Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Bergamont Bikes 2020: Alle Neuheiten

Oktober 28, 2019
Bergamont Bikes 2020: Alle Neuheiten

Bergamont hat sich beim Modelljahr 2020 ganz dem Urban Mobility Trend verschrieben. Deswegen gibt es wo man hinschaut neue E-Bikes und praktische Urban Bikes, die den täglichen Alltag mit Bravour meistern sollen. Aber auch für Tourenfahrer und Abenteurer wurden neuen Bikes vorgestellt.

E-Grandurance

bergamont-e-grandurance-2020-jpg

Die beliebte Grandurance Familie bekommt Verstärkung. Das E-Grandurance soll ab 2020 den Gravel-Markt aufmischen und will sich dabei aber nicht zu sehr festlegen. Egal ob Commuter, Bikepacker oder Tourenfahrer: Das E-Grandurance will überall mitmischen und mit Vielseitigkeit glänzen. Dafür orientiert es sich stark an der unmotorisierten Variante, auch optisch. Die knallbute Gabel ist wieder mit von der Partie, ansonsten setzt man auf Understatement. Der Fazua-Akku wurde formschön in das Unterrohr integriert, während zahlreiche Detaillösungen am Rahmen die Umrüstung des E-Grandurance von leichtfüßigem Adventure Bike zum robusten Commuter erleichtert. Dazu zählen eine ins Ausfallende integrierte Aufnahme für einen Ständer sowie eine minimalistische Schutzblech-Lösung. Wer gleich auf Vollausstattung setzen will, bekommt mit der RD Expert Variante die perfekte Lösung. Der Preis liegt bei 3.799€ (RD Expert) bzw. 3.999€ (Elite).

E-Solace

bergamont-e-solace-2020-jpg

Bergamonts Vision eines smarten, leichten und vor allem ästhetischen Urban Bikes mit Elektroantrieb heißt Solace und kommt mit einer eigenwilligen Rahmenkonstruktion, bei der das Oberrohr praktisch nahtlos in die Sitzstreben übergeht und sich vor dem Sitzrohr teilt. Der Rahmen soll gleichzeitig Damen als auch Herren ansprechen und integriert den Fazua-Antrieb nathlos. Bei der Schaltung setzt man klassischerweise auf Nabe, der formschöne Gepäckträger bringt das multifunktionale Snapit System mit. Als Basis für das neue E-Bike dient das ebenfalls neue Urban Bike Solace.

E-Horizon FS

bergamont-e-horizon-fs-2020-jpg

Das E-Bike Highlight aus dem letzten Jahr wurde für 2020 noch mal aufgefrischt. Mit dabei sind jetzt der neue Bosch Motor inkl. 635Wh Powertube Akku. Das Universal Chassis Konzept wurde überarbeitet und soll für noch bessere Fahreigenschaften bei höherer Sicherheit sorgen. Ebenfalls neu ist die Speed Variante, die das E-Horizon als S-Pedelec auf bis zu 45km/h beschleunigen lässt. Die Preise beginnen bei 3.799€.

E-Cargoville Bakery

bergamont-e-cargoville-cargo-e-bike-2020-neuheit-bakery-jpg

Bergamont hat schon immer sämtliche Fahrradsparten bedient, daher ist es nur konsequent von den Hamburgern, nun auch den neuen Trend Lastenrad zu verfolgen. Der erste, absolut gelungene Versuch, etwas mehr als nur eine Person und vielleicht ein bisschen Krempel auf dem Gepäckträger zu transportierten, ist der zauberhafte Packesel E-Bakery. Er ähnelt den klassischen Transportfahrrädern, die lange vor dem Zeitalter der E-Bikes, ja sogar noch vor der massenweisen Verbreitung der Autos genutzt wurden, um Waren auszuliefern. Backwaren zum Beispiel, daher der Name. Mit seinem komfortablen Waverahmen mit tiefem Durchstieg, der in zwei unterschiedlichen Rahmengrößen (46 cm und 52 cm) ausgeliefert werden wird, fährt es sich zunächst wie ein ganz normales City-E-Bike. Zum Transport-E-Bike wird es durch den extralangen Gepäckträger, der 25 kg Zuladung schluckt und den Frontgepäckträger, der immerhin 15 kg transportieren kann. Eine weitere Besonderheit ist das doppelte Unterrohr, das dem Fahrrad enorme Robustheit verleiht. Es verzweigt sich in einen Bügel, der den empfindlichen Akku vor Einwirkungen von außen schützt. Das Bergamont Bakery wird von einem Bosch Performance Line mit 250 Watt und 75Nm Drehmoment angetrieben. Als Preisempfehlung nennt Bergamont 3799 Euro. Wenn du dir ein Lastenrad anschaffen willst, solltest du unbedingt bei unserem Artikel über die Zuschüsse, die es bei der Anschaffung eines E-Bikes gibt, vorbeischauen. Der Kauf eines Lastenrads wird vom Staat und Gemeinden finanziell unterstützt.

Entdecke alle Bergamont E-Bikes auf dem Marktplatz

E-Cargoville LJ 70

bergamont-cargoville-e-cargoville-lj-70-2020-transportbike-cargobike-2020-neu-jpg

Wenn es bei dir gerne ein paar Kleinigkeiten mehr werden und der Gepäckträger daher regelmäßig an seine Belastungsgrenzen stößt, hat Bergamont ab 2020 etwas mehr Fahrrad für dich im Angebot. Das E-Cargoville LJ 70 wuppt munter weiter, wo anderen die Puste längst ausgegangen ist. Eine hölzerne Ladefläche von 70x45cm mit haftenden Gummistreifen und Ösen für Spanngurte nimmt so gut wie alles mit, selbst wenn du die 90kg Zuladung voll ausnutzt. In der stabilen Lenksäule sind Akku, Kabel und Lenkung sicher verstaut. Ein solches Fahrrad in unterschiedlichen Größen zu bauen wäre schlicht unmöglich, daher sind Lenker und Sattel besonders flexibel einstellbar und sollen möglichst vielen Fahrern komfortables und sicheres Pedalieren ermöglichen. Ob nun Bergamont auf den neuen Bosch Cargo Line Motor gewartet hat, oder die Aussicht auf einen speziellen Bosch-Antrieb für Transport-E-Bikes die Initialzündung für die Entwicklung eines passenden Cargo-Bikes war, werden wir möglicherweise nie erfahren. Tatsache ist, dass Bike und Antrieb hier wie füreinander gemacht sind. Da es an Platz ja wohl kaum mangeln wird, gibt es zusätzlich zum neuen 625Wh-Akku die Möglichkeit, ein Dual-Akku-System zu verbauen, dem mit seinen bis zu 1250Wh kein Weg zu weit ist, egal wie schwer du das Bike beladen hast.

Entdecke alle E-Lastenräder auf dem Marktplatz

Bilder: Hersteller


Mehr lesen > Entdecke noch mehr 2020er Neuheiten bei uns im Blog

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter