Cannondale Slate - Rennrad fürs Grobe

August 27, 2015
Cannondale Slate - Rennrad fürs Grobe

Es ist definitiv das unkonventionellste Rad im neuen Cannondale 2016er Line-up. Das Cannondale Slate ist ein Crossrad fürs Grobe, in Amerika Gravel-Bike genannt - eine Mischung aus Rennrad, Touringbike und Mountainbike, das dich jedes Abenteuer auf der Langstrecke bestehen lässt. Ausgerüstet mit Scheibenbremsen und einem SmartFormed 6069 Alu-Rahmen, fällt vor allem die süße kleine Lefty ins Auge, getauft Oliver. Die speziell für das Slate entwickelte Gabel kommt mit einem Federweg von 30 mm aus, um dich auch über gröberes Terrain kompromisslos hinweggleiten zu lassen. Der zweite Eyecatcher: Die großen Räder. Ja das sind 650er. Ja, eigentlich Mountainbike-Räder. Doch das Slate kommt mit den großen Tretern bestens zurecht und findet den perfekten Kompromiss aus Traktion, Geschwindigkeit und Fahrspaß.

Cannondale Road Bikes - alle Artikel >

Bilder vom neuen Cannondale SuperSix Evo gibt es hier, und vom neuen Cannondale Habit hier.

cannondale slate

Features im Überblick:

  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Erhältlich mit Shimano 105, Ultegra und SRAM Force CX
  • 650b Laufräder
  • Lefty Oliver mit 30 mm Federweg

cannondale slate 2

cannondale slate 3

cannondale slate 4

cannondale slate 5