Fabric ALM - Sattel zum Abheben

Fabric ALM - Sattel zum Abheben

Fabric ist die jüngste Tochter der großen Cycling Sports Group, dem Mutterkonzern von Top-Marken wie Cannondale und GT. Der Spezialist für Zubehör und Komponenten hatte auf der Eurobike sein neuestes Flaggschiff im Gepäck, den ALM Sattel mit Flugzeugtechnik. Ja, richtig gehört, denn der ALM wurde gemeinsam mit Airbus entwickelt. Der Carbon-Sattel wiegt laut Hersteller nur 140 Gramm und ermöglicht den Einsatz von Kohlefasern an Stellen, die von dem edlen Werkstoff vorher unangetastet blieben.

fabric alm 2016 3

Mehr Flex dank Airbus

Additional Layer Manufacturing heißt die Technologie, die durch das Verschieben der mit einem speziellen 3D-Druckverfahren hergestellten hinteren Schienenbefestigungspunkte an den Basisrand für mehr Flexibilität sorgt. Die Carbon-Schienen an der Unterseite des Sattels wirken wie Blattfedern und dämpfen zusätzlich Vibrationen ab - die Außenseite des Sattels wird noch steifer, während zur Mitte hin die größte Flexwirkung erreicht wird.

Das Ergebnis ist ein ultraleichter Sattel mit einer besonders ästhetischen, organischen Form, die in der limitierten Shallow-Edition mit handgefertigten Büffelleder-Bezug noch mal eine Ecke edler wirkt.

fabric alm 2016 2

Features der Fabric ALM in der Übersicht

  • Basis: UD Carbon
  • Gestell: Carbon Blattfeder
  • Polsterung: Leichter PU-Schaum
  • Bezug: Kunstleder/Büffelleder
  • Gewicht: 140 g