For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Sonderräder
Tandem
Händler
Simmonsohn
10
Ort
Farbe
silber
weiß
blau
grün

Tandem Fahrräder

Ansicht:
 

Tandem Fahrräder - Nützliche Hinweise zum Kauf

Während du selbst zu Flex und Schweißgerät greifen musst, wenn mehr als zwei Personen mit von der Partie sein sollen, können wir dich mit allem versorgen, was du für unvergessliche Touren zu zweit brauchst...zwei Helme und ein Tandem.

Im Gegensatz zu einem Gespann, das aus Fahrrad und Kinderanhänger besteht, ist ein Tandem eine beinahe demokratische Angelegenheit. Zumindest treten beide in die Pedale. Gelenkt wird allerdings meist vom Vordermann. Der bekommt daher den Titel Pilot oder Kapitän, während der hintere als Stoker oder Heizer bekannt ist. Nur falls du dich jetzt fragst, ob wir so was einfach wissen – wir haben es auch bei Wikipedia nachgelesen.

So weit zur Begriffsklärung. Wie du es hinbekommst, dass es keinen Streit bei der Platzverteilung gibt, wissen wir leider auch nicht. Vielleicht hilft Tauschen? Oder Losen?

Aber wenn die Hierarchien geklärt sind, macht Tandemfahren eigentlich nur noch Spaß. Vor allem geht es auf einem Tandem recht schweißfrei zu, denn der Rollwiderstand der Reifen bleibt der gleiche, der Heizer sitzt perfekt im Windschatten, so übernehmen vier Beine die Arbeit, die sonst zwei verrichten. Entsprechend schnell können Tandems werden.

Jetzt geht es mit „Ihr“ weiter!

Normalerweise sprechen wir dich hier ja konsequent mit „Du“ an. Funktioniert nicht mit einem Tandem. Sinn und Zweck eines Tandems ist ja der Radl-Spaß zu zweit, also ab hier „ihr“!

Auf einem Tandem seid ihr der Blickfang schlechthin. Vielleicht liegt es daran, dass sich viele Hersteller dachten: wenn schon, denn schon. Und so sind die Tandems die beispielsweise Electra designt, ein optischer Hammer. Als wäre ein echter Cruiser nicht schon Publikumsmagnet genug! Unauffällig kommst du damit mal nicht davon.

Aber es gibt einen guten Grund warum Tandems im Vergleich zu anderen Fahrrädern eher weniger filigran und zart daher kommen. Schließlich müssen sie das Gewicht von zwei Personen tragen, sparsame Materialverarbeitung wäre da völlig fehl am Platze. Verstärkte Rohre die aber nicht zu viel Eigengewicht mitbringen und breite Laufräder mit vielen Speichen sind unverzichtbar, dazu kommen noch Bremsen, heutzutage meist hydraulische Scheibenbremsen, die das Gespann sicher zum Stehen bringen können.

Ganz besondere Zweispänner: Tandem Typen

Wer sich ein Tandem kauft hat doch bei aller Seltenheit tatsächlich die Wahl. So wie Fahrräder auch sind Tandems in verschiedenen Ausführungen zu haben. Die meisten Tandems erinnern an City-Bikes, sie eignen sich für Genuss-Radler, die kleinere Ausflüge in ihrer Umgebung unternehmen wollen. Für ausgedehntere Touren gibt es Touren-Tandems, die mit allem aufwarten, was ein einzelnes Tourenbike auch kann. Bequeme Sättel, ergonomische Sitzhaltung, Gepäckträger...

Eine etwas abenteuerliche Angelegenheit sind Tandem-Mountainbikes. Sie sehen aus wie ein doppeltes Mountainbike, ihr bekommt Hardtails oder Fullys mit allem Drum und Dran. Mit etwas Übung könnt ihr damit sicher abseits der befestigten Wege loslegen, wie viel off-Road ihr balancemäßig hinkriegt, solltet ihr allerdings vorsichtig ausloten.

Für Eltern und Kind gibt es Tandems mit einem Sitzplatz für einen Erwachsenen und einem tiefergelegten Sitzplatz für ein Kind. Die Kurzen können so mit in die Pedale treten, lenken darf meist der Vernünftigere. Der Vorteil? Du weißt ganz genau, wo dein Nachwuchs hinfährt! Außerdem bekommst du Liegetandems, eine Kombination aus Liegefahrrad und Diamantrahmen, oder auch Fahrräder für drei oder noch mehr Fahrer, die sind allerdings äußerst selten (siehe: Flex und Schweißgerät).

In den letzten Jahren haben auch Hersteller von handlichen Kompakt-Bikes Tandems ersonnen. So gibt es neuerdings auch Tandems mit Kompaktrahmen, die etwas weniger sperrig sind. Wenn ihr euer Tandem mit auf Reisen nehmen wollt, gibt es die Möglichkeit, faltbare Tandems zu kaufen.

Tandem Fahrräder auf BikeExchange kaufen

Unsere Händler haben für euch derzeit eine kleine, aber feine Auswahl an Tandems im Programm. Wir hoffen, dass in nächster Zukunft noch einige Modelle dazukommen. Falls heute das perfekte Tandem für euch noch nicht dabei ist, lohnt es sich auf jeden Fall immer wieder zu checken, ob Neues dazugekommen ist. Ihr könnt auch einfach unter „Finde einen Fahrradhändler“ einen Händler in eurer Nähe heraussuchen und bei ihm nachfragen, was ihm zu dem Thema Tandem so einfällt. Denn oft haben die Fahrradhändler verborgene Schätzchen in ihren Lagern, die es aus Zeitgründen nicht in die Internetangebote schaffen.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter