CLIF Bar - Nachhaltige Power

Juni 29, 2015
CLIF Bar - Nachhaltige Power

CLIF Bar ist so ein Unternehmen, das muss man einfach gern haben. Und zwar nicht nur, weil ihre Energieriegel und Gels so verdammt lecker sind, denn das können andere auch. Das CLIF Team verschreibt sich seiner Philosophie einfach zu 100 Prozent, und die lautet: Gesunde Ernährung schafft Freude und Energie. Deswegen glaubt CLIF Bar daran, dass die richtige Ernährung die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann, und deswegen produziert CLIF Bar seine Produkte nur mit hochwertigen und natürlichen Zutaten. Und das seit 1992.

175-Meilen-Rennen mit Folgen

Gegründet wurde CLIF Bar von Gary Erickson, einem leidenschaftlichen Radfahrer, der während eines 175 Meilen-Radrennens wieder einmal feststellen musste, dass die damals erhältlichen Energieriegel einfach nur bescheiden waren. Schlechter Geschmack, klebrig, trocken und schwer verdaulich war das Zeug in Garys Augen. Und da man bei einem Nonstop-175-Meilen-Trip nichts besser gebrauchen kann als einen vernünftigen Energieschub, löste dieses Rennen Garys Drang nach Verbesserung aus. Also ging es danach gleich zum besten Bäcker der Stadt - seiner Mutter. Zusammen probierten sie zahllose Rezepte mit den unterschiedlichsten Zutaten aus, bis Gary schließlich mit einer Mischung zufrieden war. Das Ergebnis: Ein schmackhafter Riegel aus nahrhaften Lebensmitteln, der nachhaltig Energie und damit mehr Leistung liefern konnte. CLIF Bar war geboren.

CLIF bar bio zutaten

Nachhaltigkeit & Natürlichkeit

Heute ist CLIF Bar eines der führenden Unternehmen im Energie- und Gesundheitsriegel-Segment und hat von 2002 bis 2013 stolze 192 Millionen Kilogramm an Bio-Lebensmitteln verarbeitet. Nachhaltigkeit wird also großgeschrieben bei Gary und seiner Frau Kit, die das Unternehmen mittlerweile gemeinsam führen und sich fünf Prinzipien verschrieben haben: Erhaltung des Planeten, der Gemeinschaft und der Geschäftstätigkeit sowie die Förderung des Markenprofils und der Mitarbeiter. Vor allem die Erhaltung des Planeten liegt dem CLIF Team am Herzen. Neben der Verwendung von Bio-Rohstoffen wird außerdem auf gehärtete Öle und Glucose-Fructose-Sirup bei den Riegeln verzichtet. Weiterhin versucht das Unternehmen, seinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, und wurde dafür bereits mit dem Nachhaltigkeitsaward LEED Platinum ausgezeichnet.

Schnellste Energiezufuhr mit Shot Gels

Doch jetzt zum wichtigsten Teil von CLIF Bar: Den Produkten. Das Sortiment umfasst neben Riegeln auch Gels und sogenannte Shot Bloks. Letztere sind kleine Energiewürfel, welche mit gerade einmal 33 Kalorien deine Natrium- und Kaliumvorräte auffüllen - der ideale Snack für aktive Radfahrer, die immer gerne etwas dabei haben möchten. Das Shot Gel ist reichhaltig und dennoch dünnflüssig, sodass die Nährstoffe schnell und effektiv vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden können. So bekommst du in Sekundenschnelle den Energieschub, den dein Körper gerade so dringend braucht. Für die sofortige Energiezufuhr sorgen Maltodextrin und getrockneter Rohrzuckersirup.

clif bar riegel

Der CLIF Bar Riegel

Das Herzstück des CLIF Bar Portfolios sind aber natürlich die Energieriegel. Mit einem nahrhaften Mix aus Kohlenhydraten, Eiweiß, Ballaststoffen und den Vitaminen B6 und B12 liefern die Energy Bars vor, während und nach dem Training nachhaltig Energie. Jeder Riegel basiert auf Haferflocken, die je nach Sorte mit leckeren Früchten, Nüssen, Schokolade und weiteren wertvollen Zutaten ergänzt werden. Der angenehm süße Geschmack wird durch braunem Reissirup und Rohrzuckersirup erreicht - Trans-Fettsäuren sucht man in den Riegeln vergeblich. Bei den Geschmacksrichtungen gibt es eine kleine aber feine Auswahl: Neben Schokolade und Erdnussbutter gibt es auch Heidelbeere, Rosine & Walnuss, Mandel-Schoko sowie Macadamia & weiße Schokolade. Hier findet jeder den passenden Riegel.