Knog Blinder Beam

Dezember 14, 2015
Knog Blinder Beam

Drei Farben und jede Menge Power - das ist die neue Designerlampe von Kong.

Mit weißer LED und 170 Lumen Lichtleistung, dazu drei Farben Ruby, Silver und Black, überzeugt die Hi-Power Fahrradlampe sowohl in Design wie auch in ihrer Leistung.

Die aus Australien kommende Frontleuchte erfüllt alle Bestimmungen der deutschen Straßenverkehrsordnung. Die Befestigung am Lenker geschieht ohne Werkzeug kinderleicht durch eine Silikonschlaufe mit Edelstahlverschluss. Der Hauptkörper ist aus einem Polycarbonat-Gehäuse mit UV-resistentem Silikonkörper, dazu vorne eine anodisierten Aluminium-Frontabdeckung mit Kühlrippen.

Der hochwertige Lithium-Polymer Akku (800 mAh), der bis zu 1500 Ladezyklen wegsteckt, macht die Knog Blinder Beam zu einem zuverlässigen Partner für die Ausfahrten. Durch einen ausklappbaren USB-Steckers, der mit jedem PC oder MAC kompatibel ist, erfolgt das Aufladen. Die Ladedauer beträgt vier Stunden, der Akku hat dann je nach Leuchtstärke bis zu sechs Stunden Saft.

unnamed 2
Die weiteren Details:

  • Leuchtmodi High (170 Lumen), Low (95 Lumen)
  • LED-Statusanzeige (blau, grün, rot)
  • Maße: 32 mal 32 mal 80 Millimeter
  • Gewicht: 150 Gramm
  • Aufbewahrungsmodus
  • Ladestands-/Low-Battery-Anzeige rot während des Ladevorgangs oder leerem Akku, grün bei vollem Akku
  • wasser- und staubdicht nach IP67
  • Lieferumfang: zwei flexible Silikonschlaufen (in zwei Längen: 24-29 mm, 30-35 mm);
  • 74,90 Euro

blinderroad3 lifestyle 2