Erstelle deine Anzeige

August 25, 2014
Erstelle deine Anzeige

Befolge einfach 3 einfache Schritte zum Erstellen einer Anzeige und schon kann jeder dein Angebot sehen!

Schritt 1: Erstelle einen Account

  • Erstelle alle notwendigen Infos über dich.
  • Vertrauliche Infos wie E-Mail-Adresse oder Nachname erscheinen natürlich nicht in deinen Anzeigen, wir brauchen sie aber zu Sicherheits- und Prüfungszwecken.
  • Alle Felder, die mit einem roten * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden, der Rest ist deine Sache.
  • Wähle ein Passwort, an das Du dich erinnern kannst und mindestens 6 Zeichen lang ist. Bestenfalls entscheidest Du dich für eine Mischung aus Buchstaben und anderen Zeichen, um so die Sicherheit deines Passwortes zu erhöhen.
  • Wenn Du ein paar Kontaktinformationen dalässt, können dich potentielle Käufer oder Verkäufer schneller finden.
  • Lies die allgemeinen Geschäftsbedingungen und akzeptiere sie.
  • Mach weiter mit Schritt 2.

Schritt 2: Erstelle deine Anzeige(n)

  • Beschreibe deine Anzeige, indem Du zunächst die passende Kategorie für dein Bike bzw. dein Zubehör auswählst.
  • Gib deinem Artikel einen coolen Namen und schreib ein paar Zeilen dazu – so wird deine Anzeige richtig effektiv.
  • Versichere dich, dass Du auch alle Subkategorien auswählst, die sich auf dein Bike beziehen. So tauchst Du viel schneller auf, wenn potentielle Käufer dich suchen.
  • Du willst etwas verkaufen, also überzeuge die Leute – sei cool, kreativ oder einfach anders, und eben bloß nicht langweilig...
  • Stelle relevante Infos zu deinem Bike heraus. Dazu gehören die Marke, das Modell, die Gänge, das Baujahr, der allgemeine Zustand, die Räder, die Bremsen und der Reifentyp.
  • Vergewissere dich, dass Du bestimmte Features und weiter Extras auflistest. Und auch, wofür dein Bike bisher verwendet wurde.
  • Gib an, wie viel Kohle Du für dein Bike willst. Der Preis für deine Anzeige wird automatisch berechnet.
  • Lade Fotos oder vielleicht sogar ein Video von deinem Bike oder Zubehör hoch. Achte aber darauf, dass man alles gut erkennen kann und wähle einen möglichst neutralen Hintergrund.
  • Mach weiter mit Schritt 3.

Schritt 3: Überprüfen, bestätigen & zahlen

  • Eine kleine Vorschau deiner Anzeige hilft dir dabei zu entscheiden, ob Du alles richtig gemacht hast oder ob Du noch Änderungen vornehmen willst.
  • Wenn Du deine Anzeige so veröffentlichen möchtest, dann gib die Infos zu deiner Kreditkarte ein.
  • Wir brauchen: Kartentyp und -nummer, Ablaufdatum, den Namen des Karteninhabers und die Kartenprüfnummer.
  • Bestätige deine Zahlung und deine Anzeige geht im gleichen Moment online.
  • Du hast es geschafft!

Hast Du noch spezielle Fragen zum Erstellen einer Anzeige oder willst Du einfach mehr darüber erfahren? Dann schreib uns dein Anliegen und wir kümmern uns drum!