For a more effortless and secure experience on our site, please consider updating your browser
Fahrrad verkaufen

Gebrauchte Fahrräder & Testbikes im Sale

Ausstellungsstücke und Testräder in geprüftem Zustand direkt vom Händler




Top Testbike Kategorien


Restposten aus dem Vorjahr stark reduziert


Was ist unser Testbike Sale?

Wer ein ganz besonderes Schnäppchen ergattern möchte, ist in unserem Testbike Sale genau richtig. Denn hier bekommst du gebrauchte Fahrräder im Top-Zustand, die lediglich für Probefahrten, als Vorführmodell oder Ausstellungsstück genutzt wurden. Die Räder bekommst du direkt vom Fachhändler, der sicherstellt, dass das gebrauchte Fahrrad in einwandfreiem Zustand ist und bis auf ein paar feine Kratzer im Lack tadellos funktioniert.

Günstige Fahrräder am besten gebraucht kaufen

Wer sich in einschlägigen Publikationen oder Foren sowie in Social Media Netzwerken nach günstigen Bikes für Einsteiger umhört, die aber gleichzeitig auch ordentliche Qualität haben sollen und am besten für längere Zeit große Freude bereiten mögen, kennt diesen Tipp sicherlich schon. Denn für wenig Geld geht in Sachen Preis-Leistung nichts über gebrauchte Fahrräder. Daran gibt es nichts zu rütteln, auch wenn durch den Online-Handel der Preisdruck für alle am Markt weiter gestiegen ist und zahlreiche Shops Fahrräder gleich nach Ende der Saison zum Teil deutlich reduzieren, um gleich wieder Platz für die Ware des neuen Modelljahres unterzubringen. Denn die Konkurrenz von Amazon, ebay und Co. ist groß. Doch auch wenn das Angebot an gebrauchten Fahrrädern auf den zahlreichen Plattformen und Netzwerken groß ist, haben viele Einsteiger doch Bedenken, ein Rad in gebrauchtem Zustand von einem Privatverkäufer zu kaufen. Zweifel über die Qualität des angebotenen Bikes lassen sich eigentlich nur durch eine Probefahrt beseitigen, und dazu muss der Verkäufer in der Nähe sein. Auch bei der Lieferung eines gebrauchten Fahrrads kann viel passieren, wenn der Verkäufer keine Erfahrungen damit hat.

Um es kurz zu machen: Ein gebrauchtes Fahrrad zu kaufen ist zwar meist die günstigste Variante, aber für viele nicht die sicherste. Was wäre aber, wenn du dir dein gebrauchtes Rad direkt vom Händler kaufst, am besten noch in deiner Nähe? Denn Fahrradläden kaufen nicht nur Räder von Privatpersonen an, die sie dann instandgesetzt wieder weiterverkaufen, sondern haben häufig auch selber ein paar Bikes auf Lager, die als Vorführmodell oder Testräder eingesetzt wurden und deswegen nicht mehr ganz frisch sind. Solche Testbikes werden aufgrund ihres Zustands als Gebrauchtrad dann häufig stark reduziert angeboten und du bekommst dein neues Rad zum Schnäppchenpreis direkt vom Händler.

Testbikes: Gebrauchte Fahrräder zum kleinen Preis

Hier brauchst du dann wirklich keine Bedenken mehr haben. Testbikes werden von den Händlern nämlich penibel gewartet und gepflegt, schließlich schicken sie ihre Kundschaft auf den Modellen raus und wollen die Bikes am Ende des Tages verkaufen. Natürlich sind auf den Testbikes meist eine Saison lang zahlreiche Fahrer unterwegs gewesen, die auch den einen oder anderen Kratzer am Rad zurücklassen, doch wer diesen Umstand verschmerzen kann, bekommt ein günstiges gebrauchtes Fahrrad im Top-Zustand, das von ausgebildeten Fahrradmechanikern inspiziert und dessen Funktion ausgiebig getestet wurde.

Das Gute: So ziemlich jeder Fahrradladen hat solche Testräder bei sich im Laden, schließlich will er seinen Kunden ja eine Probefahrt anbieten können. Die Auswahl ist deswegen stets beträchtlich, vor allem am Ende der Fahrradsaison im Oktober/November, wenn die neue Modellpalette Einzug in das Lager erhält und Restposten zusammen mit den Testbikes weichen müssen. Dann ist eigentlich die beste Zeit, sich so ein Schnäppchen zu sichern. Zwar findest du bei uns auch ganzjährig Top-Angebote im Bereich der gebrauchten Fahrräder und Testbikes, doch in dieser Zeit lohnt es sich besonders.

Einwandfreie Räder auch mit Händlergarantie

Na klar, der ein oder andere Kratzer am Rahmen lässt sich nicht vermeiden, wenn das Testrad Tag ein Tag aus als Vorführgerät herhalten muss. Wenn man sich dann aber den Preis anschaut, für den viele der Räder dann angeboten werden, dürfte das weniger ins Gewicht fallen. Hauptsache es liegen keine größeren Lackschäden vor, die Optik ist hervorragend und natürlich die Komponenten bzw. die Funktionsweise ist tadellos. Trotzdem ist auch hier die Transparenz wichtig. Wenn der Händler nicht schon direkt in der Produktanzeige angibt, um was für eine Art gebrauchten Fahrrads es sich handelt (z.B. Testrad, Ausstellungsstück, Privatankauf etc.) und auf Gebrauchsspuren oder die ungefähre Laufleistung hinweist, hast du in unserem Online Shop stets die Möglichkeit, den anbietenden Händler direkt zu kontaktieren, sei es via E-Mail, Telefon oder direkt im Laden. Dies ist besonders dann wichtig, wenn der Käufer genauere Details zum Testbike in Erfahrung bringen möchte und womöglich noch ein paar Bilder der betroffenen Stellen in Ruhe ansehen will.

Wenn du sowieso deinen Fokus auf viel Bike für wenig Geld legst, kannst du dich über ein paar Kratzer eigentlich freuen. Das Rad verliert nichts an seiner Performance und wird einfach nur ein paar Euro günstiger. Natürlich kannst du dir bei den gebrauchten Fahrrädern häufig nicht aussuchen, in welcher Farbe oder Rahmenhöhe du das Modell gerne haben möchtest, da es sich hier um Einzelstücke handelt. Doch ab und an ist sicher auch etwas genau für dich dabei. Also halte die Augen offen und schaue immer mal wieder in unserem Testbike Sale vorbei.

Gebrauchte Räder auf BikeExchange finden

In unserem Testbike Sale findest du die aktuell besten Deals aus dem Bereich Gebrauchträder direkt vom Händler. Egal, ob du nach Mountainbikes, Rennrädern oder E-Bikes suchst - wir stellen dir die besten Angebote aus allen Kategorien zusammen und bieten dir eine Übersicht der Top-Marken, von denen gerade die meisten Bikes im Sortiment sind. Auch gebrauchte Fahrräder für Kinder oder Frauen finden sich in unserem. Viele der Räder lassen sich direkt über unsere Plattform direkt online kaufen, wir empfehlen allerdings vor dem Kauf, den Händler zu kontaktieren und Rücksprache über den Zustand des Testbikes zu halten, sodass es am Ende keine bösen Überraschungen gibt. Wenn du dir sicher bist, dass du das Rad kaufen möchtest, kannst du die Bestellung sicher über BikeExchange abwickeln. Einige Händler bieten ihre Räder nicht zum Online-Verkauf an - hier kannst du via E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen und persönlich mit dem Händler die Übergabe des Rades arrangieren - egal ob Abholung im Laden oder Versand.

Wenn du nach gebrauchten Fahrrädern von Privatverkäufern suchst, bietet dir BikeExchange ebenfalls eine große Auswahl. Alle Angebote findest du hier

Entdecke die neuesten Angebote und exklusive Aktionen mit unserem Newsletter