Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Fahrrad verkaufen

Bergamont 2019: Unsere Highlights der neuen Saison

August 17, 2018
Bergamont 2019: Unsere Highlights der neuen Saison


Entdecke über 200 Bergamont Angebote von über 400 Händlern


Unsere Highlights in der Übersicht: Die Neuheiten von Bergamont für 2019.

Bergamont E-Trailster & E-Contrail

Bergamont bringt für 2019 das E-Trailster und das E-Contrail auf Vordermann und lässt fast keinen Stein auf dem anderen. Neuer Rahmen, neue Antriebseinheit, neues E-MTB. Bergamont sagt Ciao zu Bosch und dem Performance Line Antrieb und setzt auf die Power des immer beliebter werdenden Shimano E8000 in Kombination mit den Shiftern und dem Display des neu vorgestellten E7000 Systems. Akku und Motor wurden dabei erstmals komplett in den Rahmen integriert. Das Trailster ist dabei von der entspannteren Enduro-Fraktion und spricht mit seinem komfortablen Lenkwinkel und den langen Kettenstreben auch Tourenfahrer an. Der Federweg von 160mm in der Fron und 150mm im Heck ist aber Indiz genug, dass das E-Trailster seinen Namen dennoch sehr ernst nimmt. Das E-Contrail ist hingegen mit 130mm ein reiner Tourer, der ebenfalls mit gemäßigter Geometrie punktet und mehr Wert auf Fahrsicherheit und eine gute Balance legt.

bergamont-e-trailster-eurobike-2018-jpg

bergamont-e-contrail-eurobike-2018-jpg

Ganz cooles Feature: Der Flip-Chip, mit dem man nicht die Rahmengeometrie, sondern die Laufradgröße ändern kann. Beide Modellreihen lassen sich also in 27,5“ mit Plus-Bereifung und 29“ fahren, je nach dem, ob mehr Laufruhe oder mehr Traktion gewünscht ist. Für die Damen gibt es ebenfalls ein passendes Gefährt - unter dem Kürzel FMN versteckt sich beim E-Trailster eine Damenvariante mit dezent pinken Farbakzenten und angepassten Komponenten.

bergamont-e-trailster-eurobike-2018-2-jpg

Entdecke alle Bergamont E-Bike Angebote auf dem Marktplatz

Bergamont Contrail Carbon

bergamont-contrail-elite-eurobike-2018-2-jpg

Neuer Rahmen für das Bergamont Contrail Carbon. Nachdem die Alu-Version im letzten Jahr auf den neuesten Stand gebracht wurde, war jetzt das Carbon-Contrail dran. Unterschiede gibt es beim Rahmen und der Geometrie kaum, sowohl Lenkwinkel als auch Sitzwinkel und Reach sind identisch und entsprechen einem modernen Trailbike mit angenehmer Sitzposition im Uphill als auch Downhill. Neu ist an dem 130mm Fully allerdings die Stashbox, die über dem Tretlager angebracht wurde und mit integriertem Werkzeug für den Notfall ausgerüstet ist. Die Position über dem Tretlager macht Sinn, da das zusätzliche Gewicht vom Fahrgefühl her nicht ins Gewicht fällt, der Schwerpunkt bleibt gleich. Die 29-Zoll-Plattform lässt sich außerdem dank Flip Chip in der unteren auch auf 27,5 Zoll kompatibel umstellen. Zwei Modelle wird es vom neuen Contrail Carbon geben, Startpreis liegt bei 4.000€.

Entdecke alle Bergamont Mountainbike Angebote auf dem Marktplatz

bergamont-contrail-elite-eurobike-2018-3-jpg

Entdecke über 200 Bergamont Angebote von über 400 Händlern


Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter