Fahrrad oder Teile verkaufen
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Mountainbikes
Hardtail
Riding Style
Marken
Merida
Cube
793
Trek
705
Ghost
591
Scott
300
Specialized
240
Cannondale
172
Giant
172
Merida
133
Alle Marken zeigen
Modelle
Big.Nine XT-Edition 2017
7
Big.Seven XT-Edition 2017
3
Big.Trail 600 2017
3
Juliet 7.20-D 2017
3
Juliet 7.XT-Edition 2017
3
Big.Nine 40-D 2017
2
Big.Nine 500 2017
2
Big.Nine 7000-E 2017
2
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Zweirad Backhaus
47
ROUTE29 Fahrradladen
20
Zweirad Riese
12
Fahrradcenter Oberland GmbH
10
Reinwald Zweirad GmbH
9
Bike-Performance
7
Zweirad Baumann
7
Bike World Baier
6
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Farbe
Größe
Laufrad-Größe
Rahmenmaterial
Groupset (Schaltung)

Merida Hardtail MTBs

Ansicht:  

Merida Hardtail im Online Shop kaufen

Trotz der so oft gepriesenen Vorteile von Fullys in Bezug auf Komfort und Sicherheit beim Bergabfahren erfreuen sich Hardtails nach wie vor einer gleichbleibend großen Beliebtheit, egal ob bei Einsteigern oder Profis. Die Vorteile der nur vorne gefederten Mountainbikes liegen vor allem im niedrigeren Gewicht bei einer gleich guten Ausstattung sowie der antriebsneutralen Bauweise. Nicht zuletzt ist außerdem der Preis, verglichen mit einem ähnlich ausgestatteten vollgefederten Bike, deutlich attraktiver. Dies gilt auch für die Bikes von Merida.

Wer viel mit einem Merida Hardtail unterwegs ist, schätzt die wartungsarme Bauweise und die Unanfälligkeit gegenüber Defekten. Auf längeren Touren punkten außerdem die vielen praktischen Details, wie z.B. der einfachen Möglichkeit, Flaschenhalter im Rahmendreieck zu montieren oder das Bike bequem über Hindernisse tragen zu können.

Touren für Einsteiger – Unterwegs mit dem Merida Matts

Das Merida Matts ist als gutmütiges und komfortables Einsteiger-Mountainbike ausgelegt und eignet sich perfekt für ersten Touren durch leichtes Gelände. Unterschiedliche Ausstattungsvarianten halten für unterschiedliche Ansprüche und Geldbeutel das passende Produkt bereit. Besonders in punkto Ausstattung fällt das Merida Hardtail auf. Schaltgruppe und die übrigen Komponenten stammen durchweg von etablierten Herstellern wie Shimano und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit gepaart mit solider Performance.

Das gutmütige Fahrverhalten zeigt sich bei Geländefahrten vor allem auf Bergabstücken, auf denen die Sitzposition und die Rad-Reifen-Kombination des 26 Zoll Hardtails einen exzellenten Job machen. Ein weiterer Vorteil: Der Rahmen ist bereits für zusätzliche Anbauteile wie Gepäckträger oder Schutzbleche mit Schraubpunkten vorbereitet, wodurch der Touren-Charakter unterstrichen wird.

Gut gerüstet für jeden Wettkampf: Merida Big.Seven und Big.Nine

Wettkampftauglichkeit war oberste Priorität bei der Entwicklung der beiden 2017er Modelle der etablierten Merida Hardtails Big Seven und Big Nine. Beide Varianten sind mit dem gleichen Basis-Rahmen für 27,5 Zoll und 29 Zoll Laufräder erhältlich. Trotz geringer Unterschiede an der Rahmengeometrie punkten beide Modellreihen mit Leichtigkeit, Steifigkeit und Komfort. Der 2017 neu entwickelte Vollcarbonrahmen bringt Vortrieb und Federungskomfort bestens unter einen Hut.

Merida ist es gelungen, den Rahmen trotz der Auslegung für die großen 29“ Laufräder unter dem bisherigen Rahmengewicht für die alten 26er Modelle zu halten. Dieser bringt in der Top-Version Big Nine Team lediglich knapp unter 1kg auf die Waage und überschreitet den Wert selbst mit Rahmenanbaueilen nur knapp. Beide Räder pendeln sich mit einem Gesamtgewicht zwischen 8 und 9 Kilo ein.

Zahlreiche Ausstattungsvarianten lassen wirklich keine Wünsche offen. Während Modelle mit dreistelliger Zahl (z.B. das Big.Seven 100 und Big.Nine 500) auf robuste Aluminium-Rahmen setzen, werden die Carbon-Versionen mit einer weiteren 0 im Namen ausgestattet. Die -E Modelle setzen auf die neuesten elektrischen Schaltungen von Shimano, die XT Di2 und die XTR Di2. Die Varianten der Big.Seven XT Edition Reihe setzen, wie der Name schon vermuten lässt, auf die komplette Shimano XT-Gruppe.

Du bekommst mit dem Big Seven 650B oder dem Big Nine nicht nur ein wahres Leichtgewicht, sondern auch ein Rahmen der trotz seines geringen Gewichtes durch intelligente Bauweise ein Komfort mitbringt, der in die Richtung eines vollgefederten Bikes geht. Die Rahmenform funktioniert gewissermaßen als Federungselement. Die Sitzstreben wurden dazu extrem flach gehalten. Die Kettenstreben blieben oval. In Kombination ergibt dies einen leicht mitfedernden und äußerst flexiblen Hinterbau., der das Hardtail mit zusätzlichem Komfort auf der Abfahrt ausstattet.

Neuvorstellung des Big Nine / Big Seven 2016 im Video

Das Big.Trail – Downhill-Performance wie ein Fully

Das Big.Trail ist ein Vertreter der sogenannten Trail-Hardtails. Durch die geländeoptimierte Bauweise mit extra breiten Reifen erhalten auch Hardtails ein überragendes Fahrgefühl im Downhill-Bereich. Merida hat sich dies zu nutzen gemacht und ist derzeit gleich mit drei Bikes in der Kategorie an den Start gegangen. Priorität bei der Entwicklung war vor allem sicher zu stellen, dass das Bike Fahrspaß bietet, jedoch gleichzeitig ein ausreichendes Maß an Sicherheit und Beherrschbarkeit aufweist.

Um dir diese Kombination zu bieten, ist das Bike vorne mit massigem Federweg ausgestattet. Die Rahmengeometrie ist ganz auf Trail ausgelegt, wodurch das MTB seine Stärken bergab ausspielen kann. Vor allem die Reifengröße 650B+ bzw. 27,5+ und die optimierte Geometrie des Rahmens sorgen dafür, dass man dieses Merida Hardtail ohne Hemmungen auf unterschiedlichsten Trails einsetzen kann – eben so, als wäre es ein Fully. Du bekommst jedoch trotzdem das direkte Fahrverhalten, welches man von einem Hardtail kennt. Merida ist hier im Ergebnis ein perfekter Spagat ohne Kompromisse gelungen. Das Bike bietet mit wenig Gewicht ein direktes Fahrverhalten mit genügend Komfort und Nehmerqualitäten, um jede Abfahrt meistern zu können.

Direkt vom Fachhändler kaufen

Es gibt also keine Ausreden. Wer nach einem Hardtail sucht, ist bei Merida genau richtig. Und wer es direkt von einem Fachhändler seines Vertrauens beziehen möchte, sollte mit seiner Suche in unserem Online-Shop anfangen. Denn bei uns gibt es die besten Angebote zahlreicher Händler, von den neuesten Modellen bis hin zu reduzierten Vorjahresmodellen und gebrauchten Testbikes, die zu einem unschlagbaren Preis zu haben sind. Suchen, finden, kaufen. So einfach kann es sein.

Weitere Details zu den Bikes und dem aktuellen Produktkatalog findet ihr auf der Merida Webseite.