fahrleistung, Kalorienverbrauch, Herz- und Trittfrequenz sowie Trainingseffizienz bequem abgerufen werden. Bosch richtet sich damit auch verstärkt an die jüngere E-Bike-Kundschaft, die eher sportlich unterwegs ist, vor allem auf E-Mountainbikes. Auch nach der Fahrt geht das Training mit dem Nyon weiter: Im Bosch Online-Portal lassen sich Trainingserfolg und Aktivitäten analysieren und mit anderen teilen.

Nyon für dein Smartphone

Auch die Schnittstelle zum Smartphone verwendet das Nyon sinnvoll. Mit der Smartphone App „eBike Connect“ lässt sich die Routenplanung optimieren, die Benutzeroberfläche anpassen oder der Fahrmodus anpassen. Empfangene SMS werden dank Bluetooth auf das Nyon gesendet und angezeigt, zum Lesen muss der Radfahrer aber anhalten und auf sein Smartphone schauen - Sicherheit geht vor.

Verfügbarkeit

Der Bosch Nyon Bordcomputer ist momentan nur für E-Bikes mit Bosch Performance Line verfügbar. Hersteller wie Cube, Diamant und Haibike bieten ihre E-Bikes schon jetzt mit dem neuen Nyon Bordcomputer an, viele weitere werden dieses Jahr noch folgen.

Weitere Informationen zum Bosch Nyon findest du auf der Bosch Nyon Webseite. Du suchst E-Bikes mit dem neuen Nyon? Auf BikeExchange wirst du fündig.