Für eine schnellere und sicherere Nutzererfahrung auf BikeExchange empfehlen wir dir, deinen Browser zu aktualisieren.
Suche anpassen
Kategorie
Alle Kategorien
Fahrräder
E-Bikes & Pedelecs
E-Cityrad
1
Marken
Klever
1
Händler
Ferghana E-Bike
1
Verfügbarkeit
Ort

Klever E-Bikes, Pedelecs & EBIKE

Ansicht:
 

Holen wir doch etwas weiter aus:

Um die Firma Klever Mobility zu beschreiben, müssen wir uns erstens so ziemlich ans andere Ende der Welt bewegen und außerdem weg vom geliebten Fahrrad. Wir landen in Taiwan bei Kymco, einem Hersteller, der seit über einem halben Jahrhundert Zweiräder baut, allerdings solche mit Motor. Motorroller vor allem, aber in letzter Zeit rollen auch zunehmend Quads vom Band. Nachdem E-Bikes nun endgültig salonfähig geworden sind, war eine Tochterfirma, die den wachsenden Markt an Pedelecs bedient, ein logischer Schritt und damit sind wir bei Klever. Das Fahrerlebnis steht dabei an erster Stelle und wenn das bedeutet, dass ein Fahrrad eben völlig anders aussehen muss, als wir es gewohnt sind, dann ist das eben so und es scheint auch ganz gut zu funktionieren, Testsiege, Designpreise und Innovationspreise sind der Beweis dafür. Ganz besonders freut uns die Idee, dass es nicht nur Spaß machen soll, ein Klever E-Bike zu fahren, es soll auch möglichst stressfrei sein, eines zu besitzen. Daher werden nicht nur die Qualitätsansprüche, sondern auch Service und Kundensupport großgeschrieben. Kann also eigentlich nix schiefgehen.

Läuft…

Besonders stolz ist man bei Klever auf den hauseigenen Biactron Motor, der besonders leise und effizient läuft und mit ordentlich Power für Vortrieb sorgt. Als Hinterradmotor liefert er die Unterstützung direkt an das hintere Laufrad, da so keine Umwege über Kette oder Übersetzungen nötig sind, hält sich der Verschleiß des Systems in überschaubaren Grenzen. Die kofferförmige Batterie liefert mit ihren 850Wh ungeahnte Reichweiten, die durch Rekuperation (Wiederaufladung) bei jedem Bremsvorgang noch verlängert werden. In den Spezifikationen konnten wir noch ein Feature entdecken, das bisher auf dem Markt einzigartig ist. Klever verspricht, neue Komponenten seines Antriebs immer kompatibel mit dem bestehenden System zu bauen. Daher können Upgrades auf Neuentwicklungen oder der Einbau von Ersatzteilen ohne Probleme vorgenommen werden.

Klever Mobility – Die S-Pedelec Modelle

Viele Hersteller möchten, dass ihre E-Bikes Autos ersetzen. Das ist auch bei Klever nicht anders, daher gibt es zwei unterschiedliche Baureihen, die E-Bikes zu einem perfekten Äquivalent des Autos machen. Da wären zum einen die kleinen Stadtflitzer, die vor allem für Kurzstrecken von einer Person genutzt werden. Hier ist ein ganz normales E-Bike eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative. Klever liefert mit seinem Q Comfort und S Comfort komfortable und zuverlässige Transportmittel. Die Motoren sind hier auf die gesetzlich vorgeschriebenen 250 km/h Höchstgeschwindigkeit gedrosselt. Dass sie mehr könnten, verrät die kraftvolle Unterstützung, die der Motor liefert. Durch ihre knappen Abmessungen sind die Kompakt-E-Bikes gerade in der Stadt unschlagbar praktisch, der tiefe Einstieg und die aufrechte Sitzhaltung machen sie besonders bequem. Praktische Ausstattungsdetails wie eine eingebaute Alarmanlage und der kinderleicht austauschbare Akku runden das Rundum-Sorglos-Paket ab.

Aber was, wenn das Auto, das ersetzt werden soll, kein City-Hopper ist, sondern ein Geschoß mit ordentlich Druck unter der Haube? Hier sind die Klever X Range Speed-Modelle gefragt. Mit ihrem eigenwilligen Design, das entwickelt wurde um den 45 km/h, die der 600-Watt-Motor liefert, standzuhalten, stechen sie aus der Masse heraus. Auch bei den Kompakt-E-Bikes der B-Range gibt es eine Speed-Version, die mit 45 km/h davonbrettert. Bevor du eines der schnellen E-Bikes anschaffst, raten wir dir, dich mithilfe unserer großen E-Bike Kaufberatung schlau zu machen, was die deutsche Gesetzgebung dazu zu sagen hat.

Kauf' Klever auf BikeExchange

Du findest die E-Bikes von Klever ganz einfach über unsere Filterfunktion oder die Suche. Dann kannst du Modelle vergleichen und dir das passende heraussuchen. Wenn du dir nicht sicher bist, welches der Modelle das passende für dich ist, empfehlen wir dir, Kontakt zu dem Fahrradfachhändler aufzunehmen, der das Fahrrad verkauft. Falls du einen unserer Klever-Händler in deiner Nähe hast, solltest du unbedingt dort vorbeigehen und dein neues E-Bike testfahren. Dann kannst du absolut sicher sein, dass du das richtige Rad ausgesucht hast. Sollten die Händler alle zu weit von dir entfernt sein, bestelle dein Klever-E-Bike am besten noch heute. Wir haben einige reduzierte Auslaufmodelle für dich, hier bekommen unsere Händler aber keinen Nachschub mehr, was weg ist, ist weg. Die aktuellen 2019er E-Bikes können problemlos nachbestellt werden, hier hast du etwas mehr Bedenkzeit.

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter