Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
5
Marken
e.bikemanufaktur
5
Modelle
13Zehn Wave 2019
1
8CHT Wave 2019
1
Händler
Fahrrad Magdeburg
3
Cycle Rosenheim
2
Ort
Geschlecht

e.bikemanufaktur Fahrräder

Ansicht:
 

Typisch deutsch? Typisch deutsch!

Gründlich, sorgfältig und absolut solide zu sein, sagt man uns Deutschen ja grundsätzlich nach. Aber lässt sich das auch auf ein Produkt übertragen? Vor allem auf eines, das aus vielen Einzelteilen besteht, die unmöglich alle aus einer Hand stammen können? Geht, die e-Bike Manufaktur beweist es. Während die E-Bike-Welle über den internationalen Fahrradmarkt schwappte und viele Hersteller schnell, schnell motorisierte Fahrräder veröffentlichten um konkurrenzfähig zu bleiben, wurde in Oldenburg eine Firma gegründet, die modernste Fortbewegung mit hochwertiger Qualität verbinden sollte. Keine computergesteuerte Herstellung durch Roboter, war das Credo, individuelle Handarbeit sollte einen großen Teil der Produktion ausmachen. Und wo doch auf die Dienste von Maschinen zurückgegriffen werden muss, minimieren strenge Qualitätskontrollen die Fehlerquote. So garantiert die e-Bike Manufaktur auf Herz und Nieren getestete Funktionalität, außergewöhnliches Design und komfortable Ergonomie.

Weniger ist mehr

Es ist immer schön, wenn ein Hersteller nicht hunderte von Modellen, Unterkategorien und Varianten auf Lager hat, denn dann können wir dir mehr als nur einen Querschnitt des Portfolios präsentieren. Außerdem gehen wir dann davon aus, dass in den wenigen Modellen die geballte Schaffenskraft der Entwickler steckt, faule Kompromisse und fehlerhafte Teillösungen sind nicht zu erwarten. Die E-Bike Manufaktur bestätigt unsere These voll und ganz. Es gibt ein Cargo-E-Bike, ein Expeditions-E-Bike und eine Handvoll E-City-Bikes und E-Trekkingbikes. Wir stellen sie dir der Reihe nach vor:

FR8, das Cargo-E-Bike

Schon alleine der Name ist ein Volltreffer, FR8 wird englisch ausgesprochen zu freight, auf Deutsch „Fracht“. Wie passend für ein Fahrrad mit einer großen Ladefläche vorne und bis zu 200kg Zuladung. Der Antrieb von Continental bringt so viel Masse auf Touren, damit du dich voll und ganz auf deinen Weg konzentrieren kannst, gibt es neben der manuellen Ergon-Schaltung auch eine Version mit einer automatischen Schaltung. Das System kannst du über das Conti XT-Display steuern, oder auch absolut zeitgemäß per Bluetooth-Schnittstelle und Smartphone. Ein Riemenantrieb macht das Transport-E-Bike pflegeleicht, der 600 Watt-Akku liefert große Reichweiten.

19Zehn und 17Zehn, die Globetrotter

Wenn du nicht viel transportieren, dafür aber so richtig weite Strecken zurücklegen willst, ist ein E-Expeditionsrad eine unauffällige Alternative. Der kraftstrotzende Gepäckträger und ein Frontgepäckträger bieten massig Stauraum, Flaschenhalter stellen die Wasserversorgung unterwegs sicher. Bei einem Expeditionsbike wie 17ZEHN kreisen alle Gedankengänge um den Dauereinsatz, daher ist eine komfortable Sitzhaltung oberstes Gebot. Da du nicht unterwegs stranden willst, steht als Punkt zwei auf der Entwicklungs-Agenda eine Konstruktion, die nicht kaputt zu kriegen ist. Und schließlich sollte auch die Auswahl der Komponenten so getroffen werden, dass ihnen Verschleiß und der Zahn der Zeit möglichst wenig anhaben können. Bei 19ZEHN beispielsweise kommt ein robuster Continental-Motor zum Einsatz. Für den Akku mit großer Kapazität kann deine Trekking-Tour gar nicht lange genug ausfallen. Du hast die Wahl zwischen sichtbaren Akkus am Unterrohr oder integrierten Akkus, die im Rahmen verschwinden. Das dient nicht nur ihrem Schutz, es macht auch die Optik um einiges gefälliger. Eine Suntour Federgabel glättet Feldwege für dich, der alteingesessene Fahrradspezialist Shimano steuert seine Deore-Schaltung bei. Nicht ganz so exklusiv sind die Trekking-E-Bikes 13ZEHN und 11LF konstruiert. Kleinere Abstriche machen die Tourenräder günstiger und alltagstauglicher.

8CHT, 5NF und DR3I für deinen Alltag

Wenn du weder riesige Mengen transportieren noch die Welt umrunden willst, kann dir ein City-E-Bike ganz einfach deinen Alltag versüßen. Bei 8CHT, 5NF und DR3I steht deine Bequemlichkeit an erster Stelle. Ein bequemer Sattel dient als Basis für eine aufrechte, rückenschonende Fahrhaltung. Ergonomische Griffe verhindern, dass die Arme und Schultern zu schnell ermüden. Die E-Citybikes erleichtern dir das Auf- und Absteigen mit einem besonders tiefen Durchstieg, bei 8CHT und 5NF lässt der integrierte Akku ganz besonders viel Beinfreiheit. Die Technik der Pedelecs ist einfach zu bedienen, sie sind verkehrssicher nach StVO ausgestattet und haben Annehmlichkeiten wie Schutzbleche und einen Gepäckträger bereits ab Werk mit an Bord.

Finde dein handgemachtes E-Bike auf BikeExchange

Du möchtest auf die Top-Preise, die es eigentlich nur im Internet gibt, nicht verzichten, aber du möchtest auch den Service und die Beratung in Anspruch nehmen, die ein niedergelassener Fahrradhändler bietet kann? Da bist du auf BikeExchange genau an der richtigen Andresse, denn wir sind kein Online-Shop sondern eine Plattform auf der zahlreiche Fahrradhändler aus ganz Deutschland ihr Sortiment anbieten. Daher hat du bei uns eine große Auswahl an Fahrradmodellen, kannst die berühmten Internet-Schnäppchen machen und trotzdem landet dein Geld in der Kasse eines lokalen Fahrradladens. Wir bieten dir zwei schnelle Wege zum Traumfahrrad. Wenn du schon ganz genau weißt, welcher Hersteller und welches Modell es denn sein darf, kannst du die Namen in die Suchleiste eingeben und siehst sofort, was unsere Händler für dich auf Lager haben. Du kannst aber auch über Filter Fahrradart, Preisklasse oder den Motorenhersteller einschränken und dich dann von den Ergebnissen überraschen lassen. Unser System leitet dich völlig unkompliziert durch den Bestellvorgang, du musst dich nur noch entscheiden, ob du dein Bike selbst im Fahrradladen abholst, oder ob du es dir vor die Haustüre liefen lässt.

Spare mit Vorjahresmodellen bares Geld!

Unsere Fahrradhändler bestellen natürlich immer die neusten Modelle für dich. Aber meist sind von den älteren Bikes noch einige im Lager zu finden, die möchte der Händler dann möglichst schnell an den Mann oder die Frau bringen und daher kannst du auch Modelle der e.bike Manufaktur günstig aus Sale-Angeboten abstauben. Die E-Bikes sind dann nicht veraltet oder schlechter, meist ändern sich nur Details wie einzelne Komponenten oder sogar nur die Lackierung. Bei unseren Sonderangeboten findest du Fahrräder aus den Vorjahren, also von 2018 oder 2017, aber auch Vorführmodelle, Rückläufer oder Testbikes. Aktuelle Pedelecs haben wir immer wieder in Rabattaktionen drastisch reduziert. Aber wenn dir eines der reduzierten Räder gefällt, solltest du schnell zuschlagen, denn hier gibt es meist keinen Nachschub mehr und es wäre doch jammerschade, wenn jemand anders genüsslich auf deinem Traumbike herumkurvt.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter