Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
E-Trekking
15
E-Cityrad
6
E-Urban
5
E-Lastenrad
4
E-MTB
2
Kompakt E-Bike
1
Riding Style
All Mountain / Trail
Freizeit & All Terrain
Marken
Riese und Müller
31
Händler
All Mountains
9
Radhaus Gerhardy
4
FahrradHof Steglitz
3
Radhaus Michelstadt GmbH, Michelstädter Radhaus
3
Radhaus Schauerte
3
Radprofi Dessau
3
cycles.de
3
Rad & Tour Cuxhaven
1
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Farbe
schwarz
anthrazit
grau
weiß
rot
blau
dunkel-blau
hell-blau
More
Größe
45cm
46cm
47cm
19.5" | 49.5cm
49cm
50cm
53cm
54cm
More
Groupset (Schaltung)
Shimano Deore XT
Sonstige
Schaltung
Nabenschaltung
Kettenschaltung
Getriebe
Gepäckträger
Vorne
Hinten
Vorne und Hinten
Motorleistung
250W
350W
500W
1000W
Federung
Federgabel
Fullsuspension
Federgabel und Sitz
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Diamant
Wave
Trapez
Sonstige

Riese und Müller E-Bikes

Ansicht:
 

Riese & Müller E-Bikes – Premiumräder mit Pfiff

Riese & Müller rühmt sich zurecht als Premium-E-Bike Hersteller. Seit 2009 entwickelt die hessische Firma innovative Konzepte und Produkte rund um das Thema E-Mobilität und setzt ausschließlich auf vollgefederte E-Bikes von höchster Qualität. Technische Funktionalität wird mit eigenwilligem Design, hohem Komfort und zuverlässiger Ingenieurskunst gepaart, und hat mehr als einmal dazu beigetragen, dass ein Riese & Müller E-Bike prestigeträchtige Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Statt nur verschiedene Modelle auf den Markt zubringen sucht das Unternehmen stets eine Gesamtlösung, die optimal auf einen speziellen Einsatzzweck abgestimmt wird. Dazu kommen entsprechend gute Fahreigenschaften und das revolutionäre Design der E-Bikes.

> Mehr lesen: Riese & Müller E-Bikes 2019

Der Weg zum Riese und Müller E-Bike

Gegründet im Jahr 1993 in einer Garage in Hessen hat sich Riese & Müller vom Start weg für einzigartige Fahrradkonzepte interessiert. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass die E-Bike Sparte des Herstellers aktuell den größten Teil des Sortiments ausmacht. Seit dem Jahr 2008 wurde der Fokus dann verstärkt auf die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und urbane Mobilität gelegt, sodass erste E-Bike Konzepte entstanden. Seitdem investierte Riese & Müller zunehmend in das Segment innovativer Pedelecs und E-Bike-Technologien, es folgten E-Cargo Bikes (elektrische Lastenfahrräder) und Kompakt-E-Bikes. Damit die hochwertige Technik auch über die Jahre reibungslos funktioniert und bestes Fahrverhalten ermöglicht, setzt das Unternehmen auf einen umfassenden Werkstatt-Service.

Umfangreiches Sortiment mit hoher Individualität

Ganze 16 Modelle umfasst das Riese & Müller E-Bike Sortiment, darunter E-Mountainbikes, City-E-Bikes und E-Trekkingräder. Jedes Rad gibt es in verschiedenen Farb- und Schaltungsvarianten, sodass in jeder Preisklasse das passende E-Bike bereitsteht. Die Tretunterstützung reicht dabei von bis standardmäßig 25km/h zu 45km/h. Letztere sogenannten S-Pedelecs sind allerdings im Vergleich zum E-Bike versicherungspflichtig und erfordern eine umfassende StVZO-Ausstattung.

Das bekannteste Riese & Müller E-Bike ist das Delite, das als Trekking- und MTB-Variante erhältlich ist. In der Stadt ist man mit den Modellen Swing und Culture besonders komfortabel unterwegs, während das Allround-Talent Charger auch abseits der befestigten Straßen einen bequemen Begleiter darstellt. Wer es besonders kompakt mag bekommt auch faltbare E-Bikes von den Hessen, wie das Tinker und das Kendu. Die Modellvielfalt wird dadurch ermöglicht, dass alle Modelle rollierend alle 3 bis 4 Wochen gefertigt werden und auch unter der Saison schnell verfügbar sein können. Individualität und schnelle Verfügbarkeit können so zusammen gemeistert werden.

Top-Ausstattung für mehr Elektro-Fahrspaß

Bei der Ausstattung zeigt sich wieder der Premium-Gedanke von Riese & Müller. Was bei vielen anderen Herstellern nicht mal zusätzlich zu erwerben ist, wird bei den Hessen gleich von Haus aus in das E-Bike integriert. So kommen einige Modelle mit Abus Faltschloss, das gleichschließend mit dem Akkuschloss ist, sodass man nur ein Schlüssel für sein Fahrrad braucht und trotzdem perfekt abgesichert ist. Andere E-Bikes kommen mit einem Adapter für das snapit-System von Rackit, mit dem sich Körbe, Taschen und Kindersitze in Rekordzeit auf dem Gepäckträger befestigen lassen.

Bei der Schaltung kann der Fahrer selbst entscheiden, ob er eher die komfortable Nabenschaltung oder einen sportlichen Kettenantrieb nutzen möchte. Eine Kombination von beiden ist ebenfalls möglich. Apropos Komfort: Die hauseigene Control-Technologie sorgt bei den vollgefederten Riese & Müller E-Bikes für eine perfekte Abstimmung der einzelnen Federelemente. Die aktive Hinterradschwinge, die Vorderrad-Federung und der mitgefederte Gepäckträger sorgen so für maximalen Fahrkomfort.

Die aktuellen Modelle

Delite

Es ist bereits die dritte Version des erfolgreichen E-Bike-Modells, und wahrscheinlich auch die vielseitigste. Das Riese & Müller Delite ist seit 2017 in mehr als elf Modellvarianten, darunter fünf S-Pedelecs, verfügbar und so gut ausgestattet wie noch nie. Das Hauptaugenmerk ist die Control Technology, die in ihrem Kern aus einer aktiven Hinterradschwinge, einer optimierten Vorderrad-Federung und einem gefederten Gepäckträger besteht und für eine noch bessere Absorption von Vibrationen und Stößen sorgen soll. Außerdem verbessert sich dadurch auch die Bodenhaftung und die Laufruhe des auf den 27,5“-Laufrädern geradezu dahingleitenden E-Bikes. Weitere Highlights sind der Gates Riemenantrieb aus Carbon und der leistungsstarke Bosch Performance CX Motor.

Packster

Wer viel von A nach B transportieren muss, braucht das Packster. Das E-Cargo-Bike kommt ohne Federung am Heck, dafür mit einer größeren Ladefläche daher, die sich ganz praktisch ohne Werkzeug an verschiedene Transportanforderungen anpassen lässt. Für in der Industrie übliche Boxen- und Behältermaße konzipiert, finden auf der Ladefläche auch zwei Kindersitze nebeneinander Platz.

Load

Das Load ist das Lastenfahrrad der ersten Stunde von Riese & Müller und seit 2017 mit der Option der DualBattery Technologie von Bosch verfügbar, mit der zwei Akkus verbaut werden können um die Kapazität auf 1000 Wh zu erhöhen. Das umfangreiche Zubehörangebot wird ebenfalls stetig erweitert: Eine spezielle Faltbox und einen Kindersitz mit Gurtsystem sorgen für mehr Platz und Bewegungsfreiheit, natürlich auch regengeschützt mit passenden Verdeck-Optionen.

Charger

Das dynamischste E-Bike im Riese & Müller Sortiment ist 2017 noch eine Ecke vielfältiger geworden. Das Charger gibt es mit einer stufenlosen Nuvinci Nabenschaltung und Riemenantrieb und ist ebenfalls mit der DualBattery Option erhältlich. Das Charger GH wurde auf eine Gesamtbelastung von bis zu 160 Kilogramm ausgelegt und sorgt mit abgestimmten Lenker, Vorbau, Sattel und Pedalen für hohen Komfort bei größeren bzw. schwereren Fahrern. Mit der großen Modellvielfalt findet jeder das passende Charger für seine Zwecke.

Supercharger

Das neue Supercharger von den E-Bike Experten Riese und Müller ist ein echter Kraftprotz. Gleich zwei der neuen Bosch Powertube-Akkus wurden formschön in den Rahmen integriert und sorgen dank Dual Battery Technology für die doppelte Reichweite. Das zweifarbige Design ist dabei ein echter Hingucker, genauso wie die potente Fox Gabel bei der Supercharger mountain Ausstattung.

Culture

Der Klassiker im Riese & Müller Sortiment besticht durch sein frisches Design mit intelligenten Detaillösungen. Mit integriertem LED-Rücklicht und Kabelschloss im Heck, einem austauschbaren und kratzfesten Trittblech als Rahmenschutz und Control Technology für beste Federungsperformance ist das Culture eine wahre Allzweckwaffe für die Stadt und sich auch für lange Touren nicht zu schade.

Brandneu: Die Riese & Müller E-Bikes 2019

Culture

Fahrräder scheinen im Großen und Ganzen eher Männersache zu sein, zumindest ist der Markt doch größtenteils auf männliche Radler ausgerichtet. Umso erfreulicher, dass wir bei Riese und Müller die Riege Neuerscheinungen mit einem Damenmodell beginnen können. Für 2019 wurde das City-E-Bike Culture überarbeitet, was blieb sind die frauenfreundliche Geometrie und der tiefe Durchstieg. Neu ist der integrierte Akku. Außerdem hat sich das Culture bei seinem Kollegen Delite die Hinterradschwinge entliehen, die die Dämpfung unterstützt und das Pedelec noch komfortabler macht.

Nevo & Nevo GX

Auch beim Erfolgsmodelle Nevo wurde der Rahmen bearbeitet und so enthält er jetzt einen integrierten Bosch Powertube Akku. Es gibt außerdem ein neues Sondermodell. Das Nevo GX kommt mit grobstolligen Schwalbe-Reifen und einer fähigen Federung von Suntour daher. Wenn dich deine Touren nicht nur über befestigte Straßen führen werden, sondern auch über Stock und Stein, ist dieses Touren-E-Bike dein perfekter Reisebegleiter.

Multicharger

Seien wir ehrlich, wenn es darum geht, mehr als einen Fahrer zu transportieren, geraten normale Fahrräder schnell an ihre Grenzen. Ein kräftiger Motor hilft da schon weiter, aber wohin mit Kind und Kegel? Eine Kategorie Fahrräder löst dieses Problem und hat 2019 eine explosionsartige Erfolgskurve vor sich. Transportfahrräder, Cargobikes oder Fahrräder auf denen sich problemlos mehrere Personen fortbewegen können, sind die Weiterentwicklung der Pedelecs. Eines davon ist der neue 2019er Riese und Müller Multicharger. Auch ohne Transportbox vorne kannst du den Multicharger ordentlich vollpacken. Ein Frontgepäckträger transportiert deinen Kleinkram. Der Gepäckträger kann mit bis zu 60kg beladen werden. Zwei Kindersitze? Logo. Mehrere Gepäcktaschen? Na sicher! Erwachsene Fahrgäste? Kein Problem. Damit du trotzdem flott vorankommst ist der potente Bosch Performance Line CX an Bord. Das DualBattery-System, das zwei Akkus beinhaltet, erweitert deinen Aktionsradius.

Integration des COBI-Systems

Viele der 2019er Modelle können über das neue COBI-System von Bosch gesteuert werden. Es verbindet den Bordcomputer des E-Bikes mit deinem Smartphone. So bekommst du viele Informationen zu deinen Fahrten direkt aufs Handy, außerdem kannst du die GPS-Funktion des Handys als Navigation nutzen. Wenn du dir nicht vorstellen kannst, auf der Fahrt dein Handy zu bedienen, können wir dich beruhigen - es gibt eine Remote-Einheit, eine Fernsteuerung mit der du alle Funktionen nutzen kannst, ohne die Hand von Lenker nehmen zu müssen.

Riese und Müller E-Bike auf BikeExchange kaufen

Die hohe Riese & Müller-Qualität gibt es allerdings nur im Fachhandel. So wird sichergestellt, dass jeder Kunde eine optimale Beratung und so das perfekte Rad für seine Zwecke erhält. Damit du dir im Web aber schon mal eine Übersicht über die Modellpalette verschaffen kannst, präsentieren wir in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Riese & Müller E-Bikes von zahlreichen Händlern. Darunter finden sich neben aktuellen Modellen für 2019 auch einige günstige Auslaufmodelle, die zum reduzierten Schnäppchenpreis zu haben sind. Also erst bei BikeExchange informieren, den Händler über E-Mail oder Telefon kontaktieren und dann ab in den Laden und kaufen.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter