Fahrrad oder Teile verkaufen
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
Mountainbikes
6465
E-Bikes & Pedelecs
3436
Rennräder & Cyclocross
2277
Trekking- & Tourenräder
1288
Kinder- & Jugendräder
1264
Cross- & Fitnessbikes
1044
Cityrad
581
Cruiser
356
Alle Fahrräder zeigen
Marken
Cube
2578
Trek
2522
Ghost
1273
Specialized
1176
Scott
934
Giant
825
Cannondale
813
Stevens
726
Alle Marken zeigen
Modelle
Aim SL 29 2017
20
LTD Pro 29 2017
20
Analog 29 2017
19
Madone 9.2 C H2 2017
17
Powerfly 7 2017
17
Race ONE 29 2017
17
X-Caliber 9 29 2017
17
Aim SL 27.5 2017
16
Mehr Modelle anzeigen
Händler
Picocycles Fahrräder
623
Preisser
451
Bike und Sport Meyer
419
Herobikes
417
Zweirad Backhaus
335
Radhaus Ansbach
305
RADSPORT KOTYRBA "Radhaus Dresden"
296
Radsport Fischer & Wagner OHG
284
Mehr anzeigen
Verfügbarkeit
Ort
Geschlecht
Zustand

Fahrräder

Ansicht:  

Tolle Angebote für gesuchte Fahrräder

So viele Fahrradhändler, so wenig Zeit. Wer die größte Auswahl möchte oder gezielt nach einem Schnäppchen oder schwer zu findenden Fahrrad sucht, muss zahlreiche Stunden und Tage investieren, um die Webseiten und Online Shops der deutschen Händler abzuklappern. Und am Ende hat man doch nicht das gewünschte Glück oder landet auf einem veralteten Angebot einer verwaisten Shop-Webseite. Dann lieber zu BikeExchange, ein Fahrrad-Online-Shop, der auch ein riesiger Marktplatz ist, wo dir alles rund ums Fahrrad geboten wird. Zahlreiche deutsche Händler bieten bei uns ihr Fahrrad-Sortiment an, sodass es für Käufer ein leichtes ist, zu vergleichen, zu stöbern und natürlich am Ende auch direkt zu kaufen. So bekommst du nicht nur den besten Preis für dein gesuchtes Traumfahrrad, sondern auch eine unschlagbare Auswahl und unglaubliche Markenvielfalt. Bereits über 300 Fahrradmarken findest du in unserem Online-Shop, und es werden täglich mehr. Wer also regelmäßig bei uns vorbeischaut, bleibt auf dem neuesten Stand und findet die aktuellsten Angebote.

Mehr lesen > Alle Fahrrad-Neuheiten 2018

Jede Menge Bikes der Extraklasse

Du hast schon so eine grobe Idee, was dein Fahrrad alles haben sollte, hast dich aber noch auf kein Modell oder keine Marke festgelegt? Gerne würdest du Bikes kaufen, die zu deinem Fahrstil und natürlich zu deinen Preisvorstellungen passen? Nichts leichter als das! Selbst wenn du nicht unbedingt ein ganz neues Bike kaufen willst, sondern auch die gut erhaltene Gebrauchtlösung in Betracht ziehst, kommst du bei BikeExchange auf deine Kosten. Kleine und große Fahrradhändler sowie Privatverkäufer bieten ihre Fahrräder bei uns an, darunter natürlich auch günstige Gebrauchträder, Ausstellungsstücke und Testbikes. Unsere umfangreiche Filterfunktion macht es möglich, dass dir nur die Bikes angezeigt werden, die wirklich interessant für dich sind. Strebst du einen Onlinekauf an, kann es bei uns ganz schnell gehen. Möchtest du dich persönlich von deinem neuen Fahrrad überzeugen, wird dir unter jedem Angebot der entsprechende Fahrradladen angezeigt, der das Rad auf Lager hat. Auf diese Weise weißt du genau, an wen du dich wenden musst, wenn du mehr zu dem Rad und/oder dem Angebot in Erfahrung bringen willst.

Egal, welche Anforderungen du an dein neues Bike stellst - bei uns findest du mit großer Wahrscheinlichkeit ein Bike, das zu dir passt. Ob du nun sportlich oder eher gemütlich unterwegs sein willst – bei uns ist garantiert etwas für jeden interessierten Biker dabei. An dieser Stelle bieten wir dir einen kurzen Überblick der einzelnen Typen, die du bei ins im Shop kaufen kannst.

Mountainbikes

Willst du mit deinem Fahrrad hauptsächlich im Gelände unterwegs sein und die Berge hinab preschen? Dann ist ein Mountainbike für dich die richtige Wahl. Stabile Rahmen gepaart mit breiten Reifen und Lenker sowie Dämpfer vorne und eventuell auch hinten sorgen für Fahrstabilität und ein sicheres Gefühl auf unwegsamen Strecken sowie ausreichend Fahrkomfort im Gelände.

Rennräder

Rennräder sind auf der Straße zu Hause. Die Fahrräder sind auf hohe Geschwindigkeiten auf befestigten Wegen und lange Distanzen eingestellt. Um dieses Ziel zu erreichen werden leichte Rahmen aus Aluminium oder Carbon eingesetzt. Auch bei den übrigen Komponenten wird hauptsächlich auf das Gewicht geachtet, um eine hohe Endgeschwindigkeit zu ermöglichen. Die Reifen sind relativ schmal und haben im Vergleich zum Mountainbike kaum Profil, außerdem werden keine Federelemente verbaut.

Trekkingrad

Egal ob kurze Distanzen in der Stadt oder ausgedehnte Fahrradtouren übers Land - mit einem Trekkingrad machst du pauschal gesagt erstmal nichts falsch. Die praktischen Alleskönner fühlen sich sowohl auf der Straße als auch auf unbefestigten Wegen pudelwohl und bieten auf reichlich Platz für Gepäck. Dazu kommt ein hohes Maß an Fahrkomfort sowie ein zuverlässiger, stabiler Rahmen, der meist aus hochwertigem Alu gefertigt wird. Eine angenehm aufrechte Sitzhaltung verhindert außerdem, dass du auf langen Touren Probleme mit dem Rücken bekommst.

E-Bike

Man sieht sie aktuell wirklich überall: E-Bikes gibt es mittlerweile in allen Formen und Typen und sind überall unterwegs, egal ob in der Innenstadt, auf den Radwegen auf dem Land oder auf den Trails im Gelände. Die Fahrräder mit elektrischer Antriebsunterstützung sind für viele die perfekte All-in-One Lösung, um auf die Arbeit zu kommen, Touren zu fahren und sich fit zu halten. Die Möglichkeiten sind vielfältig: E-Mountainbikes, E-Urban Bikes, Trekking-E-Bikes, City-E-Bikes und viele weitere Bauweisen stellen sicher, dass jeder, der sich nach zusätzlicher Motorleistung sehnt, diese auch bekommt.

Crossbikes

wer nach einem leichtgängigen Alltagsrad und Trainingsgerät sucht, findet hier das richtige. Häufig auch als Fitnessbike bezeichnet, sind die Crossbikes ähnlich eines trekkingrads, aber mit minimalistischer Ausstattung und sportlichem Rahmen. Gepäckträger sind von Haus aus nicht dabei, lassen sich aber nachrüsten. Für Komfort sorgt häufig eine Federgabel in der Front.

Citybikes und Urban Bikes

Die moderne Version des Citybikes ist das Urban Bike. Es ist zusammen mit dem E-Bike der neueste Trend im Fahrradsegment und wird in den Großstädten der Welt immer beliebter. Die Mischung aus Zweckmäßigkeit und modernem Design macht sie zum Hingucker auf der Straße, während Citybikes vollständig auf Funktionalität und Komfort setzen und dabei für den Straßenverkehr ausgestattet werden.

Weitere Fahrradtypen

Doch damit nicht genug. Die Fahrradwelt wird immer größer, und es bilden sich immer mehr Kategorien heraus. Da wären zum Beispiel Cyclocross Fahrräder, Cruiser, BMX Bikes, Fixies und Singlespeed Bikes sowie Triathlonräder, Gravel Bikes und so weiter. Egal, wonach du suchst, auf BikeExchange findest du es.

Du bist auf der Suche nach einem neuen Fahrrad, weißt aber noch nicht, welche Marke es sein soll? Du bist unentschlossen, ob du ein Rennrad oder Cyclocross Bike möchtest? Fully oder Hardtail? Trekking oder Cityrad? Kein Problem. Unsere umfassende Fahrrad Kaufberatung nimmt dich an die Hand und zeigt dir, welches Fahrrad zu deinen Wünschen und deinem Geldbeutel passt. Hier geht es zum Blog.

Fahrrad-Neuheiten 2018

Damit du immer auf dem neuesten Stand bleibst und keinen aktuellen Trend verpasst, hält dich unser Blog immer auf dem Laufenden und informiert dich über die interessantesten Neuheiten und aktuelle Modelle. So auch für das Modelljahr 2018. Wir haben die aktuellsten Neuheiten aus den Bereichen MTB, Rennrad, E-Bike, Urban Bikes sowie E-Mountainbikes zusammengesucht und auch die neuesten Highlights aus dem Zubehörbereich unter die Lupe genommen. Die beste Neuigkeit für alle, die sich jetzt ein neues Fahrrad für die 2018er Saison kaufen möchten: Die Hersteller finden immer wieder neue Wege, ihre Räder noch leichter, schneller und sicherer zu machen. Die Weiterentwicklungen im Fertigungsbereich und High-Tech-Technologien machen es möglich. Mit jedem Jahr werden im Rennrad und MTB-Bereich neue Gewichtsrekorde gebrochen, während E-Bikes nicht nur leichter werden, sondern sich auch optisch kaum noch von "normalen" Fahrrädern unterscheiden lassen. Neue Akku-Formate wie der Bosch Powertube oder der Fazua-Antrieb machen es möglich. Preislich bleibt das Jahr 2018 beim Fahrradkauf stabil, die meisten Marken übernehmen die UVPs aus dem Vorjahr, einige Bikes werden sogar günstiger. Hier heißt es also: Augen offen halten und Preise vergleichen. Zwar werden Vorjahresmodelle immer zu einem günstigeren Preis gehandelt, allerdings stecken in zahlreichen Neuheiten der 2018er Saison viele Detailverbesserungen und vereinzelt auch revolutionäre Innovationen, die auch einen höheren Preis rechtfertigen. Wenn Modelle aber bis auf einige ausgetausche Komponenten und einen neuen Farbanstrich aus dem Vorjahr übernommen wurden, lohnt es sich häufig die Komponenten zu vergleichen und dann nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis zu schauen. Hier haben die reduzierten Auslaufmodelle häufig die Nase vorn und stellen in der Nebensaison echte Schnäppchen dar. Also Augen offen halten!

Gewünschtes Fahrrad bei BikeExchange finden und kaufen

Ist es dein Wunsch, ein Fahrrad zu kaufen, das sich sowohl auf der Straße als auch im Gelände hervorragend lenken lässt, haben wir genau das Richtige für dich. Wenn du dir beispielsweise ein Mountainbike zulegen willst, das auf jedem Untergrund prima zurechtkommt, hast du bei BikeExchange die freie Auswahl. Wir halten MTBs, Fatbikes und Co. in allen Größen und Preisklassen für dich bereit. Spielen für die Entscheidungsfindung Hardtails, Fullsuspension oder die Rigid-Version eine entscheidende Rolle, kannst du bei uns natürlich gezielt danach suchen. Ist zudem der Riding Style für dich von Interesse, bekommst du mit nur einem weiteren Klick alle Top-Angebote angezeigt.

Bikes plus Zubehör zum attraktiven Preis

Welches Fahrrad du auch kaufen willst, bei BikeExchange wird dir rund um die Uhr eine beeindruckende Vielfalt geboten. In unseren zahlreichen Kategorien bleiben definitiv keine Wünsche offen. Auch wenn du ein Fahrrad inklusive passendem Zubehör suchst, kannst du dich auf unseren Service verlassen. Unsere Händler bieten dir auch das passende Equipment für jeden Fahrradtyp an sowie Ersatzteile und weitere Komponenten. Wenn du das passende Fahrrad gefunden hast, kannst du es entweder direkt über unsere Plattform kaufen oder aber via E-Mail oder Telefon beim Händler anfragen. Dieser gibt dir dann noch - wenn gewünscht - eine kurze Kaufberatung obendrauf. Und wenn du gleich in den Laden möchtest, um das Fahrrad Probe zu fahren, erfährst du bei jedem Angebot, wo der Shop gelegen ist.